Pizza Rezepte: raffiniert oder preiswert & Schwein 36 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

low carb und schnell

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

das Geheimnis liegt in der Füllung

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine wahrhaft königliche Pizza vom Aufwand bis zum Geschmack, vom Teig über den Belag bis zu den 3 Sorten Käse.

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 09.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Quark-Öl-Teig als schnelle Alternative zum Hefeteig

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

einfach mal anders

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.08.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Fleisch in einer Pfanne anbraten. Währenddessen den Teig etwas ausrollen und in der Mitte teilen, die Ränder mit etwas Eigelb bestreichen und in der Mitte Tomatensoße verteilen (etwas Soße überbehalten). Das gebratene Fleisch auf beide Pizzen ve

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln schälen, grob hacken und mit dem Hackfleisch in der Margarine krümelig braten. Mit Oregano, Basilikum und Pfeffer würzen und erkalten lassen. Den Brotteig nach Packungsanweisung zubereiten und 20 Min. gehen lassen. Mit Mehl bestäuben,

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker für groß und klein!

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.07.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

ideal für die Party

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Aus den Teigzutaten einen Pizzateig zubereiten und mindestens eine halbe Stunde gehen lassen. Dann auf einem bemehlten Backblech gleichmäßig ausrollen und nochmal im Backofen bei Heißluft 30°C 20 Minuten gehen lassen. Den Wirsing putzen, waschen, in

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

fettarm

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Hackfleisch - Hirse - Kuchen mit Mais

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.02.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kürbis, Schalotten und Knoblauchzehe schälen und klein würfeln. Alles zusammen im Olivenöl anschwitzen, mit Zucker bestreuen und karamellisieren lassen. Mit dem Geflügelfond ablöschen und etwas köcheln lassen, bis der Kürbis gar, aber noch bissfest i

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.02.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Hack in einer beschichteten Pfanne braun und krümelig braten. Die Zwiebeln und den Knoblauch dazugeben und mit Thymian und Oregano würzen. Den Blätterteig in der Fettpfanne auslegen und die Ränder nicht vergessen. Das Hack auf den Teig geben, d

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Schinken, ganz einfach

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hackfleisch mit den Zutaten für den Boden vermengen und mit Gewürzen abschmecken. Eine große Auflaufform einfetten und den Boden der Form mit dem Hackfleisch auslegen und fest andrücken. Den Hackfleischboden mit der Tomatensauce bestreichen. Die Zuta

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hackfleisch im heißen Öl anbraten, ebenso das gewürfelte Gemüse. Das Tomatenmark dazu geben und kurz anschwitzen. Nun die passierten Tomaten sowie die Kräuter dazu geben, mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker würzig abschmecken und ca. 5 Minuten köc

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Quark, Milch, 4 EL Öl, das Ei und das Salz in einer Rührschüssel mit dem Schneebesen glatt rühren. Das Mehl und das Backpulver mischen und sieben. Das restliche Öl dazu geben, verrühren und die halbe Menge esslöffelweise zum Quark unter Rühren geben,

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Hackfleisch - Zwiebel - Kuchen, gut vorzubereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

WW - 4 P - für 9 Stücke

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.02.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Vorarlberger Spezialität

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Frischkäse statt Tomatensauce

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.12.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Pfannkuchenteig mit Pizzabelag

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

zwar aufwändig in der Zubereitung, aber es lohnt sich

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Hefe zerbröckeln, in 200 ml lauwarmem Wasser auflösen. Mit Mehl, Salz und Öl glatt verkneten. Ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Den Ofen vorheizen (E-Herd 225 Grad, Umluft 200 Grad, Gas Stufe 4). Die Champignons in dünne Scheiben

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Curry und Aprikosen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.09.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Leckerer Imbiss

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.07.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Barbecuesauce auf dem Pizzateig verteilen. Das Gyrosfleisch in Öl anbraten, die Pilze dazu geben und auch braten, beides auf dem Pizzateig verteilen. Käse darüber streuen und die Pizza für 15-20 Minuten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.06.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Tiefkühlspinat auftauen oder frischen Spinat in kochendem Wasser blanchieren. Den Blätterteig ebenfalls auftauen. Das Hackfleisch in Öl anbraten und aus der Pfanne nehmen. Die Möhre raspeln und in etwas Öl andünsten. Das Hackfleisch und die Tomaten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.06.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Pizza aus Reibekuchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.06.2008