Fingerfood Rezepte: Gemüse, Hauptspeise, Party, Fingerfood & ketogen 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gemüse
Hauptspeise
Party
Fingerfood
ketogen
Low Carb
Fleisch
Snack
Lactose
Schwein
einfach
Schnell
Grillen
raffiniert oder preiswert
Backen
Braten
Rind
Vorspeise
Sommer
Gluten
Paleo
Trennkost
Frühling
Ei
kalt
Vegetarisch
Europa
warm
Studentenküche
Frittieren
Camping
gekocht
Vollwert
Pilze
Asien
Tarte
Wok
Resteverwertung
Herbst
China
Deutschland
Geflügel
Vegan
Beilage
Saucen
Italien
Fisch
bei 3 Bewertungen

schmecken warm direkt aus dem Ofen und genauso gut kalt - ideal für Parties, ca. 25 Frikadellen

30 Min. normal 18.11.2016
bei 3 Bewertungen

low carb, ergibt 12 Muffins

60 Min. normal 05.01.2016
bei 5 Bewertungen

Leckere, anfängertaugliche Grillspieße auch für den schmalen schmalen Geldbeutel

20 Min. simpel 10.08.2011
bei 30 Bewertungen

kalt zum Büffet oder lauwarm zum Salat

20 Min. simpel 08.06.2010
bei 3 Bewertungen

Übersetzung: Frikadellen bzw. Fleischpflanzerl vom Blech

40 Min. simpel 07.03.2010
bei 1 Bewertungen

Die Hähnchenbrust waschen und in gleichmäßig große Stücke schneiden. Sie sollten so ca. 3x3 cm haben. Die Paprika ebenfalls in Stücke schneiden und die Zwiebeln erst mal vierteln. Nun das Öl in eine Schale geben zusammen mit den Gewürzen und den Krä

30 Min. normal 19.04.2009
bei 9 Bewertungen

drei Zubereitungsarten; schmeckt warm und kalt...

10 Min. normal 03.03.2009
bei 86 Bewertungen

gut vorzubereiten und einfach nur lecker

30 Min. simpel 13.01.2009
bei 5 Bewertungen

die etwas andere Frikadelle

30 Min. simpel 20.08.2008
bei 11 Bewertungen

bayerisches Schmankerl

25 Min. simpel 11.12.2007
bei 3 Bewertungen

Mu-err-Pilze nach Packungsaufschrift in Wasser einweichen. Möhren putzen, waschen, schälen und in feine Streifen schneiden. Paprika halbieren, entstielen, entkernen, weiße Scheidewände entfernen, die Schoten waschen und in feine Streifen schneiden. P

90 Min. normal 30.12.2006
bei 4 Bewertungen

Zuerst wird das Fleisch in Würfel geschnitten. Zusammen mit den Gewürzen und dem Öl gibt man es in eine Ton- oder Glasform. 3-4 Stunden marinieren lassen, ab und an mal wenden. Dann das Gemüse in etwa gleichgroße Teile schneiden. Das Fleisch wechselw

30 Min. normal 09.05.2002