„Trockenobst“ Rezepte 55 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Eiweiß steif schlagen und kühl stellen. Die 50 g Butter leicht bräunen und mit den Semmelbröseln mischen, abkühlen lassen. Butter, Zucker, Eigelb, Zitrone und Rum schaumig rühren (den Rum kann man bedenkenlos weglassen). Quark, Semmelbrösel, Stä

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Trockenobst in 500 ml Wasser über Nacht einweichen. 750 ml Wasser mit Salz, Zucker, Butter und Zitronenbacköl zum Kochen bringen, Reis und Trockenobst mit Einweichwasser zufügen und bei kleiner Hitze in ca. 40 Min. garen. Evtl. mit Zucker absch

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

raffiniert mit Honig, Zitrone und Trockenobst

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.05.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst legt man die Rosinen und das andere Trockenobst in Whisky ein. Die Rosinen werden anschließend gehackt, die Pflaumen in dünne Scheiben geschnitten. Dann werden Zwiebel und Knoblauch ganz fein gehackt und im Olivenöl angeschwitzt. Danach etwas

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.06.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und schnell zubereitet, lange haltbar

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aoljoarsobendetten (Silvestergericht)

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.03.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Wenn es in der Früh mal schnell gehen muss.

access_time 12 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Bananen klein schneiden und mit dem Handrührgerät zermanschen. Chiasamen unterrühren, eine Tüte Trockenobst hineingeben, Rosinen, Nüsse, Orangeat und etwas Zimt hinzugeben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes vermischen. Eine Stunde s

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.12.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, leckere Müslikekse mit Trockenobst

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.11.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zuckerfrei, mehlfrei, glutenfrei, einfach und schnell

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.06.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für die kalte Jahreszeit

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.01.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Mehl mit der Trockenhefe und dem Lebkuchengewürz vermengen. Nach und nach Wasser hinzugeben, bis der Teig leicht klebrig ist. Dann die Mohnbackmischung, etwa 3/4 der Nüsse und die Rumrosinen hineinkneten. Nach und nach immer weiter Wasser zugeben

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.12.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Tintenfischtagliatelle

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.09.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

exotisch angehaucht mit Zimt und Currypulver, vegan und einfach zubereitet

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.06.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Indischer Reispudding

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.03.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

die unwiderstehlichste Versuchung, seit es Schokolade gibt ...

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Hähnchenbrustfilets nach Bedarf salzen und pfeffern. Knoblauch, Zwiebel und Ingwer mit einem Pürierstab zu einer Paste pürieren. In heißem Öl anbraten, Hähnchenbrust, Trockenobst, Curry und Sirup hinzufügen und gut vermengen. Nach 5 - 10 Minuten

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.08.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Haferflocken, Sonnenblumenkerne, Kokosraspel gemahlene Nüsse, Sesam und Leinsamen gut miteinander vermischen. Die Datteln (oder anderes Trockenobst) klein schneiden und zusammen mit dem Salz ebenfalls in die Mischung geben. Die Bananen im Mixer pürie

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.04.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ergibt 8 Stück

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.11.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

seit vielen Jahren mein "Gelingt-immer" Putenrezept zu Weihnachten

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2013
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alles in eine gut verschließbare Dose geben und durch kräftiges Schütteln miteinander vermengen. Nicht zu viel nachwürzen, die salzigen Nüsse sind schon herzhaft genug, harmonieren aber sehr gut mit den Curryaromen und dem leicht süßen Aroma der Frü

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.06.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

irisches Brot zu Halloween

access_time 1200 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.12.2011
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Trennkost-Rezept Kohlenhydrate

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.12.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

In einer Schüssel alle Zutaten - bis auf die Milch und die Kokosraspeln - grob mit einander vermischen. Dann nach und nach die Milch zugeben und zu einem Teig verarbeiten. Der Teig sollte so fest sein, dass man kleine Kugeln formen kann. Ist er zu we

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.05.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Apfelsaft erhitzen und um etwa die Hälfte reduzieren lassen. In der Zwischenzeit das Trockenobst in kleine Stücke schneiden. Den Zimt, die Vanilleschote und den Sternanis in den Saft geben. Sobald der Saft reduziert ist, das Trockenobst zugeben und c

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.05.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schönes Herst- / Winteressen. WW - tauglich, 10 PP pro Portion

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

So wunderbar deftig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.10.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (19)

ohne Rühren

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.10.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das etwas andere Lammgericht in der kalten Jahreszeit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.09.2010