„Schupfnudelpfanne“ Rezepte 76 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach, schnell und lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zunächst die Zwiebel würfeln und in einer Pfanne glasig braten. Nun die Schupfnudeln zugeben und 5 Minuten mitbraten. In der Zwischenzeit den Spargel und die Zucchini in Stücke schneiden und anschließend mit in der Pfanne anbraten. Die getrockneten T

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.12.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln waschen und in kochendem Salzwasser mit etwas Kümmel in etwa 20 - 25 Minuten garen. Anschließend abgießen, etwas ausdampfen lassen, pellen und noch heiß durch eine Kartoffelpresse drücken. Mit dem Mehl, etwas Salz, nach Belieben mit

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.10.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell und lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.05.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

gut zur Resteverwertung

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.01.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Schupfnudeln rundherum goldbraun anbraten. In der Zwischenzeit die Zwiebeln hacken, den Lauch in Ringe schneiden und waschen. Wenn die Schupfnudeln fertig sind, rausnehmen und in der gleichen Pfanne mit ein wenig Öl die Zwiebeln kurz andünsten u

access_time 50 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.01.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Zwiebeln klein schneiden und mit etwas Olivenöl in einer großen Pfanne anschwitzen. In der Zwischenzeit aus den Bratwürsten das Brät herausdrücken und zu kleinen Kugeln formen. Zu den Zwiebeln geben und anbraten. Die Pilze in Scheiben schneiden u

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.12.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Spitzkohl vom Strunk befreien, vierteln und in Streifen schneiden. Den Kohl in einer großen, beschichteten Pfanne anbraten und würzen. Den Spitzkohl in eine Schüssel geben. Das Hackfleisch, bei Bedarf mit Zwiebel und Knoblauch, anbraten und wü

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.10.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

einfach, scharf und gut

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Mit grünen Bohnen, Champignons, Speck, Zwiebeln und Schnittlauchquark

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Hühnerbrustfilets schneiden, mit Paprika- und Currypulver würzen und in Margarine oder Öl braten. Danach die Hühnerbrustfilets im Ofen warmhalten. Die Champignons klein schneiden, in der Pfanne anbraten und auch im Ofen warmhalten. Als nächste

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.02.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und schnell, vegetarisch, mit Feta

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Putengeschnetzeltes in eine Schüssel geben, dazu 1 EL Senf und nach Belieben salzen und pfeffern. Alles vermengen und kurz stehen lassen. Zwiebeln klein schneiden und in Butter oder Öl anbraten. Wenn Zwiebeln glasig gebraten sind, das Geschnetzelte

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.10.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst das Gemüse waschen und schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Schupfnudeln darin braten und herausnehmen. Nochmals etwas Öl erhitzen und die Frühlingszwiebel und die Paprika andünsten. Die Champignons und die Zucchini hinzufü

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.09.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und vegetarisch, gelingt schnell

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.09.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Einfach, schnell und lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.05.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zucchini und Paprikaschoten in mundgerechte Würfel schneiden. Eine Pfanne mit dem Öl aufheizen und den Knoblauch reinpressen, die Chiliflocken hinzufügen und kurz anbraten. Die Scampi unaufgetaut hinzufügen und so lange braten, bis der Saft völ

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.05.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.05.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Aubergine, Zucchini und Paprikaschote waschen und in nicht zu kleine Stücke schneiden. Die Tomaten halbieren und die Schalotte in dünne Ringe schneiden. Das Gemüse einzeln in Olivenöl anbraten, bis es leicht braun wird. Die Pfanne zwischendurch nich

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell und einfach

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.03.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegetarisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.02.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan, deftig

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.01.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zucchini und die Aubergine in kleine Würfel schneiden und mit etwas Öl in der Pfanne anbraten. Dann die Schupfnudeln dazugeben. Alles etwas garen lassen. Den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und den Hirtenkäse würfeln. Den Hirtenkäse zum G

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.11.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

einfach, schnell und kalorienarm

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.10.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Kohlrabi putzen und in Streifen schneiden und mit der geschnittenen Zwiebel anbraten. Mit der Gemüsebrühe auffüllen und weich dünsten lassen. Dann die geschnittene Paprika und die Zucchini dazugeben und mit andünsten. Alles mit Salz und Pfeffer w

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.03.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schupfnudeln in einer Pfanne knusprig braun braten. Das Sauerkraut ohne den Saft hinzugeben, sonst werden die Nudeln wieder weich. Dann den Schinken hinzugeben. Wer mag, kann noch Fetakäse dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell, lecker und nicht ungesund

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.11.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

mit frischem Gemüse

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.10.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Bohnen waschen, putzen und in ca. 2 - 3 cm lange Stücke schneiden. Dann in Salzwasser bissfest vorkochen. Das Hackfleisch je nach persönlichem Geschmack mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Kümmel würzen und daraus kleine Klößchen formen. Die Zwieb

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.08.2014