„Rehruecken“ Rezepte 159 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (1)

im Schnellkochtopf

15 min. simpel 11.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rehrücken (falls gefroren) auftauen lassen, entweder über Nacht oder auch etwa 3 Stunden im warmen Wasserbad. Wir machen Braten meist spontan und tauen dann schnell etwas auf, funktioniert auch prima. Auch wird er am Stück zubereitet und das Fleisch

60 min. normal 04.12.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

in würziger Buttermilch mariniert, Sauce zubereitet aus der Karkasse mit Portwein

40 min. normal 01.10.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Rehrücken vom Knochen auslösen. Den Rehrücken vakuumieren, danach sous-vide-garen bei 54 °C Wassertemperatur ca. 90 Minuten. Danach beidseitig im Beefer rösten oder scharf in der Pfanne ca. 1 Minute braten. Panko-Kräutermantel: Petersilie und K

45 min. pfiffig 09.07.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Form einfetten und mit Paniermehl bestreuen. Butter, Mehl, Zucker, Salz, Vanillin-Zucker, Puddingpulver, gemahlene Mandeln, geriebene Schokolade, 3 Eigelbe und die Milch zu einer homogenen Masse verrühren. 3 Eiweiße zu Eischnee schlagen und mit dem

25 min. simpel 19.06.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für das Gemüse: Zuerst die Zwiebeln schälen und vierteln, dann im Öl leicht anschwitzen. Die Kirschen und den Rum zugeben. Alles aufkochen lassen. Alle anderen Zutaten, außer dem Reh und dem Kokosöl, zugeben und ca. 30 Min. köcheln lassen. Den Back

30 min. normal 02.04.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch wird über Nacht mariniert.

30 min. normal 07.02.2018
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell, einfach, lecker - ohne Knochen

20 min. simpel 12.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Rehrücken mit Salz und Pfeffer würzen, in eine Auflaufform geben und im vorgeheizten Backofen bei 100 Grad mind. 1 Std. braten. Nach ca. 40 Min. das Bratenthermometer in die Mitte des Bratens stechen - wenn die Temperatur 80 Grad erreicht hat, de

15 min. normal 12.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Rehrücken parieren und in 4 gleichmäßige Stücke schneiden. Das Tramezzinibrot mit dem Nudelholz platt walzen. Beides zur Seite stellen. Jetzt die Farce herstellen. Dafür die Pilze in kleine Stücke schneiden und mit der fein gehackten Blattpeters

90 min. pfiffig 11.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rehbraten in einer Pfanne mit heißem Olivenöl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Rosmarinzweigen würzen. Den Braten anschließend im vorgeheizten Backofen bei 150 °C Ober-/Unterhitze so lange garen, bis eine Kerntemperatur von ca. 75 - 80 °C erreicht ist

60 min. normal 09.01.2018
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, fein würfeln und in Rapsöl anbraten. Die Zwiebeln dürfen ruhig gebräunt sein. Dann auf dem Boden des Slow Cookers verteilen. Die Rehrippe von beiden Seiten im Kokosöl gut anbraten und dann ebenfalls in den Slo

20 min. normal 20.11.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schalotten abziehen und in Spalten schneiden. Die Rosmarinzweige abbrausen, trocken schütteln, etwas zum Garnieren beiseite legen. Vom Rest die Nadel abzupfen und hacken. Den Rehrücken abspülen, trocken tupfen und mit etwas grobem Meersalz und

20 min. simpel 22.09.2017
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Backform ausfetten und mit Mehl ausstreuen. Die Eier mit Vanillezucker und Zucker cremig aufschlagen. Den Rum zur Eiercreme geben. Die Schokolade im Wasserbad schmelzen und nach und nach zur Eiercr

35 min. simpel 06.09.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Petersilienwurzel und den Sellerie schälen und würfeln. Den Essig, den Rotwein und 300 ml Wasser in einen Topf geben. Majoran, Wacholderbeeren, Lorbeerblätter, Gemüse und Salz zufügen und aufkochen. Abkühlen lassen. Das Fleisch mit der Marinade ü

45 min. normal 25.07.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Selbstgemachte Fettuccine mit Maibock

90 min. normal 08.05.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

besonders geeignet für Maibock, dann auch sehr lecker mit glasierten Mairübchen

90 min. pfiffig 28.03.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Man beginnt zunächst mit der Sauce. Dazu gibt man die Knochen mit einem Schuss Öl in einem großen Schmortopf und röstet sie braun an. Danach die Karotten und die Zwiebeln schälen, grob zerteilen und hinzugeben. Solange mitbraten, bis die Zwiebeln gla

150 min. pfiffig 05.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

NT-gegarter Rehrücken

15 min. normal 30.12.2016
Abgegebene Bewertungen: (2)

Vorweg: Das Rezept lässt sich auch wunderbar mit Rinderfilet zubereiten. Zuerst muss das Fleisch aus dem Knochen ausgelöst werden. Am einfachsten geht das mit einem scharfen leicht gebogenem Messer. Das ausgelöste Fleisch muss nun in dünne Scheiben

45 min. normal 10.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

nach DDR-Rezept, für ca. 18 Stücke

35 min. pfiffig 09.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Rehrücken auslösen, parieren und mit Salz, Pfeffer würzen. Je einen Rückenstrang zusammen mit etwas Butter in Folie einschweissen. Bei 56 °C im Wasserbad ca. 45 - 50 Minuten garen. Vor dem Servieren kurz in heissem Butterschmalz anbraten. Dann i

60 min. simpel 27.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 100 Grad vorheizen. Die Rehrückenfilets in einer feuerfesten Form einschieben und mindestens 1 Stunde backen. Inzwischen die restlichen Zutaten aufkochen und 45 Minuten kochen lassen. Die Rosmarin- und Thymianzweige entfernen. Öl i

20 min. normal 05.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zur Vorbereitung den Rehrücken auslösen, von allen Häuten und Sehnen befreien und in ein Tuch einschlagen, das mit einer Mischung aus 1 EL Essig und 4 EL Rotwein getränkt wurde. Über Nacht kühl stellen. Alle Sehnen, Knochen und Häute aufheben und für

60 min. normal 04.01.2016
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ein relativ einfaches Wildrezept, welches sich sowohl zu besonderen Anlässen, sowie auch einfach zu einem netten Dinner zuhause eignet!

90 min. normal 31.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

das Fruchtige der Rosinen passt ausgezeichnet zu Wild

10 min. normal 17.12.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

an Holunder-Balsamico-Soße

60 min. pfiffig 16.11.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

die Sauce kann mit sämtlichen Wildresten angesetzt werden

30 min. normal 20.10.2015
Abgegebene Bewertungen: (0)

für 15 Stücke

30 min. normal 16.10.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

wenn Gäste kommen....

75 min. pfiffig 27.09.2015