„Kartoffelsuppe“ Rezepte 787 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gelingt sehr schnell und ist vegan

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Räucherspeck würfeln, Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Lauchstange waschen und in schmale Ringe schneiden. Die Möhren schälen oder nur gründlich abreiben und je nach Größe in ganze oder halbe Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, was

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen und in Stücke schneiden. Die Gemüsezwiebel schneiden und grob würfeln. Karotte schälen und in kleine Stifte hobeln. Kaiserschoten abfädeln und in kleine Stücke schneiden. Olivenöl in einem hohen Topf erhitzen und zunächst die

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

simpel

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zunächst die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden (ca. 1 x 1 cm) und wässern. Zwiebeln schälen und klein würfeln. Knoblauch schälen und halbieren. Die Kartoffeln abgießen und mit etwas Öl in einer Pfanne anrösten. Nach ca. 7 Minuten die gewürfelt

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln schälen und vierteln. Das Suppengemüse in Würfel und Scheiben schneiden. Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Das Suppengemüse (ohne Kartoffeln) in den Topf geben und scharf anbraten, bis eine gewisse Bräunung zu erkennen ist. Suppen

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

simples Resteessen

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Knoblauch, Schalotten, Karotten und den Lauch klein schneiden und in Sonnenblumenöl anbraten, bis die Schalotten glasig sind. Die Kartoffeln schälen und klein würfeln, anschließend in den Topf geben. Das Wasser und das Salz dazugeben und alles ca. 20

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kartoffeleintopf - schmeckt aufgewärmt am Besten

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

edel für das Weihnachtsmenü

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (309)

Schalotten klein schneiden und in Butter anbraten. Kartoffeln schälen, würfeln und mit in den Topf geben. Mit der Brühe auffüllen. So lange kochen, bis die Kartoffeln gar sind. Anschließend Sahne und saure Sahne zufügen und alles im Mixer oder mit d

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Markknochen waschen. Suppengemüse (Möhre, Staudensellerie und Petersilienwurzel) waschen, schälen und klein schneiden. Alles in einen großen Topf geben, mit Wasser auffüllen (ca. 1 bis 2 Liter) und mit Salz und Pfeffer würzen. Der Ansatz eine Stund

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst das Suppengemüse und Kartoffeln putzen bzw. schälen und würfeln. Mit ca. 1 l Wasser zum Kochen ansetzen. Ca. 1 Stunde kochen lassen und dann mit dem Pürierstab pürieren, bis alles sämig ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Parallel braunen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln und die Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Lauchstangen längs halbieren und waschen, danach in Scheiben schneiden. Eine Handvoll Lauch als Topping beiseitestellen. Rapsöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel, Knoblauch un

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kartoffeln schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Butter im Topf schmelzen und mit Mehl bestäuben. Unter ständigen Rühren braun werden lassen (rösten). Nach und nach mit ca. 1,5 l Wasser angießen und zum Kochen bringen. Salz, Lorbeerblätter

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

der Klassiker, preiswert

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.10.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Öl in einen Topf geben und erhitzen. Die Zwiebel schälen, würfeln und kurz rösten. Anschließend das Mehl hinzugeben, gut rühren und goldbraun braten. Den Topf von der heißen Platte nehmen und unter ständigen Rühren mit einem Schneebesen das kalt

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.09.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke würfeln. Den Lauch putzen und in Ringe von ca. 1 cm schneiden, mit dem heißen Öl in einem Topf andünsten. Das Currypulver über den Lauch streuen und direkt danach die Kartoffelwürfel hinzugeben. Dann mi

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.09.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

einfach, schnell

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.09.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Spinat rechtzeitig auftauen, damit er zu Beginn des Kochens aufgetaut ist. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden und waschen. Den Katenschinken in feine Würfelchen schneiden. Die Zwiebel grob würfeln, die Champignons putzen und i

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.07.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit fruchtiger Note und leichter Schärfe, vegetarisch

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.07.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

der Brotlaib kann auch mit anderen Suppen serviert werden, z. B. mit Gulasch- oder einer sämigen Kartoffelsuppe

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Frühstücksspeck und die Zwiebeln mit etwas Öl in einem großen Topf kross anbraten. Die Gurken waschen, schälen, halbieren und in nicht zu feine Scheiben schneiden. Diese dann in dem großen Topf zu den angebratenen Zwiebeln und dem Bacon geben und

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.06.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Möhren, Zwiebeln und Sellerie schälen, Eine Möhre und die Hälfte des Selleries in Stücke schneiden und mit der Beinscheibe, Wasser, einer Zwiebel, Lorbeer, Wacholder, Piment, Nelke, die Stängeln der Kräuter und Pfefferkörnern ansetzen und langs

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

herzhaft

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.04.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Speck und die Zwiebel in Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und in einem Topf kochen. Die Speckwürfel etwas anbraten, dann die Zwiebeln dazugeben und weiterbraten, bis die Zwiebeln glasig sind. Wenn die Kartoffeln gar sind, Schmand mit

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, basisch, GATgerecht

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch, lecker, schnell

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein deftiger Eintopf für kalte Wintertage

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel und Suppengemüse in der Hälfte der heißen Butter ca. 5 Minuten andünsten. Kartoffeln dazugeben und weitere 5 Minuten dünsten. Die Brühe angießen, zum Kochen bringen und ca. 15 Minuten köcheln lassen. Die Lauchzwiebeln in der restlichen Butte

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2018