„Kalbsbrät“ Rezepte 270 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Kalbfleisch abwaschen und abtrocknen, gut salzen und pfeffern und beiseitestellen. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden, ebenfalls beiseitestellen. Die Karotten schälen, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden. Die Frühli

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.01.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Suppengemüse und Zwiebel grob klein schneiden. Zusammen mit dem Fleisch und den Gewürzen in einen Topf geben. Mit dem Weißwein auffüllen und 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Nun mit Wasser auffüllen bis das Fleisch bedeckt ist. Eine gute Pri

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

raffiniert

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit feiner Füllung

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 19.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

super zart mit Niedrigtemperatur gegart

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 22.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für eine Auflaufform

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.02.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Niedrigtemperatur gegart, lässt sich gut vorbereiten

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 12.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Shiitake-Pilze in 200 g heißem Wasser einweichen. Nach ca. 40 Minuten entnehmen, das Wasser mit beiden Händen abpressen, aber nicht verwerfen. Die Pilzhüte in sehr kleine Würfel oder ganz dünne, nicht zu lange Fäden schneiden. Die zäh-harten Stie

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für alle, die viel Kruste mögen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.08.2017
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst die Zwiebel ganz fein schneiden und dann zusammen mit der gehackten Petersilie kurz glasig anschwitzen. Danach etwas abkühlen lassen. Zwiebeln, Petersilie, Brät und die Schinkenwürfel gut vermengen. Blätterteige in gleich große Rechtecke sch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.11.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vitello in salsa gremolata

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.07.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel schälen und mit der Petersilie fein hacken. Beides in einer Bratpfanne mit Butter dünsten, danach abkühlen lassen. Brät, Hackfleisch, Zwiebeln und Petersilie in einer Schüssel gut durchkneten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Mas

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sehr gut als Hauptgericht oder alternativ als Suppeneinlage.

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

mein Partyrenner

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 03.05.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

nach unserem alten Familienrezept, für ca. 60 Maultaschen

access_time 240 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sehr saftig

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Arrosto di vitello. Ein Gericht aus der Emilia Romagna.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2016
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kalbsrollbraten, nicht ganz günstig aber lecker

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Braten, Lachs, Chicorèe und Nüsse vermischen. Sahne mit Zitronenabrieb- und Saft leicht verrühren, salzen und pfeffern, über den Salat geben, vermischen und mit Ei- und Olivenscheiben garnieren.

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.11.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zuerst die Zwiebel klein würfeln, die Petersilie hacken und beides zusammen in der zerlassenen Butter anschwitzen. Das Mehl hinzufügen und kurz mitschwitzen lassen, sodass es gänzlich vermischt ist, dann mit der Milch ablöschen und zu einem Kloß verr

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.05.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hackfleisch mit den Zungenwürfeln, Pistazien, Sahne und Salz vermischen. Den Nierenbraten beidseitig salzen und auf die Innenseite die Hackfleischmasse streichen. Die Niere der Länge nach vierteln und auf der Füllung verteilen. Den Braten stramm

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.05.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Fische halbieren, entgräten und enthäuten. Den Fisch in Stücke schneiden und zerkleinern. Das geht gut mit einem Fleischwolf oder einem guten Pürierstab. Die altbackene Semmel in einer kleinen Schüssel mit warmem Wasser einweichen. Zwiebeln, Knob

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Poulet basquaise

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 28.03.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kartoffeln schälen, kochen, pressen und ausdampfen lassen. Zu den ausgekühlten Kartoffeln Mehl, Dotter, Salz, Muskat und evtl. Pfeffer geben und zu einem festen Teig verkneten. Brät mit der fein gehackten Petersilie vermischen und nussgroße Kugeln f

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.03.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vitello arrosto alla milanese

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

kräftiger Suppeneintopf

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Spinat blanchieren, abtropfen lassen, grob hacken. Petersilie ebenfalls grob hacken. Hackfleisch, Brät, Petersilie und 2 Eier grob vermengen. Spinat einarbeiten. Mit Salz, Pfeffer, Majoran und Muskat abschmecken. Räucherspeck andünsten und ebenfa

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.03.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Ein festlicher Braten

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.06.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Filet von allen Seiten 3 - 4 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und beiseitestellen. Basilikum fein schneiden, unter das Kalbsbrät rühren und mit Pfeffer und Paprika würzen. Strudelteigblätter auseinanderfalten und ein Blatt beiseitelegen.

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.05.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in etwas Fett glasig bis leicht hellbraun rösten. Das Brät in eine Schüssel geben und die kurz abgekühlten Zwiebel dazu. Salzen, pfeffern würzen und etwas Zitronenschale dazureiben. Die Eier aufschlagen, d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2014