„Kalb“ Rezepte 578 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Kalbsherz sanft braten oder grillen - es soll innen rosa sein. Gut ruhen lassen und anschließend in Streifen schneiden. Aus dem geschälten Kohlrabi Kugeln stechen und diese in Salzwasser blanchieren. Tipp: Die Kohlrabikugeln sehen sehr dekorativ

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.03.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel und den Speck fein würfeln, die Petersilie hacken. Alles anbraten und auf den mit Salz und Pfeffer gewürzten Fleischscheiben verteilen. Dann jeweils ein Ei darauflegen und, falls vorhanden, das Salbeiblatt dazulegen. Zusammenrollen und ev

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

leckere Variante, geeignet für ein festliches Menü, gut vorzubereiten

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.02.2019
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (42)

Fleisch in Streifen schneiden, Pilze putzen und in Streifen sowie Schalotte in Stifte schneiden. Pfanne mit etwas Öl erhitzen und das Fleisch darin medium (nicht zu trocken) anbraten. Hat das Geschnetzelte Röstaromen, das Fleisch aus der Pfanne nehme

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

leckere Alternative zum üblichen Weihnachtsbraten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.11.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ergibt ca. 450 ml fertige Sauce

access_time 180 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 22.08.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Als erstes die Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser kochen. Den Spargel waschen und auch in etwas Salzwasser ca. 5 Minuten kochen und danach in Eiswasser abschrecken Die Kalbsschnitzel abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würze

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 16.08.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Tafelspitz sehr sorgfältig putzen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Die Kräuter abbrausen, trocknen und von den Stielen befreien, mittelgrob hacken. Die Knoblauchzehen durchpressen. Die Kräuter und den Knoblauch mit 2/3 der Ölmenge und etwas S

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.08.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Rouladen mit den Breitseiten nach leicht überlappend nebeneinander legen (die Roulade wird dann von der kurzen Seite aufgerollt), pfeffern und salzen. Das Hackfleisch ebenfalls pfeffern und salzen, mit den fein gehackten, gedünsteten Zwiebel un

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Risotto von weißem und grünem Spargel mit asiatisch mariniertem Fleisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.05.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Kohlkopf in mundgerechte Stücke schneiden, dabei den Strunk weg schneiden. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Beides in Butter anbraten. Es soll leicht hellbraun sein. Die Beinscheibe(n) mit Salz und Pfeffer würzen, in Mehl wenden und

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Ideal für den Gefriervorrat, ergibt ca. 40 - 60 Klößchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.03.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Filet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Die Champignons putzen und vierteln. Die Zwiebel abziehen und fein würfeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, abspülen und in dünne Ringe schneiden. In einer großen Pfanne oder in einem Brat

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Brötchen in etwas Wasser einweichen. Inzwischen die Zwiebeln abziehen und zwei Zwiebeln fein würfeln. Den Apfel abspülen, vierteln, das Kerngehäuse herausschneiden und die Apfelviertel ebenfalls fein würfeln. In einem Topf 1 TL Raps- oder Sonne

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.01.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Giouvarlakia kokkinista, klassisch griechisch nach einem Rezept meiner Mutter

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein altes Rezept aus der römischen Küche

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schnitzel mit gebratener Flönz mit Schmorzwiebeln an Apfelkompott und Kartoffelpüree

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.12.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Algerischer Mandelkuchen, für eine 18er Springform

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sarmalute in foi de vita

access_time 75 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.10.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gulaschfleisch, Markknochen, Zwiebeln, Tomaten, Paprika, Knoblauch und Suppengrün miteinander mischen und in die Tajine geben. Das Schmalz in einem Topf erhitzen und den Reis hierin goldbraun anbraten, Fleischbrühe angießen und ca. 5 Min. kochen las

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.09.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Frikadellenkuchen mit Kirschen, ein flämisches Rezept

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ossobuco con salsa di cipolle

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.07.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Leber vom Lamm oder Kalb mit Paprika

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Backofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen. Inzwischen das Kalbsherz in 1 cm dicke Scheiben schneiden, Fett und Fasern entfernen. In Rapsöl von beiden Seiten scharf anbraten. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Eine kle

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.04.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (5)

Tafelspitz vom Kalb mal anders, zart und saftig

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Olivenöl in einer genügend großen Pfanne erhitzen und die Kalbsmedaillons von jeder Seite scharf anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer n.B. würzen. Anschließend herausnehmen und in eine genügen

access_time 120 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 26.01.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ossobuco mal anders - zitronenfrisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.01.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Korsisches Kalbs-Sauté mit Oliven

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.12.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Brötchen im warmen Wasser etwa 10 Minuten einweichen. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Das Brötchen gut ausdrücken. Fleisch, Brötchen, Eier, Zwiebeln, Pete

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.10.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

geschmacklich fast nicht zu übertreffen

access_time 120 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.09.2016