„Gulasch“ Rezepte 2.011 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

bekommt jeder hin

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.03.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

schnelles leckeres Gulasch auf amerikanische Art

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

indonesisches Gulasch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.03.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ein exotisches "Gulasch", das hervorragend zu den grünen Spätzle passt.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

One-Pot-Gericht

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.02.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

In einem Bräter mit Butterschmalz das Fleisch in einzelnen Portionen kräftig anbraten. Wichtig ist, dass das Fleisch nicht alles auf einmal angebraten wird, damit es schön Farbe bekommt und kein Wasser austritt. Das Fleisch aus dem Topf nehmen. Dana

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Gulasch mit Paprika, Salz und Öl mischen. Ca. 30 Min. ziehen lassen. Anschließend das Fleisch in einem Bräter scharf anbraten. Die Zwiebeln in halbe Ringe schneiden, separat anschwitzen und dazugeben. Die Paprika in Stückchen schneiden und die P

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein edles, mittelscharfes Gulasch, gegessen auf Bali, gekocht von einem dort lebenden Wiener

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Pilze feucht abreiben und putzen. Größere Exemplare in mundgerechte Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, abbrausen und in Ringe schneiden. Paprikaschote waschen, putzen und klein schneiden. Das Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und schmeckt sehr lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schwäbische, gehobelte Spätzle mit Gemüse, scharfem-exotischem Gulasch und würzigem Kartoffelbrei.

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sehr klein geschnittenes Fleisch in einen großen Topf oder Bräter geben. Gehobelte Zwiebelringe und kleine, in Streifen geschnittene Paprika dazugeben. Pilze, Kidneybohnen und Tomaten dazugeben. Alles mit Brühe und Sahne aufgießen. Das Gericht mit Ch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine Art Wiener Gulaschsuppe, exotisch, würzig und scharf. Aus geschmacklichen Gründen sollte dieses Rezept nicht für eine kleinere Anzahl von Portion

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine Art Gulasch, exotisch, würzig und scharf. Aus geschmacklichen Gründen sollte dieses Rezept nicht für eine kleinere Anzahl von Personen gekocht we

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebeln grob würfeln, die Knoblauchzehen fein hacken, den Speck klein würfeln. Die Bohnen abgießen, gut abspülen und abtropfen lassen. Das Öl in einem Topf erhitzen. Den Gulasch scharf anbraten und die Speckwürfel dazugeben. Dann die Zwiebeln u

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

scharf, aber nicht zu scharf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Als erstes den Dopf anheizen - ich gehe von einem DO9 aus also ca. 8,4 l Volumen. Ein DO6 könnte auch reichen. Entsprechend der Topfgröße Briketts anbrennen. In der Zwischenzeit Zwiebeln, Knoblauch, Möhren und Paprika klein schneiden. Wenn die Bri

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schweinenacken unter kaltem Wasser abwaschen, trocken tupfen und würfeln. Sellerie schälen und in grobe Stücke zerkleinern. Lauch putzen, in Ringe schneiden und gründlich waschen. Weißkraut putzen und fein hobeln. Öl in einem Bräter erhitzen und das

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Schweinebauch in ca. 3 cm breite Stücke schneiden. Zusammen mit dem Schweinegulasch mit dem Paprikapulver würzen und etwa eine Stunde ziehen lassen. In einem breiten Schmortopf nun die Zwiebelwürfel bei kleiner Hitze im Öl anschwitzen. Dann die

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.01.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Beschrieben wird hier ein klassisches Rinder-Pörkölt (Gulasch ist eigentlich eine Suppe mit Fleisch, Kartoffeln usw. in Ungarn) vom Herd. Normalerweise wird das in Ungarn über dem Feuer in einem Topf gemacht und dauert sehr lange. Traditionell wird d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Paprikaschoten halbieren, putzen, abspülen und würfeln. Die Champignons putzen und - je nach Größe - halbieren, vierteln oder in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Das Rindfleisch ggf. abspülen, trocke

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.01.2019
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (203)

Paprika putzen und in 2 cm große Stücke schneiden. Diese im Bräter mit etwas Butterschmalz anbraten. Zur Seite stellen. Schalotten abziehen, halbieren und im Bräter mit etwas Butterschmalz goldgelb anbraten. Zur Seite stellen. Kümmel, Knoblauch, Zi

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (47)

Fleisch portionsweise in einem Bräter oder großem Topf mit Öl anbraten. Danach erst einmal zur Seite stellen. Zwischendurch die Zwiebeln abziehen, halbieren und in Streifen schneiden. Diese dann im Bräter goldgelb anbraten und danach das Fleisch wi

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Vorab: Zuerst die Flüssigkeit von den Champignons abgießen. Am besten durch ein Sieb, denn für dieses Rezept benötigt man eine Tasse davon. Die Zwiebeln schälen, hacken, dann in feine Würfel schneiden. Das Suppengrün putzen, schneiden und klein schn

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Römertopf wässern. Paprika, Zwiebel, Kartoffeln und Knoblauch putzen und klein schneiden. Fleisch waschen und ggf. scheiden. Alle Zutaten vermengen und nach Belieben mit Salz, Pfeffer, Zimt und Kümmel würzen. Gern kann hierbei auch noch etwas Major

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch in grobe Würfel schneiden. Die grob geschnittenen Zwiebeln und den feingeschnittenen Knoblauch im heißen Fett unter ständigem Rühren im Dampftopf goldgelb rösten. Dann das Paprikapulver dazugeben und sofort mit der Brühe, der ein Spritz

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das gekaufte Rindergulasch nochmals würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. In einem großen Topf die Butter zerlassen. Zwiebeln und Knoblauch glasig dünsten. Das Fleisch zu den gedünsteten Zwiebeln und dem Knoblauc

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken und in Olivenöl anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Kurz köcheln lassen. Den Essig dazugeben. Den Hokkaidokürbis entkernen und würfeln. Dazugeben. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen. Das Tomatenmar

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, originell, Party geeignet, gut vorzubereiten

access_time 120 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.11.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Gaumenschmaus mit Sauerkraut aus dem Fass

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.11.2018