„Getränkt“ Rezepte 78 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Backen
Kuchen
einfach
Winter
Vegetarisch
Weihnachten
Torte
Europa
Frucht
Lactose
Gluten
Schnell
Herbst
Dessert
Frankreich
Frittieren
Vollwert
Festlich
Mehlspeisen
Creme
Kinder
Deutschland
raffiniert oder preiswert
Party
Kekse
Sommer
Brot oder Brötchen
Afrika
Konfiserie
Mittlerer- und Naher Osten
Überbacken
Salat
Süßspeise
Frühstück
Hauptspeise
Krustentier oder Fisch
Italien
USA oder Kanada
Griechenland
Fingerfood
fettarm
Silvester
Vegan
Wild
Braten
Österreich
Gemüse
Basisrezepte
Frühling
 (0 Bewertungen)

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Schale von 2 Zitronen abreiben, alle Zitronen vierteln. Zucker und Zitronenabrieb vermischen. Davon 100 g in eine Schüssel füllen und beiseitestellen. Den re

35 Min. simpel 12.11.2020
 (0 Bewertungen)

wenig Aufwand, gut einzufrieren

25 Min. simpel 13.02.2019
 (3 Bewertungen)

einfacher Rührkuchen aus einer Kastenform, ca. 12 Stücke

20 Min. normal 11.01.2019
 (0 Bewertungen)

mit Espresso getränkter Mandelbiskuit mit Schokostreuseln, Apfelfüllung mit Amaretto und Ricottacreme

90 Min. normal 22.10.2017
 (0 Bewertungen)

Getränkter Orangenkuchen

30 Min. normal 25.09.2017
 (1 Bewertungen)

super saftig

30 Min. simpel 19.05.2017
 (1 Bewertungen)

einfach

15 Min. simpel 18.11.2016
 (3 Bewertungen)

ergibt ca. 8 Stück

60 Min. simpel 07.11.2016
 (11 Bewertungen)

getränkter Biskuit mit Pudding und Sahne-Schmand Belag, geht ganz leicht

40 Min. normal 23.07.2014
 (1 Bewertungen)

für 12 Stücke

30 Min. simpel 03.05.2014
 (4 Bewertungen)

sehr frisch und besonders

45 Min. normal 28.04.2014
 (1 Bewertungen)

fruchtig und nicht zu süß

20 Min. simpel 17.04.2014
 (1 Bewertungen)

für eine 26er Springform

20 Min. simpel 08.03.2014
 (1 Bewertungen)

supersaftig, fruchtig

20 Min. simpel 14.01.2014
 (1 Bewertungen)

supersaftig und locker

30 Min. simpel 14.02.2013
 (5 Bewertungen)

in Sirup getränkt, einfache Zubereitung

20 Min. simpel 12.12.2012
 (1 Bewertungen)

einfach und schnell

10 Min. simpel 08.11.2012
 (0 Bewertungen)

Getränkter Orangenkuchen

15 Min. normal 02.08.2012
 (3 Bewertungen)

Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Äpfel in Stücke schneiden. Die Butter und den Zucker schaumig rühren und danach die Eier hinzugeben. Mehl, Backpulver und Vanillezucker unterrühren. Den Teig in eine gefettete Springform geben und mit den Apfels

20 Min. normal 12.01.2012
 (0 Bewertungen)

Die weiche Butter oder Margarine schaumig schlagen, den Zucker dazugeben. Die zwei Eier unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und abwechselnd mit dem Amaretto und der Milch zum Teig rühren. In ein mit Förmchen ausgelegtes Muffinblech füll

15 Min. simpel 22.11.2011
 (1 Bewertungen)

Je 1 Papier-Backförmchen in die 12 Mulden einer Muffinform legen. Mehl, Backpulver, Salz, 100 g Zucker und Vanillinzucker mischen. Eier, Milch, Öl zu der Mehlmischung geben und miteinander verrühren. In die Förmchen geben. Im vorgeheizten Backofen:

30 Min. simpel 15.11.2011
 (2 Bewertungen)

französisches Originalrezept für "Baba au Cointreau". Den Kuchen schon am Vortag zubereiten, da er am zweiten Tag am besten schmeckt!

30 Min. simpel 23.10.2011
 (5 Bewertungen)

Margarine mit 180 g Zucker schaumig schlagen, nach und nach die Eier dazugeben und zum Schluss das mit dem Backpulver gemischte Mehl gut unterrühren. Den Teig in einer gefetteten Springform bei ca. 150-160° Heißluft 35-40 Minuten goldbraun backen.

20 Min. simpel 15.08.2011
 (10 Bewertungen)

feiner, feuchter Kuchen

20 Min. normal 23.07.2011
 (0 Bewertungen)

getränkter, einfacher, kleiner Blechkuchen, 23 x 29 cm, optional mit Orangenblütenwasser, vegan möglich

25 Min. normal 14.07.2011
 (0 Bewertungen)

mit Rotwein getränkt

60 Min. normal 07.07.2011
 (0 Bewertungen)

saftig - vollkornig

20 Min. normal 01.02.2011
 (0 Bewertungen)

schöne Geschenkidee

45 Min. normal 18.11.2010
 (1 Bewertungen)

Butter, Öl, Zucker, Salz und Eier schaumig rühren. Nach und nach Mehl und Backpulver zugeben. Teig in eine gefettete Gugelhupfform geben und bei 180 Grad auf mittlerer Schiene backen, nach 45-60 min. mit einem Stechprobe schauen, ob der Kuchen gar is

20 Min. normal 17.09.2010
 (1 Bewertungen)

Die Eier trennen. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen. Die Eigelbe mit Zucker, Rum und Vanillinzucker mit dem Handmixer cremig rühren. Alle weiteren Teigzutaten der Reihe nach hinzufügen. Zuletzt den Eischnee darunterziehen. Den Teig in eine gefe

25 Min. normal 10.09.2010