„Fleischsuppen“ Rezepte 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 7 Bewertungen

Die Spaghetti in der Mitte durchbrechen. Die Cherrytomaten halbieren. Die Basilikumblätter waschen und die Cabanossi in mundgerechte Stücke schneiden. Alle Zutaten, bis auf den Mozzarella, in einen Topf geben. Aufkochen und etwa 10 Minuten kochen las

5 Min. normal 29.06.2016
bei 0 Bewertungen

Es wird ein großer Topf mit mindestens 15 Liter Fassungsvermögen gebraucht. Die Rinderbeinscheiben und die Markknochen in ca. 8 Liter leicht gesalzenem Wasser aufsetzen und ca. 2,5 Stunden köcheln lassen. Die Schweinenieren in einem separaten Topf

60 Min. normal 24.07.2014
bei 1 Bewertungen

mittel- bis feurigscharf

30 Min. normal 19.03.2014
bei 1 Bewertungen

eine Gourmet-Suppe, 1000% meine Rezeptur und Erfindung

20 Min. simpel 03.05.2012
bei 0 Bewertungen

Fleisch in zentimetergroße Würfel schneiden. 1 EL Öl im Suppentopf erhitzen, Fleisch darin scharf anbraten, dabei oft wenden. 750 ml heißes Wasser zugie0en und Fleischextrakt zufügen, aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Minuten kochen. Z

25 Min. normal 03.01.2012
bei 1 Bewertungen

Nicht nur Kinder lieben diese Suppe

20 Min. simpel 18.08.2011
bei 2 Bewertungen

Gegart im Römertopf

30 Min. normal 19.05.2010
bei 2 Bewertungen

Der Klassiker beim Griechen um die Ecke

15 Min. simpel 27.12.2009
bei 7 Bewertungen

Beilage für Fleischsuppe

10 Min. simpel 12.11.2009
bei 1 Bewertungen

Inspiriert vom ungarischem Lecsó

30 Min. normal 10.11.2009
bei 105 Bewertungen

Kräftige, rustikale, Suppe, einfach und schmackhaft, auch für Anfänger

30 Min. normal 04.11.2009
bei 1 Bewertungen

deftig! Schmeckt nicht nur im Winter

40 Min. normal 23.10.2009
bei 1 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, die in dünne Scheiben gehobelten Kartoffeln dazugeben und mit Wasser bedecken. Die Brühwürfel, Thymian und Oregano dazu. Kochen lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Dann die Milch, einen Becher Schma

20 Min. simpel 29.08.2009
bei 5 Bewertungen

mit Hackfleisch und Bananen

20 Min. normal 20.01.2009
bei 0 Bewertungen

Resteverwertung

10 Min. simpel 06.01.2009
bei 2 Bewertungen

Original - Rezept aus Südtirol

25 Min. normal 27.08.2008
bei 2 Bewertungen

1. Zwiebel schälen und würfeln. Lauch putzen, waschen und längs halbieren und in kleine Stücke schneiden. Beides im heißen Keimöl anbraten. 2. 1 l Wasser und die Sahne dazugießen. Beutelinhalt Kartoffelpüree mit einem Kochlöffel einrühren. Suppe auf

30 Min. normal 16.03.2008
bei 1 Bewertungen

...gegen den Herbstblues

10 Min. simpel 07.03.2008
bei 1 Bewertungen

leckerer Eintopf

45 Min. normal 13.01.2008
bei 45 Bewertungen

mit Hackfleisch

20 Min. normal 10.12.2007
bei 23 Bewertungen

als klare Suppe mit Einlage oder als Suppentopf

15 Min. normal 07.05.2007
bei 11 Bewertungen

Das Mett scharf anbraten. Nach und nach die anderen Zutaten zugeben und je nach Geschmack 10 bis 20 Minuten köcheln lassen. Noch mal abschmecken eventuell nachwürzen. Dazu passt Reis oder Kartoffelpüree. Wer mag, kann auch noch gewürfelte Zwiebeln z

30 Min. simpel 09.11.2006
bei 3 Bewertungen

Kjötsúpa

30 Min. normal 06.11.2006
bei 1 Bewertungen

Schmankerl aus Estland

30 Min. normal 30.01.2006
bei 0 Bewertungen

Fleischsuppe

30 Min. normal 23.12.2003
bei 14 Bewertungen

Schweizer Siedfleisch-Suppe

45 Min. simpel 11.07.2003
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch in 1 1/2 Liter kaltem Wasser aufsetzen. Das Suppengrün waschen, putzen und klein schneiden, die Zwiebel schälen und vierteln, das Gemüse zusammen mit den Gewürzen zum Fleisch geben und den Brühwürfel dazugeben. Alles zugedeckt etwa 1 Stun

40 Min. normal 14.05.2003
bei 25 Bewertungen

Zwiebel schälen, würfeln und in Öl anbraten. Hackfleisch dazugeben und mitbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika herzhaft abschmecken. Den geputzten, gewaschenen, in Streifen geschnittenen Wirsing dazugeben und mit Muskat würzen. Wasser und Suppenwürfel

30 Min. simpel 21.05.2002
bei 1 Bewertungen

Kalbsknochen und Ochsenschwanz vom Fleischer zerteilen lassen und im Schweineschmalz von allen Seiten anrösten. Mit etwas Bier auffüllen und das Lorbeerblatt, den Thymian und das kleingeschnittene Suppengrün (Wurzelwerk) dazugeben. Nach einer halben

60 Min. simpel 09.03.2002
bei 41 Bewertungen

Das Brötchen in Wasser einweichen. Die Zwiebel schälen und in sehr feine Würfel schneiden. Die Leber waschen, trocken tupfen, alle Häutchen und Sehnen entfernen. Leber im Mixer pürieren oder durch die feine Scheibe des Fleischwolfes drehen und mit de

30 Min. normal 11.11.2001