„Fermentierte“ Rezepte 96 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Putenbrustfilets in Stücke schneiden. Spitzpaprika und Zwiebeln grob würfeln. Das Fleisch mit Fünf-Gewürz-Pulver, Hoisinsauce, Chili, Fischsauce und Sojasauce mischen und 30 Min. marinieren. Dann im heißen Öl von allen Seiten anbraten. Wenn die

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2019
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfaches und leckeres Einsteiger-Rezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.02.2019
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

herrlich erfrischend für den Sommer

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Feta zerbröckeln und die Oliven klein hacken. Die Paprika vierteln. In jedes Viertel zuerst etwas Zwiebel, dann einen Löffel Chili geben. Die Hähnchenbrust ins Chili drücken. Nun den Feta und

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus dem Backofen

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.12.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Hautseite vom Schweinebauch rautenförmig einschneiden. Für die Marinade die Knoblauchzehen durchpressen, dann alle Zutaten gründlich vermischen. Die Marinade und den Bauch in einen Gefrierbeutel (3 Liter) geben und für 24 Std. in den Kühlschran

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.11.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

aus dem Römertopf

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Von den Chilis den Stielansatz entfernen. Den Meerrettich und den Ingwer fein reiben. Alle Zutaten in einer Küchenmaschine oder mit einem Pürierstab zerkleinern. Die Paste in einen Gärtopf geben und 21 Tage fermentieren lassen. In passende Gläser f

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.10.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

aus dem Backofen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ideale Möglichkeit zur Haltbarmachung

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.10.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Bohnen putzen und in 2 cm lange Stücke schneiden. Die Bohnen in Wasser ca. 10 Min. kochen, dann abkühlen lassen. Die Bohnen in einen Gärtopf geben und mit den restlichen Zutaten vermischen. Mit Steinen bedecken und mit Salzwasser auffüllen. Die

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.09.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

auf natürliche Art fermentiert und vergoren, traditionelles ukrainisches Getränk aus geröstetem Brot

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit "Käsenote" durch asiatischen fermentierten Tofu

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vegan. Der Fermentationsprozess macht das Basilikum haltbar und noch intensiver im Geschmack.

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

traditionell, auf Basis von fermentierter Sojapaste (Doengjang)

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Passt zu Wildkräutersalat

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.05.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegetarisch, probiotisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.04.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan oder mit Schweinefleisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.04.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Gurke in Scheiben schneiden. Die Chili grob zerteilen. In einer schweren Pfanne das Öl erhitzen. Das Patty direkt aus dem Kühlschrank in die Pfanne geben, alle 10 Sek. drehen, bis der gewünschte Bräunungsgrad erreicht ist. Das Brötchen halbie

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.04.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

veganer Snack

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.04.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Rotkohl waschen, halbieren und die äußeren Blätter entfernen. Den Strunk heraus schneiden. Den Rotkohl in möglichst feine Streifen schneiden. Ich nehme dazu den Rohkostschnitzler der Küchenmaschine mit dem Schneidemesser für feine Scheiben. Eine

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

asiatisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.03.2018
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit "Käsenote" durch fermentierten Tofu

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit "Käsenote" durch asiatischen fermentierten Tofu

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

zum Genießen oder bei einer akuten Erkältung

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln kleinschneiden und in Öl anbraten. Den Risottoreis dazugeben und ebenfalls anschwitzen. Wenn er leicht glasig ist, mit einem kleinen Teil der Brühe ablöschen. Dann alle paar Minuten Brühe und Wein im Wechsel nachschütten. Wenn er halb we

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

vegan, mit "Käsesauce" aus fermentiertem Tofu

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ohne Kochen

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.02.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Nudeln: Die Zutaten zu einem Teig kneten, entweder von Hand oder mit der Küchenmaschine, dann 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Danach mit der Küchenmaschine auf Stufe 4 ausrollen oder auf ca 1,5 - 2 mm, danach mit der Nudelmaschine und dem Spa

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

fermentierte Brokkoliröschen nach koreanischem Style

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.02.2018