„Bramata“ Rezepte 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: brasata (1 Rezepte)

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

kann natürlich auch in "Normalgröße" serviert werden.

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.11.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gratinform mit Butter ausstreichen, sämtliche Zutaten mischen und in die Form füllen. Sie sollte mindestens 3 cm hoch gefüllt sein. Plain in pigna im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 1 Stunde backen. Anmerkung: Plain in pigna sparsam würzen, da Sp

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.08.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Bouillon wärmen, Milch beimischen, mit Pfeffer und Muskat würzen, dann Bramata zufügen und unter ständigem Rühren garen, bis der Mais zähflüssig ist. Eine Gratinform mit Butter ausstreichen. Den Mais in Schichten in die Gratinform gießen. Lagenweise

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Milch und Sahne aufkochen, Lorbeerblatt dazugeben, Bramata dazugeben, und gut durchkochen lassen, mit Folie abdecken und ca. 30 Minuten ziehen lassen, zum Schluss geriebenen Parmesan unterheben.

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.08.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

deftig, das Richtige für die kalte Jahreszeit

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.11.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Wasser mit 20 Gramm Salz zum Kochen bringen. Die beiden Maissorten und das Mehl miteinander gut vermischen, unter rühren vorsichtig in das kochende Wasser geben, noch mal kurz aufkochen lassen, dann die Hitze reduzieren. Das Ganze dann auf schwac

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.06.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sushi nach Bündner Art (Bündner -> Einwohner Graubündens, Schweizer Gebirgskanton)

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.12.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Knoblauch und Schalotten mit Butter dünsten. Mit Milch und Wasser ablöschen und würzen. Polenta regenartig in die kochende Flüssigkeit rühren und ca.45 Minuten zugedeckt auf kleinem Feuer kochen. Gut abschmecken. Geschnittene Dörrzwetschgen in Butte

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.05.2003