„Bärlauchbrot“ Rezepte 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (35)

Den Bärlauch waschen, trocken tupfen und fein schneiden. Die beiden Mehlsorten in eine Schüssel geben. Salz, Hefe, Essig und Wasser dazugeben und ca. 10 Minuten kneten. Zum Schluss noch den Bärlauch und die Sonnenblumenkerne unterkneten und den Teig

25 min. normal 22.03.2014
Abgegebene Bewertungen: (13)

sehr einfach und schnell gemacht

15 min. normal 09.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Sauerteig. Ergibt 1000 - 1200 g Brot (4 kleine Brotlaibe)

60 min. simpel 07.09.2012
Abgegebene Bewertungen: (7)

Das Mehl in einer großen Schüssel miteinander vermengen. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Die zerbröckelte Hefe mit dem Honig und dem lauwarmen Wasser in die Kuhle gießen, Kräutersalz und Buttermilch zugeben und mit der Küchenmaschine gut durchk

30 min. normal 14.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (1)

Zunächst alle trockenen Bestandteile bis auf Bärlauch und Tomaten vermischen, dann die flüssigen Zutaten hinzufügen und den Teig gründlich kneten. Eventuell vorsichtig noch etwas Wasser zufügen. Den Teig 45 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

15 min. normal 21.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach und super lecker!

10 min. simpel 07.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (3)

und Bärlauchgewürzpaste

20 min. normal 26.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (28)

schmeckt fast besser als das Knoblauchbrot

30 min. normal 16.04.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

auch für BBA geeignet

20 min. simpel 25.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Zutaten miteinander vermengen, dabei das Wasser nach und nach zugeben, den Teig mit nassen Händen kneten, abgedeckt 30 Minuten ruhen lassen, dann noch einmal kräftig durchkneten. In ein ausgemehltes Gärkörbchen (oder Schüssel) legen, mit eingeölt

30 min. normal 02.01.2007