„.garnelen Tomaten“ Rezepte: Suppe & Gemüse 44 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

exotisch und nach Belieben feurig scharf

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.12.2012
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (61)

Sehr einfach in der Zubereitung und für jedermann geeignet

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.01.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Tomaten, z. B. Ochsenherztomaten, mit kochendem Wasser überbrühen, häuten und in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und klein würfeln. Knoblauchzehe und Ingwer reiben. Die Chilischoten entkernen und klein schneiden. Die Zitronengrasstängel mit

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.09.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Für den Gazpacho die Gurke schälen, waschen und würfeln, die Zitrone auspressen. Die Paprika waschen, aushöhlen und in mittelgroße Würfel schneiden. Die Avocados halbieren, die Kerne entfernen und schälen. Das Fruchtfleisch der Avocados mit Zitronens

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.02.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (59)

Fischsuppe

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 20.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Vom Fischhändler ca. 350 g Garnelenschalen und Fischköpfe erbitten. Für die Suppe zunächst Knoblauch, Zwiebeln und 1 Chilischote im Mixer pürieren und beiseite stellen. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, darin zunächst die Garnelenschalen und

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Paleo geeignet

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.10.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rezept aus Bali/Indonesien, Originaltitel: Sup udang dengan ikan Padangbai

access_time 90 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Chilischote waschen und fein schneiden. Mit den Tomaten in einen Topf geben und Pfefferkörner, Kreuzkümmel und Salz zugeben. Zum Kochen bringen und ca. 3 min. köcheln lassen, dann vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Mit dem Mixstab pürieren und di

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.01.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebeln hacken und mit Curry in der Butter anschwitzen. Knoblauch klein hacken und kurz mitbraten. Gemüse klein schneiden und in den Topf geben, die Brühewürfel darüber krümeln und das Wasser und die gehackten Tomaten dazugeben. Wer es etwas schärfe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Öl bei mittlerer Hitze in einem großen Topf erwärmen. Zwiebel und Fenchel zugeben und 3-4 Minuten dünsten, bis die Zwiebel glasig wird. Ab und zu umrühren. Kartoffel, Wasser, Tomatensaft und Lorbeerblatt sowie eine kräftige Prise Salz zugeben. D

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Sup udang satan dengan sayuran; Rezept aus Lombok, Indonesien

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 17.07.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine Garnelensuppe der besonderen Art

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.01.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eine Garnelensuppe, die durch die Gewürzblätter ganz besonders lecker schmeckt.

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 22.11.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuppa di pesce alla pugliese.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

aufwändig, aber seeehr feinerle - ein ideales Gästeessen

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.12.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel in feine Würfel schneiden. Die Tomaten blanchieren und enthäuten, danach in Stückchen schneiden. Wem das zu viel Arbeit ist, der schneidet sie mit Haut in Stücke, muss die Suppe aber am Schluss dann gut pürieren. 1/2 EL Olivenöl in einem

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.05.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln schälen, halbieren und in halbe Ringe schneiden. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden. In einem großen Topf das Tomatenmark in heißem Öl anschwitzen. Die Zwiebeln und Lauch dazu geben und mit anschwitzen. Alles mit einer halben Flas

access_time 55 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Als Erstes die Tomaten einschneiden und in kochendem Wasser für ca. 3 Minuten blanchieren. Anschließend abschrecken und die Haut abziehen. Die Tomaten klein schneiden. Zwiebel, Knoblauch, Porree und den Fenchel klein schneiden. Die Möhren schälen und

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.04.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die gehackten Knoblauch- und Chiliwürfel kurz in dem Olivenöl andünsten. Die Paprika- und 400 g Tomatenwürfel dazugeben und auch kurz andünsten. Danach die Hühnerbrühe dazugießen und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel abschmecken. 10 Minuten zugedeckt

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.10.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

sehr erfrischend an heißen Sommertagen

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.07.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

griechische Fischsuppe

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.04.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Soupe aux favouilles

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.04.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Meeresfrüchte im Tomatensud unter der Teighaube

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.11.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

2 Orangen auspressen. Die dritte Orange heiß abwaschen, die Schale fein abreiben und das Fruchtfleisch filetieren. Das Fischfilet in mundgerechte Stücke geschnitten zusammen mit den Gambas, dem Orangensaft und der abgeriebenen Orangenschale in einer

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Garnelen

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.11.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fisch und Gemüse in mundgerechte Stücke schneiden, Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln. Je die Hälfte von Fisch, Tomaten und Paprika (gelber sieht besser in der Suppe aus) beiseite stellen. Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebeln und Knobl

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2011
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Feuertopf

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.06.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (53)

fettarm, Low Carb und dennoch mehr als köstlich

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.11.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

2 El Öl in einem großen Schmortopf oder Bräter erhitzen, Ingwer, Zitronengraswürfel, Chilis und Zwiebeln zugeben und bei mittlerer Hitze unter stetigem Wenden ca. 5 Minuten braten, bis die Zwiebeln goldbraun sind. Tomaten zufügen und 3 Minuten mitga

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2011