„.garnelen Tomaten“ Rezepte: Gemüse, Meeresfrüchte & Geflügel 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 0 Bewertungen

Das Hähnchen waschen, trocken tupfen und in 4 Portionsstücke teilen. Die Stücke mit Salz und Pfeffer einreiben. Tomaten überbrühen, enthäuten und würfeln. In einem weiten Topf das Öl erhitzen und die Hähnchenteile rundum anbraten. Dann herausnehmen

20 min. normal 21.02.2014
bei 6 Bewertungen

ein kreolisches Gericht

45 min. simpel 10.10.2016
bei 1 Bewertungen

mit Salat, Gemüse und Joghurtsauce

30 min. normal 25.11.2011
bei 0 Bewertungen

auf pikanter Tomatensauce

45 min. normal 16.03.2007
bei 2 Bewertungen

Bami Goreng

35 min. normal 22.11.2008
bei 0 Bewertungen

Lasagne

40 min. normal 07.02.2005
bei 1 Bewertungen

Das Fleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit Sojasauce, Sambal Manis und einer gepressten Knoblauchzehe marinieren. Die Garnelen mit Sojasauce, Sambal Oelek und einer gepressten Knoblauchzehe ebenfalls marinieren. Alles etwa 1/2 Stunde lang i

40 min. normal 30.03.2008
bei 2 Bewertungen

wilde Zutaten, aber lecker

30 min. normal 16.03.2006
bei 0 Bewertungen

Reis kochen und beiseite stellen. Garnelen in einer Pfanne anbraten, beiseite stellen und warm halten. Hähnchenbrustfilets in Würfel schneiden, Zwiebel und Knoblauch fein würfeln, die Paprika putzen und in Streifen schneiden. Alles in einer Pfanne zu

20 min. normal 12.11.2011
bei 1 Bewertungen

Hähnchenbrustfilet in 3 cm große Stücke schneiden. Mit Salz, Pfeffer, Chili und Paprika würzen. Gekühlt marinieren. Chorizo in Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln, Paprikaschote halbieren, putzen und würfeln. Lauchzwie

75 min. normal 11.07.2019
bei 7 Bewertungen

frei nach Andalusischer Art

120 min. pfiffig 10.09.2010
bei 1 Bewertungen

Die Hähnchenkeulen oder -teile mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Von beiden Seiten in einer separaten Pfanne gut anbraten. Die Chorizo in kleine Stücke schneiden. Zwiebeln, entkernte Chilischote, sonst wird es scharf und die entkernten Papr

30 min. normal 28.06.2017
bei 10 Bewertungen

aus einem spanischen Kochkurs

45 min. normal 09.11.2006
bei 0 Bewertungen

schönes Sommeressen für Gäste

45 min. normal 20.06.2013
bei 0 Bewertungen

Die Hähnchenunterschenkel pfeffern und salzen, in einer Pfanne mit Öl von allen Seiten gut anbraten. Die Zwiebel und die Paprika fein würfeln, Chili fein hacken. Olivenöl in die Paellapfanne füllen, bis der Boden bedeckt ist. Zwiebeln und Paprika

30 min. simpel 25.05.2018
bei 0 Bewertungen

Paella mit Hähnchenschenkeln, Kaninchen und Meeresfrüchten

30 min. normal 11.07.2018
bei 0 Bewertungen

für die große Pfanne auf der Gasflamme

60 min. normal 18.10.2011
bei 7 Bewertungen

In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen, die Hühnerschlegel leicht mit Salz würzen und ca. 10 Minuten anbraten. Das Schweine- und Kaninchenfleisch zufügen, etwa 5 Minuten mitbraten, mit etwas Salz würzen. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm

60 min. normal 12.07.2007
bei 2 Bewertungen

Das Olivenöl in der Paellapfanne erhitzen. Das gesalzene Fleisch braten, bis es eine schöne Farbe hat. Die grünen Bohnen waschen, die Fäden entfernen, die Bohnen dritteln. Den Knoblauch würfeln und mit den grünen Bohnen zum Fleisch geben. 10 Minuten

30 min. normal 12.07.2018
bei 0 Bewertungen

mit Hähnchenschenkel

20 min. normal 02.03.2015
bei 15 Bewertungen

Große Garnelen, kleine Garnelen, Meeresfrüchte, Fischfilet und Lachs (jeweils in Stücke geschnitten), wenn nicht vorgegart, in einer Pfanne mit etwas Olivenöl jeweils getrennt kurz braten und dann zur Seite stellen. Die Muscheln in Schale, wenn nich

45 min. normal 17.07.2017
bei 2 Bewertungen

Zunächst werden die Hähnchenbrustfilets abgespült und von Sehnen und Häuten befreit und danach in mundgerechte Happen gewürfelt. Die Paprikaschoten waschen, vierteln, von den Innereien befreien und dann in schmale Streifen schneiden oder (etwas arbei

30 min. normal 18.06.2014
bei 5 Bewertungen

nach vielen Versuchen ist diese unsere Lieblingspaella

45 min. normal 25.06.2006
bei 5 Bewertungen

In einer großen Pfanne die Zwiebel in Olivenöl hell anschwitzen und die Hähnchen- und Fleischstücke darin anbraten. Erst die Paprikastreifen, dann die Tomaten dazugeben und mitdünsten. Den Reis hinzufügen, durchrühren, bis er glasig ist und mit der B

25 min. normal 06.02.2006
bei 2 Bewertungen

Das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Die Tomaten fein schneiden. Das Öl in einer Pfanne auf dem Feuer erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, das Fleisch beifügen und bei mittlerer Hitze anbraten, bis das Fleisch schön goldig ist. Das Gemüse säubern. D

1 min. normal 16.09.2014
bei 1 Bewertungen

für Meta-Typ Alpha, gesundes Mittagessen, spanisches Essen

30 min. pfiffig 21.03.2018
bei 2 Bewertungen

Reuzept aus dem Piemont , Aostatal

45 min. normal 27.12.2007
bei 0 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch, Paprika und Zucchini in kleine Würfel schneiden. Die Putenbrust in Streifen schneiden. Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen. Zuerst die Zwiebel, dann Knoblauch, Putenstreifen und Garnelen anbraten. Die Jambalaya-Gewürzmischung mi

10 min. simpel 06.06.2017
bei 0 Bewertungen

Paella

60 min. normal 21.02.2012