„.garnelen Tomaten“ Rezepte: Dünsten & Geflügel 6 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (95)

aus New Orleans

access_time 90 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.04.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zwiebel und Frühlingszwiebeln in Öl andünsten. In Streifen geschnittene Hühnerbrüste zufügen und anbraten. Paprika, Wurst und Schinken zufügen, kurz mitbraten, dann den Reis zugeben und ebenfalls 2-3 min mitbraten. Brühe und Tomaten zufügen, mit Chil

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.10.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (93)

Garnelen schälen und entdarmen. Muscheln mit einer Bürste abschrubben und Bärte herausziehen. Beschädigte Muscheln oder offene, die sich nach leichten Klopfen nicht schließen, wegwerfen. Wein und Zwiebeln in einem großen Topf erhitzen. Muscheln zug

access_time 30 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 21.10.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen, die Hühnerschlegel leicht mit Salz würzen und ca. 10 Minuten anbraten. Das Schweine- und Kaninchenfleisch zufügen, etwa 5 Minuten mitbraten, mit etwas Salz würzen. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und warm

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch in kleine Stücke schneiden. Die Tomaten fein schneiden. Das Öl in einer Pfanne auf dem Feuer erhitzen. Wenn das Öl heiß ist, das Fleisch beifügen und bei mittlerer Hitze anbraten, bis das Fleisch schön goldig ist. Das Gemüse säubern. D

access_time 1 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.09.2014
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

In einem ausladenden Bräter, ( der mit einem Deckel versehen werden kann ), nacheinander die Hühnerwürfel 5-10 Minuten in heißem Öl anbraten, in eine Schüssel mit der Schaumkelle abschöpfen; danach im verbliebenen Öl die Kaninchenwürfel 5 Minuten kro

access_time 60 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 07.06.2007