„.garnelen Tomaten“ Rezepte: Dünsten & warm 9 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (65)

Wasser, Gemüsebrühe, Kurkuma und Öl erhitzen. Couscous unter Rühren zufügen und quellen lassen, bis er al dente ist. Gemüse putzen. Zucchini vierteln und in Scheiben, Paprika entkernen und das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Getrocknete Tomaten

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.12.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

passend zu Pasta oder Reis

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.09.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Gamberoni al guazzetto, ein römisches Gericht. Guazzetto bedeutet ein Ragout mit Tomaten.

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.09.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Am besten eine Teflon- oder Keramikpfanne wählen. Zwiebeln, Knoblauch und Chili fein würfeln, Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden. Alles in die Pfanne geben und auf dem Gemüse die Garnelen verteilen. Die Tomaten würfeln und auf die Garnelen gebe

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.12.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Man braucht 16 Blätter Backpapier 40 x 40 cm und Küchengarn. Zwiebeln pellen und in feine Streifen schneiden. Mit dem Knoblauch in 2 EL Öl anbraten, Tomaten, Wein und Lorbeerblätter dazugeben. Mit Salz und Cayennepfeffer pikant abschmecken und 15 Mi

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In einem Topf die Zwiebeln andünsten. Tomaten, Knoblauch, Lorbeerblatt, Salz, Pfeffer, Zucker und die erforderliche Menge Wasser zugeben und die Soße ca. 30 Minuten kochen lassen. Dann die Garnelen 4 Minuten in der Soße garen. Nun die Garnelen mit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.08.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (11)

Zwiebel fein hacken und im Olivenöl anbraten, fein gehackte Sardellenfilets hinzufügen und braten, bis die Sardellenfilets zerfallen sind. Mit Wein aufgießen und kochen lassen bis der Wein verdampft ist. Tomatenmark, Schältomaten und Sambal Oelek zu

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.06.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept aus Sri Lanka - Devilled Prawns

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.10.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kalmarmäntel in dünne Ringe schneiden. Schale und Darm der Garnelen entfernen. Die Hälfte des Öls in einem großen, gusseisernen Topf erhitzen (nach Möglichkeit sollte der Topf breiter als tief sein); den Knoblauch 20-30 Sekunden leicht andünsten.

access_time 20 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 08.07.2002