Hauptspeise Rezepte: Vegetarisch, kalorienarm, Saucen & Nudeln 70 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (772)

vegetarisch und kalorienarm

20 min. normal 02.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (48)

WW - geeignet, 7P.

30 min. normal 25.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (35)

Die Spaghetti in einem Topf mit genügend Wasser al dente kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel klein würfeln und in einer großen Pfanne in etwas Olivenöl anbraten. Den angetauten Spinat dazu geben und warten bis er vollständig aufgetaut ist. Dann

20 min. normal 01.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (70)

Die Tomaten überbrühen, enthäuten, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die Knoblauchzehe, den Thymian und Majoran fein hacken, die Schalotte schälen und fein hacken. Olivenöl in einem Topf erhitzen. Die Tomaten, Knoblauch und Zwiebeln zugeben

50 min. normal 10.04.2002
Abgegebene Bewertungen: (93)

Die Nudeln bissfest garen. Brokkoli waschen und in Röschen teilen, Zucchini putzen, in Stücke schneiden, Aubergine waschen, weichen Innenteil entfernen und den Rest in Stücke schneiden. Rosmarinblätter abzupfen und fein hacken, Ziegenkäse grob zerbr

25 min. normal 30.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (85)

Die Frühlingszwiebeln putzen und leicht schräg in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Die Champignons putzen und vierteln. Das Olivenöl mit gewürfeltem Knoblauch in einer Pfanne erhitzen. Dann Frühlingszwiebeln und Champignons zugeben und ca. 2 Min. an

20 min. simpel 20.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (32)

würzige Sauce mit Sojagranulat

25 min. simpel 07.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (13)

Die Sahne mit Milch, Feta und 1 EL Schmand mit dem Mixstab zu einer Sauce pürieren und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver abschmecken. Die Champignons in Scheiben schneiden, mit den Zwiebeln und dem Knoblauch anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

20 min. simpel 15.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (77)

leckere, vegane Bolognese

20 min. simpel 25.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Gemüse waschen. Die Tomaten kreuzweise einritzen, mit kochendem Wasser überbrühen und anschließend häuten und in Würfel schneiden. Zucchini und Porree in feine Scheiben schneiden. Die Möhren schälen und ebenfalls in feine Scheiben schneiden. Die

20 min. normal 07.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (75)

kalorienarm, fettarm und schnell gemacht

15 min. simpel 06.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (52)

Die Nudeln bissfest kochen. Die Karotten hobeln, Zwiebel und Zucchini würfeln. Chili, Knoblauch und Ingwer fein hacken. Die Zwiebeln in Öl anschwitzen, Karotten und Zucchini einrühren und anrösten. Knoblauch, Ingwer und Chili einrühren und kurz mit

10 min. simpel 12.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (10)

ww-geeignet

15 min. normal 08.02.2015
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Inzwischen die Zucchini in feine Streifen schneiden, die Zwiebeln würfeln und beides in eine große tiefe Pfanne geben. Thymian und die kochende Gemüsebrühe dazu geben, erhitzen und auf kleiner Flamme 10-15 M

20 min. simpel 30.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (13)

Zuerst die Zucchini schälen und in ca. 5 cm dicke Scheiben schneiden. Diese dann in Stifte mit ca. 1 cm Dicke teilen. Die Schalotte fein hacken und die Knoblauchzehen in dünne Scheibchen schneiden. Eine Pfanne oder Wok erhitzen und warten. bis sie/e

15 min. normal 17.05.2002
Abgegebene Bewertungen: (16)

ww - geignet p.P. 6,5 P.

20 min. normal 03.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (19)

fleischlos, aber lecker

45 min. simpel 05.01.2007
Abgegebene Bewertungen: (21)

Pasta wie gewohnt kochen. Knoblauch und Chili in Olivenöl andünsten. Champignons, Paprika, Rosmarin und Tomaten dazugeben, einige Minuten braten. Ajvar und Hüttenkäse unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nicht mehr aufkochen lassen und u

15 min. simpel 14.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (47)

Die Nudeln bissfest kochen. Die Peperoni klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Währenddessen in einer großen Pfanne den Zucker karamellisieren lassen (Achtung, dass er nicht verbrennt und dann bitter schmeckt!). Die pürierten Tomaten da

20 min. normal 26.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (17)

Die Tomaten über Kreuz einritzen, kurz in kochendes Wasser tauchen, herausnehmen, abschrecken und enthäuten. Sie dann von den Stielansätzen befreien, halbieren, entkernen und fein würfeln. Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und fein würfel

30 min. normal 30.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (11)

Frische Bohnen in einem Siebeinsatz ca. 8 Minuten dünsten. Gefrorene auftauen lassen. Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden und die Zwiebel fein hacken. Während die Nudeln kochen, Zwiebel und durchge

15 min. normal 23.10.2010
Abgegebene Bewertungen: (6)

Ganz schnell und einfach

25 min. simpel 19.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (44)

WW geeignet

30 min. normal 13.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (10)

sehr lecker, fettarm und bekömmlich

20 min. simpel 18.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (11)

Die Zwiebeln in Öl gut durchbraten, dies dauert ca. 20 Minuten. Die Zwiebeln müssen richtig weich und braun werden. Erst zum Schluss salzen und würzen! Die Tomatenstückchen hinzu geben und mit erwärmen, noch einmal abschmecken. Währenddessen werden

15 min. normal 20.06.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

beliebtes Rezept bei Kindern

30 min. normal 26.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (48)

Die Spaghetti wie gewohnt im Salzwasser al dente kochen und abtropfen lassen. Den Joghurt mit etwas Wasser vermischen, die ausgedrückten Knoblauchzehen und Minze dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut durchmischen. Anschließend die Jog

10 min. simpel 22.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (7)

vegetarisch, wenig Fett, schnelle Zubereitung

30 min. normal 09.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (16)

für die leckere und leichte Kost

15 min. simpel 25.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Einfach, leicht und lecker - als Hauptgericht oder als Beilage.

30 min. simpel 06.08.2007