Hauptspeise Rezepte: Vegetarisch, warm, Resteverwertung, einfach & Suppe 20 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (23)

nur 253 kcal pro Portion!!

15 min. normal 09.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (23)

mit Gemüseeinlage

15 min. simpel 07.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (2)

Knoblauch fein hacken, Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden und etwas Grün davon für die Deko beiseitestellen. Die Möhre schälen und in Scheiben schneiden. Kürbis würfeln. Paprika und Chili entkernen und ebenfalls würfeln. Das Öl in einem Topf er

20 min. normal 02.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

fix gemacht, ohne Fix - superlecker, der Hit bei den Kids

20 min. normal 08.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Birne und Gurke

25 min. simpel 16.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

vegetarisch, vegan auch möglich

20 min. simpel 01.08.2017
Abgegebene Bewertungen: (5)

zur Frühjahrskur oder Essenumstellung - mit Brokkoli, Bärlauch, Brennnessel, Giersch u.a.

30 min. normal 21.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

10 Radieschen schälen und die Schale in feine Streifen schneiden. Die restlichen Radieschen und die geschälten Kartoffeln klein schneiden und in der Butter anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und ca. 15 min. garen lassen. Nun alles pürieren. Zum

10 min. simpel 29.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

leicht und vegan

30 min. normal 23.06.2017
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das geschnittene Gemüse zusammen mit den Erbsen in einen großen Topf geben. Mit Wasser (evtl. auch mit Gemüsebrühe) auffüllen. Nach Bedarf salzen und so lange kochen, bis das Gemüse gar ist. Ein Teil des Gemüses dann grob mit einem Pürierstab püriere

30 min. simpel 12.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Apfel- und Zwiebelwürfel in Weißwein weich dünsten. Bis auf den Frischkäse alle anderen Zutaten zugeben und ca. 20 Min. köcheln lassen. Wer mag, kann nun alles pürieren (ich lass es immer so). Zum Schluss noch den Frischkäse unterrühren. Am best

10 min. simpel 08.01.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

eine Suppe nach Art von Kräuterjule, eine Resteverwertung

15 min. normal 27.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fürs Büro oder den kleinen Hunger zwischendurch

2 min. simpel 18.07.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, schnell und lecker

15 min. simpel 17.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

leicht und schnell

15 min. simpel 23.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel (geviertelt und in Streifen geschnitten), Piment und Lorbeer in der Brühe aufkochen lassen und dann weitere 10-15 Min. köcheln lassen (bis die Zwiebeln wirklich weich sind). Inzwischen die Sahne mit Mehl glatt verrühren. In die kochende B

10 min. simpel 14.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Sahne verfeinert

35 min. normal 08.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker, leicht, schnell

15 min. simpel 24.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Resteverwertung

30 min. simpel 22.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst die Zwiebel in kleine Stücke, die Paprikaschoten und Möhren in Streifen schneiden. Die Zwiebel zusammen mit dem Porree in einen ausreichend großen Topf geben und in der Margarine anbraten, bis sie leicht gebräunt sind. Dann einen Esslöffel Ess

30 min. normal 25.11.2014