Hauptspeise Rezepte: Vegetarisch, Hülsenfrüchte, kalorienarm, gebunden & Hauptspeise 26 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden, diese in einem Topf nicht ganz mit Wasser bedecken, salzen und fast gar köcheln lassen. Zwischenzeitlich das Mehl mit etwas Buttermilch glatt rühren und erst dann die restliche Buttermilch und die saure Sahn

30 min. simpel 01.02.2009
 bei 8 Bewertungen

einfach, lecker, figurfreundlich

10 min. normal 22.07.2012
 bei 6 Bewertungen

vegan, mild bis scharf je nach Geschmack

10 min. normal 03.02.2014
 bei 6 Bewertungen

Den Backofen auf 190 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Knoblauchknolle in einzelne Zehen teilen und in eine Auflaufform geben. 20 Minuten im Backofen anschwitzen, bis der Knoblauch weich ist. Dann in einer Schale ausdrücken. Das Öl in einem Topf erhit

20 min. normal 09.11.2011
 bei 5 Bewertungen

vegetarisch und gesund

30 min. simpel 10.11.2012
 bei 9 Bewertungen

Vegetarischer Eintopf aus Marrakesh

30 min. simpel 08.11.2013
 bei 3 Bewertungen

fettarm, wärmt, macht richtig schön satt, vegan

15 min. simpel 21.02.2013
 bei 3 Bewertungen

Leicht scharf

10 min. simpel 10.03.2016
 bei 3 Bewertungen

White Velvet Soup á la My New Roots

60 min. simpel 20.03.2012
 bei 6 Bewertungen

WW-geeignet

30 min. simpel 05.10.2007
 bei 3 Bewertungen

schnelle Zubereitung, kalorienarm

15 min. normal 22.03.2010
 bei 3 Bewertungen

Oma Maries Briehbohnesupp, vegetarisch, ein Klassiker aus Berschweiler

10 min. normal 25.07.2018
 bei 2 Bewertungen

für Ziegenkäsefans

10 min. simpel 26.10.2009
 bei 3 Bewertungen

Die gepresste Knoblauchzehe und die Karotten in einem Topf mit dem Öl anschwitzen. Mit dem Ingwer würzen, die Linsen zugeben und mit der Brühe ablöschen. Zugedeckt ca. 15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Anschließend mit Orangensaft, Chili

10 min. simpel 19.08.2013
 bei 1 Bewertungen

Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Kartoffeln und Zwiebeln in Öl anbraten mit Curry und Cayenne würzen und kurz mit anschwitzen. Mit Brühe ablöschen. Kichererbsen, Zimt, Koriander und Lorbeerbl

15 min. normal 17.12.2008
 bei 1 Bewertungen

Inspiriert von meiner Reise nach Thailand

15 min. simpel 04.02.2013
 bei 1 Bewertungen

WW-geeignet

20 min. simpel 05.06.2013
 bei 1 Bewertungen

einfach, gesund

60 min. normal 15.03.2017
 bei 2 Bewertungen

vegan, wärmender Sattmacher

10 min. simpel 23.03.2014
 bei 1 Bewertungen

basisch, vegan, kalorienarm

10 min. simpel 08.04.2019
 bei 1 Bewertungen

vegan, schnell, simpel und saulecker

15 min. normal 25.10.2016
 bei 1 Bewertungen

WW -4 P. pro Pers.

20 min. simpel 18.07.2007
 bei 0 Bewertungen

Die Auberginen klein würfeln, den Knoblauch und die Chilischote ganz fein hacken. Den Knoblauch und die Chili zusammen mit den Kräutern im Olivenöl bei mittlerer Temperatur fünf bis acht Minuten braten. Der Knoblauch sollte dabei keine Farbe annehmen

10 min. simpel 04.05.2016
 bei 0 Bewertungen

Die Gemüsebrühe in einem Topf erhitzen. Die Linsen dazugeben. Den Kürbis waschen, die Kerne entfernen, mit Schale in kleine Stücke schneiden. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden. Alles in den Topf tun, mit einer großen Prise Cayennepfeffer.

15 min. simpel 02.02.2012
 bei 0 Bewertungen

Die Bohnen putzen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. In kochendem Wasser etwa 3 Minuten blanchieren, abgießen und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und in feine Streifen schneiden. Die Möhre ebenfalls schälen und in kleine Stücke sc

40 min. simpel 27.07.2009
 bei 0 Bewertungen

vegan

25 min. normal 27.09.2017