Hauptspeise Rezepte: Sommer, Vegetarisch, warm & Käse 55 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (53)

mit Blätterteig, vegetarisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.07.2015
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (151)

Mehl, Butter, Ei, Mineralwasser und Salz zu einem Mürbeteig verkneten und für 1/2 Stunde in den Kühlschrank legen. Paprikaschoten entkernen und fein würfeln, Zwiebeln schälen und ebenfalls würfeln. Das Gemüse in einer Pfanne bei geschlossenem Deckel

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.04.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (147)

mit frischem Rosmarin, Basilikum und Thymian - wie im Urlaub

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.10.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (218)

geeignet im Sommer bei Überschuss von Zucchini und Tomaten

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.06.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (158)

Herrlich frische Pasta mit Tomaten und Mozzarella, kalt oder warm!

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest kochen. Die Brokkoliröschen ebenfalls in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und abtropfen lassen. Für die Käsesauce die gehackte Zwiebel in etwas Öl anrösten, die Schlagsahne dazugießen und

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.06.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

zur Abwechslung mal ohne Tomaten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (35)

Feta in 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten ebenfalls in Scheiben schneiden. Petersilie, Thymian und Knoblauch fein hacken. Kräuter und Knoblauch mit dem Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren. Käse- und Tomatenscheiben abwechselnd

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.07.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Spaghetti mit Tomate - Mozzarella

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

vegetarisch, mit würziger Marinade

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Ofen auf 170 Grad Heißluft vorheizen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren und entkernen. Die Hälften in eine Gratinform wie kleine Schiffchen nebeneinander legen. Den Schafkäse in eine Schüssel bröseln, einen Schuss Milch hineingeben und alle

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.02.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Spaghetti nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Die Frühlingszwiebeln klein, den Spargel in Stücke und die Birnen in Würfel schneiden und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anbraten. Milch und Gorgonzola dazugeben und mit Gemüsebrühe und

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Tomaten abbrausen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze entfernen. Den Mozzarella abtropfen lassen und dann ebenfalls in Scheiben schneiden. Tomaten und Mozzarella abwechselnd dach

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

vegetarische feine Beilage mit Pfiff!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegetarisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.02.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegetarischer frischer Salat

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (31)

Mehl, Butter, 1 Prise Salz und 1 Eigelb zu einen Teig verkneten. Ggf. etwas Wasser dazu geben. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Roquefort in eine

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (27)

einfach, aber oho!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Auberginen waschen, abtrocknen, vom Stielansatz befreien und die Seiten gerade schneiden. Die Auberginen der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Die Auberginenscheiben salzen und 30 min ziehen lassen. Die Auberginenreste können für andere Ger

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.09.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Spargel säubern und nur an den unteren Enden schälen. Mit dem Zucker und einer Prise Salz in ca. 12 - 15 Minuten gar kochen. Für die Sauce die Milch mit der flüssigen Butter, dem Eigelb und der Speisestärke glattrühren. Dann unter weiterem Rühr

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.01.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten. Die Nudeln im Salzwasser gar kochen. Gemüse in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren, bis es gerade gar ist. Den Frischkäse in einen Topf geben und unter Rühren bei schwacher Hitze erwärme

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.01.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

WW 4 P

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.11.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Nudeln mit erfrischender sommerlicher Sauce

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ideal für Vegetarier

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

schnell, gut und lecker

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.05.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Buchweizenmehl mit dem Weißmehl mischen und in eine Schüssel sieben. Lauwarmes Wasser dazugeben und den Teig kneten, bis er nicht mehr an den Fingern klebt. Der Teig muss relativ trocken, aber nicht brüchig sein. Den Teig 15 Minuten ruhen lassen.

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.05.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Spinat blanchieren und anschließend in ein Tuch geben und das Wasser gut auspressen. Den Spinat grob hacken, danach nochmals auspressen, damit der Blätterteig nicht zu feucht wird. Zwiebel und Knoblauch hacken und in etwas Öl hell anschwitzen, da

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Zucchini aushöhlen und das Innere klein schneiden. Die ausgehöhlten Zucchini in kochendem Salzwasser 3-4 Minuten kochen. Danach in eine feuerfeste Form legen. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und zusammen mit den Zucchinistücken in Oli

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.11.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und lecker, nicht nur für Vegetarier

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.09.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Erdbeeren waschen, putzen und verlesen. Die Hälfte davon vierteln oder achteln und zur Seite stellen. Die übrige Hälfte in kleine Stücke schneiden. Schalotten schälen und fein würfeln. Die Gemüsebrühe erhitzen und einmal aufkochen lassen. Schalotte

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.11.2007