Hauptspeise Rezepte: Sommer, Vegetarisch, warm, Suppe & raffiniert oder preiswert 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Pappa di Pomodoro

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.08.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kohlrabi waschen, schälen und würfeln. Ca. 10 Minuten in der Gemüsebrühe gar kochen und mit einem Schaumlöffel herausnehmen. Nun die geschälten und in Scheiben geschnittenen Möhren ebenfalls für ca. 10 Minuten in der Brühe garen, anschließend herau

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

10 Radieschen schälen und die Schale in feine Streifen schneiden. Die restlichen Radieschen und die geschälten Kartoffeln klein schneiden und in der Butter anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen und ca. 15 min. garen lassen. Nun alles pürieren. Zum

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.08.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

schnell, lecker und gesund

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.05.2018
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, schnell und lecker

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.03.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel (geviertelt und in Streifen geschnitten), Piment und Lorbeer in der Brühe aufkochen lassen und dann weitere 10-15 Min. köcheln lassen (bis die Zwiebeln wirklich weich sind). Inzwischen die Sahne mit Mehl glatt verrühren. In die kochende B

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Knoblauchzehen 2 Min. in Öl unter häufigem Rühren leicht anbräunen. Chilipulver und Kreuzkümmel dazu geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren 1 Min. anbraten. Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden. Brühe, Zucchini und Reis zugebe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.09.2008