Hauptspeise Rezepte: Hauptspeise, Europa, Vegetarisch, Braten & Getreide 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Europa
Vegetarisch
Braten
Getreide
Reis
Gemüse
einfach
Schnell
Italien
Deutschland
fettarm
Frühling
Snack
raffiniert oder preiswert
Lactose
Vegan
Sommer
Resteverwertung
Nudeln
Studentenküche
Ei
gekocht
Käse
Dünsten
Kinder
Festlich
ReisGetreide
Gluten
Vollwert
kalorienarm
Herbst
Eier
Osteuropa
Ungarn
Frankreich
Österreich
Auflauf
Pasta
Beilage
Winter
Schweiz
Süßspeise
bei 25 Bewertungen

Auberginen waschen und Stielansatz entfernen. Der Länge nach, am besten auf einer Brotschneidemaschine, in dünne Scheiben von ca. 1 cm Dicke schneiden. Anschließend in Salzwasser legen, damit sie nicht braun werden. Für die Füllung den Reis in reic

30 Min. normal 02.07.2007
bei 17 Bewertungen

Zunächst die Zwiebelwürfel in etwas erhitztem Olivenöl anbraten. Anschließend den Reis dazugeben und beides mit einem Schuss Weißwein ablöschen. Nach und nach mit Hühnerbrühe aufgießen und nach etwa 10 Min. den Spinat hinzugeben. Das Ganze noch mit S

5 Min. simpel 23.01.2007
bei 22 Bewertungen

Das Getreide zusammen mit dem Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Kleingeschnittene Zwiebel und die übrigen Gewürze hinzufügen, köcheln lassen bis das Wasser vollständig in das Getreide eingezogen ist. Zwischendurch immer wieder mal umrühren. De

20 Min. simpel 13.05.2003
bei 13 Bewertungen

Die Haferflocken in einer Pfanne ohne Fett unter gelegentlichem Rühren rösten, bis sie zart duften. Die Gerste in das Wasser rühren. Die zerkleinerten Liebstöckelblätter, die gekörnte Brühe und das Delikata dazugeben. Unter Rühren zu einem dicken B

50 Min. normal 24.01.2004
bei 6 Bewertungen

Reis mit Gemüse und Ei, gebraten

15 Min. simpel 08.03.2017
bei 8 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Den Spargel schälen - wenn nötig - und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Das Öl erhitzen. Die Spargelstücke und die Zwiebelwürfel darin kurz anbraten. Anschließend den Reis dazugeben und ebenfalls kurz mit a

20 Min. simpel 07.01.2007
bei 7 Bewertungen

WW - tauglich, 2,5 P. pro Person

40 Min. normal 07.11.2007
bei 2 Bewertungen

vegan, nussfrei

30 Min. normal 30.03.2015
bei 2 Bewertungen

Etwas Olivenöl in einen Topf erhitzen. Die Zwiebel bzw. Schalotte abziehen und kleinschneiden. Zusammen mit dem Risottoreis in einen passenden Topf geben und darin anschwitzen. Gleich mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken. Dann mit Weißwein ablösche

35 Min. normal 14.10.2007
bei 3 Bewertungen

Die ersten 7 Zutaten miteinander vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gut verkneten, Laibchen formen und diese in wenig Öl hellbraun und knusprig braten.

10 Min. simpel 12.02.2009
bei 1 Bewertungen

Bruschetta alle Melanzane i pomodori e risotto ai semi pomodoro, vegetarisch

60 Min. normal 30.07.2018
bei 1 Bewertungen

Die Zwiebeln fein und die Baumnüsse grob hacken. Karotten in Würfel schneiden. Reis, Zwiebeln und Karottenwürfel in Butter andünsten bis der Reis glasig ist. Mit Weißwein ablöschen und leicht einkochen lassen, nach und nach Bouillon dazugeben und den

20 Min. normal 11.05.2010
bei 1 Bewertungen

Die allerbesten!

20 Min. normal 13.04.2010
bei 1 Bewertungen

Reis und Wasser zusammen mit den gewaschenen Pilzen und dem Gemüse-Brühwürfel aufkochen und eine Stunde auf abgeschalteter Kochplatte quellen lassen. Weitere 10 Minuten leise kochen lassen, dabei nach und nach so viel Wasser angießen, wie der Reis a

40 Min. normal 13.05.2003
bei 0 Bewertungen

Am besten Nudeln vom Vortag verwenden oder frisch kochen und abschütten. Die Nudeln müssen gut abgetropft und recht trocken sein. Bei Spaghetti oder anderen langen Nudeln diese mit dem Messer mehrfach durchschneiden. Die Zucchini waschen und raspeln

30 Min. normal 22.12.2017
bei 0 Bewertungen

schmecken auch kalt

20 Min. normal 31.10.2010
bei 0 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung im Salzwasser zubereiten. Den Grieß auf Butter anrösten (lieber langsam, verbrennt leicht). Wenn er Farbe angenommen hat, mit Wasser ablöschen und ca. 10 Minuten quellen lassen. Danach mit den Nudeln vermengen. Man

20 Min. simpel 30.07.2011