Hauptspeise Rezepte: Hauptspeise, Sommer, , & Low Carb 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Low Carb
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Beilage
Braten
einfach
Europa
fettarm
Gemüse
Grillen
Herbst
Italien
kalt
ketogen
Paleo
Schmoren
Schnell
Vorspeise
warm
bei 28 Bewertungen

ein leichtes sommerliches Essen oder fürs Büffet

30 Min. normal 28.10.2008
bei 241 Bewertungen

simpel und doch lecker

15 Min. simpel 09.08.2008
bei 10 Bewertungen

schmeckt lauwarm oder kalt

30 Min. simpel 22.09.2009
bei 12 Bewertungen

im sizilianischen Restaurant erlernt

30 Min. normal 26.02.2009
bei 3 Bewertungen

zentralasiatisches Ratatouille - als kalte Vorspeise oder auch als warme Beilage

30 Min. normal 25.05.2013
bei 17 Bewertungen

zum Grillen

10 Min. simpel 26.09.2009
bei 20 Bewertungen

Bohnen waschen und entfädeln. Olivenöl erhitzen, darin 3 geriebene (!) Tomaten und 2 geriebene (!) Zwiebeln dünsten (ca. 5 Minuten). Salz, Zucker und Wasser erhitzen, Bohnen zugeben und ca. 20 Minuten kochen. In der Türkei wird das Gericht fast ka

20 Min. simpel 21.02.2007
bei 4 Bewertungen

Zuerst wird das ganze frische Gemüse gewaschen, in mittelgroße Würfel geschnitten und jede Sorte gesondert bereit gestellt. Dann brät man in etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze die Auberginenstücke in einer Pfanne an und gibt sie anschließend in ein

40 Min. normal 08.12.2008
bei 4 Bewertungen

schlank und preiswert

20 Min. simpel 30.09.2009
bei 3 Bewertungen

mit Kräuterbutter - einfach und lecker

20 Min. simpel 27.04.2012
bei 4 Bewertungen

Die Auberginen längs halbieren, das Fruchtfleisch kreuzweise einschneiden, dann salzen und pfeffern. Die Auberginenhälften in der Pfanne, mit dem Öl erwärmen, bis sich das Fruchtfleisch leicht herauslösen lässt. Aus der Pfanne nehmen und auf einen Te

10 Min. simpel 12.09.2013
bei 2 Bewertungen

superlecker und einfach, gesund, vegetarisch

5 Min. simpel 12.08.2015
bei 1 Bewertungen

Paprika und Zucchini waschen und in kleine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und etwas grober würfeln. ​ Eine Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln in etwas Olivenöl anbraten, bis sie braun werden. Die Paprikastreifen anbraten. Nach ca. 5 Minuten die

10 Min. normal 06.10.2017
bei 1 Bewertungen

Schmeckt kalt am besten!

15 Min. simpel 18.08.2015