Hauptspeise Rezepte: Hauptspeise, Krustentier oder Muscheln, Europa, Spanien & Getreide 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Getreide
Hauptspeise
Krustentier oder Muscheln
Spanien
Braten
Dünsten
Eintopf
Festlich
Fisch
Geflügel
gekocht
Gemüse
Hülsenfrüchte
Meeresfrüchte
Party
Reis
Schmoren
Schwein
Wild
bei 114 Bewertungen

Die Gambas und die Muscheln auftauen, säubern und beiseite stellen. Hähnchen, Paprika, Tomaten und Zwiebeln in einer Partypfanne mit Olivenöl scharf anbraten. Dann den Reis kurz darin anschwitzen, 2/3 der Brühe hinzufügen und Knoblauch, Tomatenmark,

30 Min. normal 27.07.2010
bei 16 Bewertungen

Große Garnelen, kleine Garnelen, Meeresfrüchte, Fischfilet und Lachs (jeweils in Stücke geschnitten), wenn nicht vorgegart, in einer Pfanne mit etwas Olivenöl jeweils getrennt kurz braten und dann zur Seite stellen. Die Muscheln in Schale, wenn nich

45 Min. normal 17.07.2017
bei 195 Bewertungen

leckere spanische Paella für die große Paella-Pfanne

30 Min. normal 16.11.2008
bei 95 Bewertungen

Garnelen schälen und entdarmen. Muscheln mit einer Bürste abschrubben und Bärte herausziehen. Beschädigte Muscheln oder offene, die sich nach leichten Klopfen nicht schließen, wegwerfen. Wein und Zwiebeln in einem großen Topf erhitzen. Muscheln zug

30 Min. pfiffig 21.10.2005
bei 10 Bewertungen

mit Meeresfrüchten

60 Min. normal 13.02.2007
bei 4 Bewertungen

Paella de marisco - saftiger Reis mit Meeresfrüchten

40 Min. normal 13.02.2017
bei 5 Bewertungen

Das Pouletfleisch und die Crevetten würzen. Das Öl in einer Paellapfanne oder einer großen Bratpfanne heiß werden lassen. Die Hitze reduzieren, Poulet ca. 15 Min. anbraten, herausnehmen. Die Crevetten ca. 4 Min. braten, herausnehmen, beiseitestelle

80 Min. normal 29.10.2009
bei 20 Bewertungen

mit Meeresfrüchten und Fisch

45 Min. normal 26.04.2007
bei 35 Bewertungen

einfach aber lecker!!!

30 Min. simpel 03.08.2005
bei 10 Bewertungen

aus einem spanischen Kochkurs

45 Min. normal 09.11.2006
bei 3 Bewertungen

Die Miesmuscheln unter fließendem Wasser gründlich reinigen, offene Muscheln entsorgen. Fischfilets waschen, trocken tupfen und in 2 cm große Würfel schneiden. Tintenfischringe waschen und trocken tupfen. Zwiebeln und Knoblauch klein hacken. Paprika

35 Min. normal 29.01.2012
bei 2 Bewertungen

Das Olivenöl in der Paellapfanne erhitzen. Das gesalzene Fleisch braten, bis es eine schöne Farbe hat. Die grünen Bohnen waschen, die Fäden entfernen, die Bohnen dritteln. Den Knoblauch würfeln und mit den grünen Bohnen zum Fleisch geben. 10 Minuten

30 Min. normal 12.07.2018
bei 1 Bewertungen

spanische Küche nett und einfach

10 Min. simpel 21.04.2012
bei 4 Bewertungen

Milde Fisch-Paella ohne Zwiebelstückchen (Rezept erstellt nach den Vorlieben meines Kindes)

15 Min. simpel 17.10.2014
bei 1 Bewertungen

Die Paprika waschen, halbieren und das Kerngehäuse mit den Trennwänden herausschneiden. Die Zwiebel schälen. Paprika und Zwiebel sehr klein schneiden. In einer Paellapfanne 2 EL Öl erhitzen und den Reis darin unter Rühren ca. 1 - 2 Minuten anschwitz

10 Min. simpel 27.08.2019
bei 1 Bewertungen

Die Hähnchenschenkel in Ober- und Unterschenkel teilen und mit Salz und Pfeffer einreiben. Das Schweinefilet in dünne Scheiben schneiden. Den Fisch in 2 cm große Würfel teilen. Die Hälfte der Garnelen aus der Schale lösen und alle Garnelen waschen. D

60 Min. normal 06.03.2010
bei 14 Bewertungen

schnelle und unkomplizierte Variante

20 Min. normal 19.06.2006
bei 1 Bewertungen

Den Fisch säubern und mit Zitronensaft beträufeln. Fleisch, Wurst und Fisch in Stücke schneiden. Zwiebeln und Paprika würfeln und den Knoblauch zerdrücken. Etwas Olivenöl erhitzen und das Fleisch (ohne den Fisch) darin anbraten und wieder herausneh

60 Min. simpel 23.08.2009
bei 3 Bewertungen

Eine würzig, fruchtige Paella, die sich gut vor- und schnell zubereiten lässt.

60 Min. normal 20.05.2015
bei 0 Bewertungen

Paella mit Hähnchenschenkeln, Kaninchen und Meeresfrüchten

30 Min. normal 11.07.2018
bei 0 Bewertungen

frei nach Juan, ohne Gemüse

10 Min. normal 06.09.2019
bei 0 Bewertungen

Paprikaschoten je nach Geschmack in mittelgroße Würfel, Zwiebeln in feine Würfel schneiden, Knoblauch schälen. Fisch in etwas Kurkuma wenden (nicht zu viel, nur für die Farbe). Fischfond, Wein und Safran vermischen. Öl in einer großen ofenfesten P

20 Min. simpel 20.11.2019
bei 0 Bewertungen

Garnelen waschen und in etwas Wasser mit 3 Teelöffeln Zitronensaft mehrere Minuten baden. Danach nochmals waschen und abtrocknen. Die Garnelen in Rapsöl anbraten, auf einen Teller legen und salzen. Hähnchenbrustfilet und Schweineschnitzel in Würfel

30 Min. normal 02.10.2015
bei 0 Bewertungen

Hähnchen, Fisch, Paprika, Knoblauch und Zwiebeln klein schneiden. Das Olivenöl nicht zu knapp in einer großen Pfanne oder Wok mit den Zwiebeln erhitzen, bis diese leicht glasig sind. Das Hähnchen hinzugeben und kurz anbraten. Nicht zu lange braten,

45 Min. normal 17.05.2017
bei 0 Bewertungen

Die Garnelen mit Chilisalz würzen und mit 1 EL Olivenöl beträufeln. Die Hähnchenkeulen mit Salz, 1 EL Currypulver und Paprikagewürz einreiben und mit 1 EL Öl beträufeln. Das Fleisch und die Garnelen 2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Die Zwieb

60 Min. pfiffig 03.03.2016
bei 1 Bewertungen

mit Naturreis

45 Min. normal 17.07.2018
bei 3 Bewertungen

Paprikaschoten waschen, halbieren und entkernen. Bei 250°C 10-15 Minuten grillen, bis die Haut braune Blasen wirft. Die Hälften kurz mit einem feuchten Tuch bedecken, häuten und in 1cm breite Streifen schneiden. Tomaten überbrühen, kalt abschrecken,

40 Min. normal 18.07.2006
bei 1 Bewertungen

Mit Schweinefilet und Lammfleisch

45 Min. normal 28.02.2016
bei 1 Bewertungen

für Meta-Typ Alpha, gesundes Mittagessen, spanisches Essen

30 Min. pfiffig 21.03.2018