Hauptspeise Rezepte: Vorspeise, Vegetarisch, kalorienarm & klar 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

aus Gemüsewurzeln, wie Möhren, Petersilienwurzel und Pastinake

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.04.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

gesunde Partysuppe für Veggies

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

kalorienarm und sehr gesund und erfrischend (vegetarisch oder mit Wurst)

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.04.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

gesund und fettarm aber sooo lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.12.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Gemüse bis auf den Kohlrabi schälen und in grobe Stücke schneiden. Mit Salz etwa eineinhalb Stunden im Wasser kochen. Dann die Suppe durch ein feines Sieb geben. Mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken und den inzwischen in mundgerechte Stück

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.03.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

WW-geeignet, 0 Punkte

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.05.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Paprikaschoten putzen, entkernen, waschen und würfeln. Das Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und Paprika darin anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen, die Suppe

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.05.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Alles Gemüse, außer Gewürzgurken, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebeln, Paprika, Ingwer und Knoblauch in dem Öl anbraten. Die Möhren zufügen noch kurz schmoren lassen, dann die Champignons und Zucchini zufügen und weiterschmoren, bis

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.05.2010
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

leicht und schnell

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan, aus dem Schnellkochtopf

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.01.2019
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Knoblauchzehen 2 Min. in Öl unter häufigem Rühren leicht anbräunen. Chilipulver und Kreuzkümmel dazu geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren 1 Min. anbraten. Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden. Brühe, Zucchini und Reis zugebe

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.09.2008