Hauptspeise Rezepte: Vorspeise, Vegetarisch, Saucen & Beilage 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (5)

Für den Erdnussdip: Den Ingwer und evtl. Knoblauch schälen, hacken und zusammen mit den restlichen Zutaten für den Dip mit einem Zauberstab bzw. Standmixer vermengen, bis die Ingwerstückchen nicht mehr zu erkennen sind. Anschließend den Dip mit Chili

60 min. normal 31.01.2019
Abgegebene Bewertungen: (12)

Für die Semmelknödel die Semmeln in feine Scheiben schneiden, 15 Minuten in lauwarmer Milch einweichen. In der Zwischenzeit den Rucola waschen, gut trocknen und fein hacken. Den Lauch putzen und in sehr feine Ringe schneiden (eventuell vorher noch

30 min. normal 12.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

wunderbare Kürbisnocken mit einer feinen Sauce, die überraschend anders ist

40 min. normal 31.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept direkt aus Thailand, sehr lecker

25 min. simpel 28.06.2013
Abgegebene Bewertungen: (2)

leckeres und einfaches Vollwertgericht

30 min. simpel 28.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den geschälten Spargel in 2 Bunde binden. Mit dem Kopf nach oben in einen Topf mit kochendem Salzwasser stellen und mit geschlossenem Deckel 8-10 Minuten köcheln. Währenddessen die Schale einer Limone reiben. Beide Limonen halbieren und 1 ½ Limonen a

30 min. pfiffig 22.03.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

Eine peruanische Spezialität

20 min. normal 03.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

leichtes Essen

20 min. normal 12.03.2019
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Walnüsse klein hacken und in einer Pfanne ohne Zugabe von Fett oder Öl rösten. Anschließend abkühlen lassen. Den Spargel kalt waschen und schälen, evtl die holzigen Enden ca. um 3 cm kürzen. Die geschälten Spargelstangen im mit Salz, Zucker und

15 min. normal 20.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Halloumi in mundgerechte Stücke schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, eine zerdrückte Knoblauchzehe und beide zerkleinerte Chilischoten dazugeben. Kurz das Öl weiter erhitzen, bevor der Knoblauch die Farbe verändert. Nun den Halloumi dazu

15 min. normal 16.07.2012