Hauptspeise Rezepte: Vorspeise, Vegetarisch, Hauptspeise, Gemüse & Salat 87 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (67)

ungewöhnliche Kombination von Zutaten, aber sehr köstlich, mein Kürbis-Lieblings-Rezept

20 min. normal 20.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (330)

Den Brokkoli putzen, in Röschen teilen und in Salzwasser ca. fünf Minuten dünsten. Er sollte noch Biss haben. Die Zwiebeln in Ringe, die eingelegten Tomaten in kleine Stücke schneiden und zusammen mit den halbierten Cocktailtomaten und dem abgekühlt

20 min. simpel 10.08.2009
Abgegebene Bewertungen: (17)

mit Haselnuss-Dressing

45 min. normal 15.04.2011
Abgegebene Bewertungen: (23)

vegan, low carb, SiS

5 min. simpel 17.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (28)

als leichtes Gericht für zwei Personen, als Salat für vier Personen - trennkostgeeignet

10 min. simpel 17.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (11)

Vorspeise oder für 2 Personen als Hauptspeise

15 min. normal 10.03.2012
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Strunk der Champignons entfernen und kleinschneiden. Die Petersilie hacken. Den Knoblauch schälen und pressen. Die Zutaten mit dem Semmelmehl und dem Parmesan vermischen. Die Mischung in die Pilze füllen und mit Olivenöl beträufeln. Im Backofen

30 min. normal 04.10.2016
Abgegebene Bewertungen: (5)

als Hautgericht für 2 Personen oder als Vorspeise für 4-5 Personen geeignet

15 min. normal 30.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit karamellisierten Walnüssen und gebratenem Halloumi

30 min. normal 06.08.2015
Abgegebene Bewertungen: (6)

Vegetarisch, Fitness-Salat, gesund,

45 min. normal 03.01.2017
Abgegebene Bewertungen: (10)

mit edlem Himbeeressig...mmmmmh!

20 min. simpel 20.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

kalt als Nudelsalat sehr lecker, vegetarisch

10 min. simpel 19.05.2014
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Tomaten in Scheiben oder kleine Stücke schneiden. Die Pilze waschen, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne gut anbraten (würzen nicht vergessen). Den Feldsalat waschen und abtropfen lassen. Für die Sauce den Balsamico mit dem Öl (man kann a

20 min. simpel 01.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (5)

auch als Vorspeise für 4 Personen der Auftakt zu einem feinen Menü

30 min. normal 27.02.2011
Abgegebene Bewertungen: (9)

schmeckt lauwarm oder kalt

30 min. simpel 22.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (9)

Vorspeise

20 min. normal 26.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

ein vegetarisches Hauptgericht für zwei oder eine Vorspeise für vier bis sechs Personen

15 min. simpel 17.04.2011
Abgegebene Bewertungen: (7)

So wie wir ihn immer machen und mögen!

15 min. simpel 19.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

Rohkost-Hauptgericht, auch geeignet als Vorspeise, auch lecker als Salat zu einem Fleischgericht mit Soße

10 min. simpel 01.09.2014
Abgegebene Bewertungen: (12)

Beilage oder solo als sättigende Mahlzeit

35 min. pfiffig 16.02.2006
Abgegebene Bewertungen: (4)

im Sommer als leichte Hauptspeise, im Winter als Beilage

30 min. simpel 28.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegetarischer Nudelsalat ohne Mayonnaise

15 min. simpel 03.03.2016
Abgegebene Bewertungen: (4)

erfrischend leichte Alternative zum Nudelsalat, schnelle und einfache Zubereitung

20 min. simpel 24.10.2013
Abgegebene Bewertungen: (3)

Nudeln in Salzwasser bissfest garen. Etwas von dem Nudelwasser abschöpfen und beiseitestellen. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit 2 EL Olivenöl vermengen und etwas abkühlen lassen. Für das Pesto alle Zutaten mit einem Mixer oder Stabmixe

15 min. simpel 18.07.2018
Abgegebene Bewertungen: (3)

vegetarischer frischer Salat

15 min. simpel 26.05.2014
Abgegebene Bewertungen: (2)

sommerliches Hauptgericht, Salat zum Grillen oder als Vorspeise

20 min. normal 16.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Den Spargel in kochendem Salzwasser mit 1 TL Zucker ca. 12 Minuten kochen, dann aus dem Topf nehmen und abtropfen lassen. Den Spargel portionsweise auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen,

20 min. normal 04.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (4)

dicht am Original, aber eben doch daneben

20 min. simpel 19.10.2009
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für die Tomatensalsa: Die Tomaten in einer Schüssel mit kochendem Wasser überbrühen, die Haut abziehen, das Fruchtfleisch halbieren, entkernen und hacken. Die Zwiebel fein hacken. Den Knoblauch grob zerteilen, mit etwas Salz bestreuen und mit einer G

30 min. normal 29.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für die Sauce 2 Zehen Knoblauch fein hacken und mit den Kräutern und dem Weißwein in einer kleinen Schüssel verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Ich habe schon alle möglichen Kräuter verwendet, z.B. Petersilie, Basilikum, Liebstöckel oder eine Mis

30 min. normal 01.07.2007