Hauptspeise Rezepte: Vorspeise, Vegetarisch, Hauptspeise & Mehlspeisen 62 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (37)

Pfannkuchen - herrlich vegetarisch gefüllt

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.05.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (68)

Das Basilikum in feine Streifen schneiden. Den Frischkäse mit Eiern, Basilikum und Salz verrühren. Das Mehl dazugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Den Teig auf einer bemehlte

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (53)

würzige Teignocken nach norditalienischer, Graubündner (Grischuner) und Tessiner Art

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Knoblauch fein hacken. Mehl mit Backpulver und Paprikapulver vermengen. Mit Wasser rühren, bis eine dickflüssige Masse entsteht. Mit den Zwiebeln und Knoblauch vermischen. Reichlich Öl in

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

leckere Pfannkuchen mit Apfel- und Birnenstücke sowie Haferflocken

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

super Beilage für Fleischgerichte oder Hauptspeise vegetarisch

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Teigtaschen mit zweierlei pikanter Füllung

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (75)

Den Spinat antauen lassen. Die Eier verquirlen und Mehl und Salz dazu geben. So viel Milch unterrühren, bis ein dünner Teig entstanden ist und den Teig 10 Minuten quellen lassen. Den Backofen auf 80 Grad vorheizen. Den Knoblauch fein hacken und d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

dünne pikante Pfannkuchen

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.10.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

mit süß-scharfem Gemüse

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Testaroli sind Nudeln aus der Toskana, ein ehemaliges Armengericht, das aus einfachsten Zutaten wie ein Pfannkuchen gebraten und dann gekocht wird.

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.10.2017
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Reis nach Anleitung kochen, abschütten und im Topf ohne Deckel belassen. Kohl putzen und klein schneiden. Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und klein würfeln. Zwei EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Champignons mit d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.01.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Den Ricotta mit den Eigelben und Rucola vermischen, pfeffern und salzen und dann das Mehl + den Parmesan dazugeben. Alles zu einem glatten Teig verkneten (der Teig darf nicht zu fest werden, wenn er noch leicht klebt, ist er gut). Mit einem Esslöffel

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.03.2013
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

(Gnocchi agli spinaci)

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.01.2004
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aus Mehl, Eier, Rote Bete, Öl und Salz einen Nudelteig herstellen. Mit dem Nudelholz oder Nudelmaschine dünn ausrollen. Kreise ausstechen (Durchmesser ca. 5 cm). Die Zutaten für die Füllung (Quark, Kartoffel, Radicchio, Eigelb, Salz und Pfeffer) mis

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Schwäbisch - Griechisches Frühlingsvergügen. Hauptspeise für 4-6, Vorspeise für 10-12 Personen; auch für Büffet.

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Wildreis in einem Sieb kalt abspülen und in 300 ml kaltem Wasser 10 - 12 Stunden einweichen. Anschließend leicht salzen und etwa 30 Minuten bei schwacher Hitze kochen, bis die Körner aufspringen. Ohne vorhergehendes Einweichen beträgt die Garzei

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Spinatstrudel mit dem gewissen Extra

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

gefüllt mit Erbsen und Möhren

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Tortillas mit Käse bestreichen. Jeweils drei Basilikumblättchen längs auf eine Hälfte der Fladen legen. Zucchini waschen und längs in dünne Scheiben schneiden (acht Scheiben werden benötigt). Die Scheiben in Öl leicht andünsten und anschließen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Quark-Mürbeteig: Mehl, Magerquark, Butter, Paprika, Kümmel und Salz zu einem Teig verkneten und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Füllung: Das Gemüse klein schneiden, in etwas Öl und Wasser (wenn möglich mit frischem Thymian) dünsten, Gewürze zuf

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.05.2004
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

oder auch Yufkateig, Filoteig.

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.10.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

gelingsicher und vegetarisch

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Aus Eiern, Mehl, etwas Salz und Milch einen glatten Pfannkuchenteig anrühren. Die gewaschene Kartoffel halbieren und eine Hälfte mit der glatten Seite nach unten auf eine Gabel aufspießen. In ein Töpfchen das Öl zum Ausbacken geben und die vorbereite

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Ob als kleine Mahlzeit, Snack oder Vorspeise - der Strudel passt einfach immer

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.06.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

leichtes Hauptgericht für 2-3 oder Vorspeise für 6 oder 12 Personen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.04.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Grundrezept für Pfannkuchen, die man um Spinat rollt

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.12.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aus dem Mehl, den Eiern und der Milch einen Pfannkuchenteig bereiten, in die Teigmasse 3 EL gehackte gemischte Kräuter, Salz und Pfeffer geben, dann ca. 1/2 Stunde ruhen lassen. Die Steinpilze einweichen, dann gut ausdrücken. Den Mangold waschen, p

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 31.07.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Möhren schälen und grob raspeln. Mit dem Mehl und der Milch verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und die Eier unterziehen. Ca. 5 Min. quellen lassen. Dann in einer Pfanne in heißem Öl 8 dünne Pfannkuchen backen. Im Ofen bei 100° warm halten. In de

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.04.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Für die Palatschinken Mehl mit den Eiern, Milch und Salz zu einem glatten Teig verrühren. Ca. 15 Minuten quellen lassen. Für die Füllung den Blattspinat waschen, Stiele abzupfen und in kochendem Wasser kurz blanchieren. In kaltem Wasser abschrecken

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.01.2002