Hauptspeise Rezepte: Vorspeise, Hauptspeise, Vegetarisch, einfach & Kinder 32 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 21 Bewertungen

Altes Rezept aus dem Latium

15 Min. simpel 06.12.2014
bei 23 Bewertungen

nur 253 kcal pro Portion!!

15 Min. normal 09.04.2009
bei 246 Bewertungen

Party-Fingerfood, für Gäste, geht schnell

15 Min. simpel 21.04.2008
bei 21 Bewertungen

selbst ausgedacht

10 Min. simpel 30.06.2008
bei 11 Bewertungen

Einzelportion, Singlerezept, Winterfrühstück - Hirse wärmt

5 Min. simpel 01.07.2011
bei 45 Bewertungen

die leckere Schnellversion meiner Mama - gut geeignet zum Gemüseverstecken für Kinder, fettarm

10 Min. normal 02.06.2009
bei 33 Bewertungen

die Auswahl der Sauche ist auswechselbar, können auch die Reste vom Vortag sein

30 Min. simpel 24.09.2009
bei 10 Bewertungen

Kohlrabi waschen, schälen und würfeln. Ca. 10 Minuten in der Gemüsebrühe gar kochen und mit einem Schaumlöffel herausnehmen. Nun die geschälten und in Scheiben geschnittenen Möhren ebenfalls für ca. 10 Minuten in der Brühe garen, anschließend herau

15 Min. simpel 21.05.2008
bei 23 Bewertungen

mit Gemüseeinlage

15 Min. simpel 07.07.2009
bei 26 Bewertungen

Die gefüllten Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Währenddessen den Joghurt mit Salz und durchgepresstem Knoblauch abschmecken. Die Nudeln auf Teller verteilen und den Joghurt darauf geben. Die Butter schmelzen, aber nicht kochen. Vom Herd nehm

15 Min. simpel 30.06.2008
bei 43 Bewertungen

WW-tauglich, hat 6 P.

15 Min. normal 17.07.2006
bei 30 Bewertungen

als Snack oder aber auch als Hauptmahlzeit geeignet

20 Min. normal 22.01.2008
bei 14 Bewertungen

mit rohen Kartoffeln -einfach

30 Min. simpel 24.02.2008
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln putzen, waschen und in etwas größere Viertel schneiden. In einem Topf das Öl heiß werden lassen und darin Zwiebel anbräunen, dann die geschälten und in kleine Würfel geschnittene Tomaten, den Knoblauch, Salz, Pfeffer, die Kartoffeln un

25 Min. simpel 05.10.2009
bei 13 Bewertungen

mit Tomatensauce - ohne Ketchup o. ä.

10 Min. normal 06.04.2009
bei 2 Bewertungen

Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Paprikaschoten halbieren, waschen, entkernen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Die Zucchini putzen, waschen, längs halbieren und in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Die Eier mit Frischkäse, Salz und Cayen

20 Min. normal 09.08.2009
bei 1 Bewertungen

ww geeignet, super lecker

20 Min. simpel 11.07.2011
bei 1 Bewertungen

Die Tomaten mitsamt der Flüssigkeit in einen großen Topf geben. Pürieren und anschließend durch ein Sieb streichen. Die Paprikaschoten halbieren, entstielen, entkernen und die weiße Scheidewand entfernen. Die Schoten waschen und in Streifen schneide

25 Min. normal 06.03.2008
bei 18 Bewertungen

lecker und mild für Kinder

15 Min. simpel 31.05.2007
bei 4 Bewertungen

Gemüsekuchen vom Blech

15 Min. simpel 11.10.2010
bei 5 Bewertungen

Mexikanische Maisfladen mit Gemüse und Käse überbacken. Sehr kalorienarm!

25 Min. normal 07.09.2009
bei 1 Bewertungen

knusprige Beilage oder vegetarisches Hauptgericht

30 Min. normal 15.10.2010
bei 2 Bewertungen

Burger aus Gemüseresten

20 Min. normal 07.09.2009
bei 2 Bewertungen

Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Die Zucchini und den Käse grob reiben. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden oder würfeln. Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Olivenöl in einer feuerfesten Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin dünsten.

20 Min. normal 14.09.2016
bei 1 Bewertungen

das essen auch Kinder gerne

25 Min. normal 08.07.2011
bei 5 Bewertungen

Kartoffeln waschen, schälen und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Etwas abkühlen lassen und pressen. Die restlichen Zutaten unterrühren und würzig abschmecken. In heißem Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun ausbacken. Die Küchlein

20 Min. simpel 15.12.2011
bei 1 Bewertungen

einfach, schnell und lecker

15 Min. simpel 17.03.2008
bei 0 Bewertungen

Zuerst muss die Zwiebel gehackt und mit etwas Margarine in einer Pfanne auf niedriger bis mittlerer Temperatur angebraten werden. Währenddessen werden die Möhren geschält und in kleine Streifen geschnitten und die Peperoni klein geschnitten, in etwa

15 Min. simpel 08.04.2015
bei 2 Bewertungen

Zucchini waschen, putzen, hierbei evtl. Kerne entfernen und in kleine Würfelchen schneiden. Die Zucchiniwürfel in eine Pfanne geben und knusprig braten. Zum Abkühlen in eine Schüssel geben. Ricotta und Parmesan mit den erkalteten Zucchiniwürfeln mi

15 Min. normal 19.01.2015
bei 0 Bewertungen

mal anders

20 Min. simpel 12.05.2010