Hauptspeise Rezepte: Vorspeise, Hauptspeise, Vegetarisch, warm, Kinder & gekocht 12 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Hauptspeise
Kinder
Vegetarisch
Vorspeise
warm
einfach
Eintopf
Europa
gebunden
Gemüse
Herbst
Kartoffeln
Lactose
Nudeln
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Sommer
Studentenküche
Suppe
Vegan
bei 21 Bewertungen

Altes Rezept aus dem Latium

15 Min. simpel 06.12.2014
bei 23 Bewertungen

nur 253 kcal pro Portion!!

15 Min. normal 09.04.2009
bei 21 Bewertungen

selbst ausgedacht

10 Min. simpel 30.06.2008
bei 11 Bewertungen

Einzelportion, Singlerezept, Winterfrühstück - Hirse wärmt

5 Min. simpel 01.07.2011
bei 20 Bewertungen

Cremesuppe

30 Min. simpel 26.05.2009
bei 10 Bewertungen

Kohlrabi waschen, schälen und würfeln. Ca. 10 Minuten in der Gemüsebrühe gar kochen und mit einem Schaumlöffel herausnehmen. Nun die geschälten und in Scheiben geschnittenen Möhren ebenfalls für ca. 10 Minuten in der Brühe garen, anschließend herau

15 Min. simpel 21.05.2008
bei 23 Bewertungen

mit Gemüseeinlage

15 Min. simpel 07.07.2009
bei 26 Bewertungen

Die gefüllten Nudeln nach Packungsanleitung kochen. Währenddessen den Joghurt mit Salz und durchgepresstem Knoblauch abschmecken. Die Nudeln auf Teller verteilen und den Joghurt darauf geben. Die Butter schmelzen, aber nicht kochen. Vom Herd nehm

15 Min. simpel 30.06.2008
bei 4 Bewertungen

Die Kartoffeln putzen, waschen und in etwas größere Viertel schneiden. In einem Topf das Öl heiß werden lassen und darin Zwiebel anbräunen, dann die geschälten und in kleine Würfel geschnittene Tomaten, den Knoblauch, Salz, Pfeffer, die Kartoffeln un

25 Min. simpel 05.10.2009
bei 1 Bewertungen

Die Tomaten mitsamt der Flüssigkeit in einen großen Topf geben. Pürieren und anschließend durch ein Sieb streichen. Die Paprikaschoten halbieren, entstielen, entkernen und die weiße Scheidewand entfernen. Die Schoten waschen und in Streifen schneide

25 Min. normal 06.03.2008
bei 1 Bewertungen

einfach, schnell und lecker

15 Min. simpel 17.03.2008
bei 0 Bewertungen

Zuerst muss die Zwiebel gehackt und mit etwas Margarine in einer Pfanne auf niedriger bis mittlerer Temperatur angebraten werden. Währenddessen werden die Möhren geschält und in kleine Streifen geschnitten und die Peperoni klein geschnitten, in etwa

15 Min. simpel 08.04.2015