Hauptspeise Rezepte: Vorspeise, Hauptspeise, Sommer & Vegan 84 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Hauptspeise
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Asien
Backen
Beilage
Braten
Camping
Diabetiker
Dips
Dünsten
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Frankreich
Frucht
Frühling
gebunden
gekocht
Gemüse
Gluten
Grillen
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffel
Kartoffeln
Low Carb
Mittlerer- und Naher Osten
Nudeln
Paleo
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Spanien
spezial
Studentenküche
Suppe
Trennkost
Vollwert
warm
bei 28 Bewertungen

ein leichtes sommerliches Essen oder fürs Büffet

30 Min. normal 28.10.2008
bei 65 Bewertungen

Antipastirezept, fein zu Gegrilltem

20 Min. simpel 05.08.2006
bei 8 Bewertungen

4 Scheiben Toastbrot grob würfeln. Die Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Die Brotwürfel mit Knoblauch und 4 EL Öl vermengen und 30 Min. ziehen lassen. Inzwischen die Gurke waschen. Die Zwiebel schälen. Die Paprikaschoten

30 Min. simpel 28.06.2009
bei 34 Bewertungen

ein Lieblings - Abendessen aus meiner Jugend, Rezept von meiner Oma aus Bessarabien

20 Min. simpel 13.10.2009
bei 399 Bewertungen

Aubergineneintopf

30 Min. simpel 03.11.2007
bei 26 Bewertungen

vegan, low carb, SiS

5 Min. simpel 17.11.2012
bei 240 Bewertungen

Das Rezept hat bis jetzt jeden begeistert.

20 Min. normal 03.07.2007
bei 6 Bewertungen

Für den Erdnussdip: Den Ingwer und evtl. Knoblauch schälen, hacken und zusammen mit den restlichen Zutaten für den Dip mit einem Zauberstab bzw. Standmixer vermengen, bis die Ingwerstückchen nicht mehr zu erkennen sind. Anschließend den Dip mit Chili

60 Min. normal 31.01.2019
bei 8 Bewertungen

sommerlich vegan

30 Min. normal 12.08.2015
bei 8 Bewertungen

für den Thermomix TM31 und TM5

15 Min. simpel 01.06.2010
bei 6 Bewertungen

fruchtig, delikate, kalte Tomatensuppe aus Spanien

10 Min. simpel 19.10.2010
bei 14 Bewertungen

Zuerst die Gurke schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen, dann die Schalotte und den Knoblauch schälen und grob würfeln. Die Paprika ebenfalls putzen, grob würfeln und das Toastbrot in dem Wasser einweichen. Nun alle Zutaten, bis auf den Pf

10 Min. simpel 05.07.2016
bei 91 Bewertungen

italienische Pasta trifft asiatische Zutaten

15 Min. normal 10.07.2011
bei 10 Bewertungen

schmeckt lauwarm oder kalt

30 Min. simpel 22.09.2009
bei 47 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Peperoni klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Währenddessen in einer großen Pfanne den Zucker karamellisieren lassen (Achtung, dass er nicht verbrennt und dann bitter schmeckt!). Die pürierten Tomaten da

20 Min. normal 26.11.2007
bei 3 Bewertungen

mit Borlotti Bohnen und perfekt für warme Sommertage

10 Min. simpel 12.09.2017
bei 4 Bewertungen

Wir grillen die Auberginen immer auf dem Holzkohlegrill, so schmecken sie einfach am besten. Die Auberginen mit der Gabel ein paarmal einstechen. Sie können ruhig schon auf den Grill, wenn die Flamme noch recht hoch ist. Circa 20 Minuten auf dem Gr

15 Min. simpel 05.01.2010
bei 3 Bewertungen

gefüllte Auberginen mit Olivenöl

30 Min. normal 16.04.2018
bei 36 Bewertungen

Zuckerschoten ggf. abfädeln, Lauchzwiebeln in dünne Ringe schneiden, Knoblauch hacken, Chilischoten halbieren, entkernen und quer in ganz dünne Streifen schneiden, Kirschtomaten halbieren. Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Währenddessen d

20 Min. simpel 27.12.2006
bei 21 Bewertungen

vegetarisch, mit würziger Marinade

15 Min. normal 03.07.2008
bei 4 Bewertungen

Pasta mit wenig Kalorien und ohne Cholesterin.

30 Min. normal 10.09.2010
bei 4 Bewertungen

griechische Art...

35 Min. normal 20.10.2005
bei 23 Bewertungen

mit Gemüseeinlage

15 Min. simpel 07.07.2009
bei 13 Bewertungen

Auberginen-Zucchini-Gemüse

20 Min. simpel 08.12.2010
bei 8 Bewertungen

Zucchine e pomodori al forno. Ein Rezept aus Venezien.

10 Min. simpel 30.08.2010
bei 4 Bewertungen

Nudelwasser aufsetzen, die Tomaten halbieren und mit dem Knoblauch in Öl anbraten. Etwas Kochwasser dazu geben, die Tomaten mit einer Gabel etwas zerdrücken und Peperoni zugeben. Zeitgleich die Nudeln kochen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken (

10 Min. simpel 04.05.2010
bei 4 Bewertungen

vegane Spaghetti mit frischem Salbei, Tomaten und Knoblauch

10 Min. normal 02.07.2017
bei 15 Bewertungen

orientalisch, WW geeignet

10 Min. simpel 06.06.2008
bei 3 Bewertungen

zentralasiatisches Ratatouille - als kalte Vorspeise oder auch als warme Beilage

30 Min. normal 25.05.2013
bei 3 Bewertungen

vegetarisch und vegan

30 Min. simpel 21.09.2015