Hauptspeise Rezepte: Vorspeise, Hauptspeise, Sommer, Italien, , einfach & 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
Hauptspeise
Italien
Sommer
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
Beilage
Braten
Europa
gekocht
Gemüse
Gluten
Herbst
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Studentenküche
warm
bei 28 Bewertungen

ein leichtes sommerliches Essen oder fürs Büffet

30 Min. normal 28.10.2008
bei 240 Bewertungen

Das Rezept hat bis jetzt jeden begeistert.

20 Min. normal 03.07.2007
bei 47 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Peperoni klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Währenddessen in einer großen Pfanne den Zucker karamellisieren lassen (Achtung, dass er nicht verbrennt und dann bitter schmeckt!). Die pürierten Tomaten da

20 Min. normal 26.11.2007
bei 4 Bewertungen

Nudelwasser aufsetzen, die Tomaten halbieren und mit dem Knoblauch in Öl anbraten. Etwas Kochwasser dazu geben, die Tomaten mit einer Gabel etwas zerdrücken und Peperoni zugeben. Zeitgleich die Nudeln kochen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken (

10 Min. simpel 04.05.2010
bei 4 Bewertungen

vegane Spaghetti mit frischem Salbei, Tomaten und Knoblauch

10 Min. normal 02.07.2017
bei 3 Bewertungen

Pappa di Pomodoro

15 Min. simpel 06.08.2009
bei 3 Bewertungen

Perfekte Beilage zu Fisch und Fleisch!

20 Min. normal 07.09.2010
bei 2 Bewertungen

macht Lust auf den Frühling

10 Min. simpel 29.03.2011
bei 8 Bewertungen

schmeckt heiß, lauwarm und kalt, als Beilage oder Hauptgericht

20 Min. simpel 08.01.2009
bei 3 Bewertungen

vegetarisch

10 Min. simpel 29.12.2014
bei 4 Bewertungen

Zucchini trifolati

20 Min. simpel 22.08.2009
bei 4 Bewertungen

lecker mit karamellisierten Pinienkernen

30 Min. normal 23.06.2008
bei 3 Bewertungen

aus der italienischen Küche, für mediterranen Hochgenuss

25 Min. simpel 11.12.2007
bei 0 Bewertungen

Die Tomaten würfeln, in eine Schüssel geben, Öl und zerkleinertes Basilikum dazu, salzen und pfeffern. 30 Minuten ziehen lassen. Die Nudeln kochen, die Schale der Zitrone mit dem Zestenreißer abziehen und kurz vor Garzeitende ins Wasser geben. Die N

10 Min. simpel 28.09.2007