Japanische Rezepte: Grillen 21 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Grillen
Asien
Japan
Hauptspeise
einfach
Geflügel
Fisch
Gemüse
marinieren
Schnell
Schwein
Sommer
Party
Rind
Snack
Fingerfood
Braten
Studentenküche
Vorspeise
Salat
Herbst
Hülsenfrüchte
Fleisch
cross-cooking
Thailand
Wok
Reis- oder Nudelsalat
raffiniert oder preiswert
Frühling
China
kalt
Vegetarisch
Saucen
warm
fettarm
 (160 Bewertungen)

Sake no teriyaki

30 Min. normal 23.04.2005
 (26 Bewertungen)

japanische Hähnchenspieße

20 Min. normal 20.03.2013
 (19 Bewertungen)

Sake no Yunyaki

10 Min. simpel 27.03.2012
 (16 Bewertungen)

Japanese steak rolls

25 Min. normal 29.01.2005
 (36 Bewertungen)

gelingt einfach und schnell

10 Min. simpel 23.09.2007
 (4 Bewertungen)

einfach und doch exotisch

5 Min. simpel 23.09.2017
 (9 Bewertungen)

Kamo no Teriyaki

15 Min. normal 06.03.2007
 (14 Bewertungen)

Ton-Negu no Teriyaki

30 Min. normal 05.03.2007
 (8 Bewertungen)

aus Japan

30 Min. simpel 12.09.2010
 (12 Bewertungen)

Hühnchenspieße

20 Min. simpel 07.05.2002
 (3 Bewertungen)

Die Hähnchenbrüste waschen und trocken tupfen. In 3 cm große Würfel schneiden, beiseite stellen. Von den Lebern alle Häutchen und Sehnen entfernen und die Lebern halbieren. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, Kerne und Scheidenwände entfernen un

45 Min. normal 21.12.2006
 (3 Bewertungen)

Die Sesamkörner 2 Min. in einer Pfanne bei niedriger Temperatur unter ständigem Schütteln rösten, bis sie aufzuspringen beginnen. Dann in einem Mörser zerstoßen. Zerstoßene Sesamkörner, Knoblauch, Sojasauce, Sake und Zucker in einer Schüssel vermisch

50 Min. pfiffig 17.08.2003
 (1 Bewertungen)

Zuerst die Teriyaki Sauce herstellen, indem alle Zutaten gemischt werden, zur besseren Bindung einmal aufkochen und auf 20 Grad wieder abkühlen. Man kann sie auch fertig kaufen. Nun die Tomaten halbieren oder dritteln, mit der Schnittstelle nach ob

20 Min. pfiffig 07.09.2012
 (1 Bewertungen)

Mit süßem Geflügel

30 Min. simpel 24.02.2009
 (1 Bewertungen)

Alle Zutaten für die Paste verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Den Fisch abspülen, gut trocken tupfen, in der Marinade wenden und zugedeckt 1 Stunde kühl stellen. Den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Das Backblech mit etwas Öl bestreichen

10 Min. simpel 31.12.2016
 (3 Bewertungen)

vom Grill

40 Min. simpel 06.05.2008
 (3 Bewertungen)

Ideal für die Grillzeit als Dip oder auch zum Marinieren von Fleisch

20 Min. simpel 07.01.2005
 (7 Bewertungen)

japanische Reisknödel mit süßer Sojasauce

45 Min. simpel 28.06.2004
 (3 Bewertungen)

schnell - lecker - unkompliziert

30 Min. simpel 21.04.2013
 (1 Bewertungen)

Toriniku no Nabeteriyaki

20 Min. normal 05.03.2007
 (0 Bewertungen)

Unagi Kabayaki

15 Min. normal 25.01.2015