Polnische Rezepte: Winter, Suppe, Europa & gekocht 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 9 Bewertungen

ein altes Familienrezept, original aus Pommern, mündlich überliefert

20 min. simpel 30.10.2010
bei 29 Bewertungen

Klare Rote - Bete - Suppe

30 min. normal 27.05.2009
bei 19 Bewertungen

Salz - Dill - Gurken - Suppe

15 min. normal 17.03.2009
bei 6 Bewertungen

Rapsöl in einem Topf erhitzen. Speck in Streifen schneiden, Zwiebel hacken. Beides in dem heißen Öl etwas anbraten, dann mit dem Wasser übergießen, aufkochen lassen. Karotten in dünne Halbscheiben, Lauch in Ringe schneiden, dazugeben. Kartoffeln schä

60 min. normal 06.04.2007
bei 14 Bewertungen

gesprochen: Jour, eine herzhafte polnische Sauerteigsuppe

30 min. normal 11.05.2010
bei 12 Bewertungen

In einem 6-Liter-Topf eine Gemüsesuppe vorbereiten. Dazu 4 Gemüsebrühwürfel in ca. 4 Liter Wasser aufkochen lassen. Das Suppengemüse putzen und beigeben. Ca. 20 Min. köcheln lassen. Gekochte Rote Bete klein schneiden und mit Essig beträufeln. In ein

50 min. normal 12.06.2007
bei 10 Bewertungen

In ihrem Nährwert und ihrer Bekömmlichkeit ist sie kaum zu überbieten, weshalb sie der Schlesier auch heute noch schätzt. Milch mit 1 / 4 l Wasser verdünnen und mit etwas Salz zum Kochen bringen. Mehl mit 1 / 4 l kaltem Wasser anrühren und in die k

10 min. simpel 23.05.2006
bei 3 Bewertungen

mit Zwiebeln und Kartoffeln

25 min. simpel 23.11.2006
bei 3 Bewertungen

aus Russland

30 min. normal 23.05.2008
bei 6 Bewertungen

WW 1 P

25 min. simpel 23.09.2007
bei 2 Bewertungen

Traditionelle polnische Küche

75 min. pfiffig 08.01.2009
bei 5 Bewertungen

Letscho in einen großen Topf geben und auf kleiner Stufe köcheln lassen. Lorbeerblätter und Pfefferkörner dazu geben. In der Zwischenzeit die Fleischwurst in kleine Stücke schneiden und in etwas Öl anbraten. Die angebratene Fleischwurst zu dem Letsc

20 min. simpel 20.06.2007
bei 2 Bewertungen

ein ostpreußisches Rezept von meiner Oma

20 min. simpel 30.03.2009
bei 0 Bewertungen

Viele mögen die ausgekochten Gemüseteile im Borschtsch nicht. Deshalb haben wir eine andere Variante entwickelt: 1. Tag Aus dem Fleisch eine kräftige Brühe über 5 Stunden einköcheln. Wichtig: Das Fleisch nicht anbraten, sondern mit etwa 4 Liter kalt

120 min. normal 16.07.2007