Polnische Rezepte: Fisch 19 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (15)

Beliebtes schlesisches Gericht zur Brotzeit

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Schichtsalat mit Seefisch und Karotten, polnisch "Ryba po Grecku"

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.02.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

einfach gemacht und sehr lecker. Mamas polnisches Rezept zu Weihnachten.

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

traditionelle polnische Küche

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.01.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Hering - Ei - Salat nach Opa Erich

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den geräucherten Lachs in Stücke schneiden. Den Reis im Salzwasser kochen und abkühlen lassen. Die roten Bohnen abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Den geräuchertem Lachs, den Reis, die Bohnen und Zwiebeln, Dill und Käse

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.01.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

für Sabbat und Feiertage, wird kalt mit Challe oder Mazze und Chrein (Rote-Bete-Salat) serviert

access_time 150 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 19.09.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Kartoffeln in der Schale kochen, pellen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln, Gewürzgurken und Äpfel ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Matjesfilets und die geputzten Salzheringe (diese nicht wässern!) ebenfalls in kleine Stücke schnei

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.04.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ein Brotaufstrich mit Fisch aus Polen

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.02.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept meiner Oma

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2014
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Traditionelle polnische Küche

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

traditionelle polnische Küche

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Beim Schlachten des Karpfens das Blut auffangen, mit etwas Essig verrühren und stehen lassen. Den Karpfen ausnehmen (Vorsicht: die Galle nicht verletzen) und gründlich waschen. Den Fisch in etwa handbreite Stücke zerteilen. Das Bier, 250 ml Wasser,

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.09.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln gründlich waschen und in kochendem, leicht gesalzenem Wasser in etwa 20 Minuten gar kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln abziehen und klein würfeln. Den Essig in eine Schüssel geben, mit etwas Salz und einigen Umdrehungen schwarz

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.11.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den vorbereiteten Karpfen in dicke Scheiben schneiden. Die Hälfte der Butter erhitzen. Zwiebelwürfel und Möhrenstreifen darin 5 Minuten dünsten. Anschließend vom Herd nehmen. Restliche Butter in einer Pfanne erhitzen und das Mehl darin bräunen. Mi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.12.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Traditionelle polnische Küche

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fisch süß-sauer

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.04.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst den Kartoffelbrei zubereiten und beiseite stellen. Die Fischfilets salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Fischfilets einlegen. Mit der Flüssigkeit aus der Krabbendose und dem Wein begießen, mit Folie

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.08.2005
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

traditionelle polnische Küche

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.01.2009