Rezepte nach Ländern: Kinder, Schwein & Winter 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (699)

Gemüse waschen und putzen. Kartoffeln in Würfel, Möhren und Lauch in Scheiben schneiden. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Speck mit etwas Öl in einem großen auslassen, Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten. Gemüse dazugeben, mit Gemüsebrühe aufgi

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.05.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (7)

Den Lauch putzen, waschen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Würstchen von ihrer Pelle befreien und zu kleinen Klößchen rollen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bratwurstbällchen rundherum anbraten, danach herausnehmen und abtro

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

wie in der Schihütte, Kinder lieben sie

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.04.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

als Hauptgericht oder als Beilage zu Bratwurst, Kasseler oder Rollbraten

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.02.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Die Linsen am besten am Abend vorher in kaltem Wasser einweichen. Am nächsten Tag die Linsen abseihen und in einen Topf geben. Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Mit der Fleischbrühe und dem gewürfelten Speck zu den Lins

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.05.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

lecker und schmeckt besonders den kleinen Indianern

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.09.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Kartoffeln schälen und würfeln. Das Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Wurst und Toastscheiben würfeln. Eine Frühlingszwiebel besonders fein schneiden und beiseite legen. Die Speckwürfel ausbraten. Kartoffeln und Gemüse in der Hälfte d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Ein Lieblingsrezept meiner Kinder

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in Salzwasser kochen. Währenddessen Zwiebel schälen und würfeln, Gurken und Frühstücksfleisch ebenfalls in Würfel schneiden. In einer Pfanne Zwiebeln im Fett dünsten, Frühstücksfleisch und gewürfelte Gurken

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach und total lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.05.2016
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Möhren waschen und schälen. Die ganzen Möhren in die kochende Gemüsebrühe geben, in die man zuvor den Zucker und die Butter getan hat. Jetzt müssen die Möhren 10 bis 20 Minuten gar ziehen. Am besten testen, denn je nach Dicke der verwendeten Möhre

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.11.2006
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

lecker auch für Kinder, ein belgisches Weißkohlrezept

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.11.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Den Kümmel im Mörser zerstoßen. Die Zwiebeln abziehen und in feine Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in mundgerechte Würfel schneiden. Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen. Die

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel sowie die Knoblauchzehe abziehen und beides fein würfeln. In einem Topf 1 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebel- sowie die Knoblauchwürfel darin andünsten. Dann mit etwas Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Anschließend mit den

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.09.2018