Rezepte nach Ländern: Kinder, Backen & Österreich 69 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (30)

ein Muss an Kirchweih - erst a Ganserl und dann a Nudel

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (98)

Vorbereiten: Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Hefeteig: Mehl in eine Rührschüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln, 1 Teelöffel von dem Zucker und etwas von der lauwarmen Milch hinzufügen. Mit einer Gabel vo

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.02.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (96)

Gesiebtes Mehl mit Hefe vermischen. Milch mit 80 g Butter erwärmen und mit Puderzucker, Salz, Eiern und Rum vermischen. Das Mehl dazu geben und alles mit der Küchenmaschine oder mit dem Kochlöffel zu einem glatten Teig verarbeiten, bis er sich vom Ra

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.10.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (123)

mit Sauerrahm - locker, fein und vanillig

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (184)

Die Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Milch, Dotter (Eigelb), Salz, Zucker und Mehl gut miteinander verrühren, Sahne und den steifen Schnee unterheben, Rosinen einmengen. Den Teig evtl. etwas ruhen lassen. Die Hälfte der Butter in einer Pfanne e

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.12.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (262)

luftig, lockerer Pfannkuchen aus dem Ofen mit Kirschen und Vanilleeis

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.06.2009
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (92)

sehr mürbes Gebäck

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2008
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

österreichische Süßspeise, mit Mandelkruste verfeinert

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.08.2011
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (52)

Vorarbeiten: Den Backofen auf 190°C (Umluft 180°C) vorheizen. Das Eiweiß mit einer Prise Salz und sauberen, fettfreien Quirlen zu steifem Eischnee schlagen. Eigelb mit den Quirlen schaumig rühren und den Zucker langsam einrieseln lassen. Prise Salz

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (6)

Mehlspeis

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

die Besten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken. Mehl und Kakao verrühren. Die Eier trennen. Das Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelb, Zucker und Milch mit dem Handrührgerät verrühren. Nach und nach die Mehl-Kakao-Mischung und die Bananen unterrühr

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (30)

Topfen, Mehl, Grieß, Butter, Salz und Ei gut verrühren und ca. 30 min rasten lassen. Aus dem Teig 15-20 Stücke abstechen (je nach Größe der Zwetschgen) und jedes Teigstück in der gut bemehlten Handfläche (Stärkemehl) flach drücken, eine Zwetschge in

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

Grundrezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (48)

Überbackene Pfannkuchen mit Fleischfüllung

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.01.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Milch mit Butter, Salz, Rosinen, Zucker und Grieß in einer Pfanne aufwallen lassen und zu breiiger Konsistenz verkochen. Die Pfanne in das vorgeheizte Backrohr bei 200°C schieben. Zugedeckt unter mehrmaligem Hin- und Herschaufeln ca. 1 Stunde knuspri

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

ideal für die große Runde

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (18)

Snack - reicht für 12 Stück

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Eiweiße werden vom Eigelb getrennt und mit etwas Salz steif geschlagen. Sobald das Eiweiß steif ist, werden die Eigelbe mit dem Vanillezucker und einer Prise Salz ebenfalls schaumig geschlagen. Sobald sich der Zucker gelöst hat, wird die Milch

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2016
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Fajitas mit Palatschinken

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.08.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Eier, Topfen, Mehl vermischt mit Backpulver, Zucker, Vanillinzucker, Salz vermischen und ca. 15 Minuten rasten lassen. In einer größeren Pfanne inzwischen die Butter aufschäumen, die Brösel hineingeben und kurz durchrösten, dann Zimt und Zucker dazu

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.12.2005
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Kompott: Die Kirschen entstielen, waschen, entkernen und in einem Topf mit 1/8 l Wasser, Zucker, Zitronensaft und der Zimtrinde bei schwacher Hitze zugedeckt köcheln lassen. Das Kompott so lange kochen, bis die Kirschen weich sind, aber noch nicht ze

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Für den Teig die Hefe mit der Milch verrühren. Das Mehl mit Butter, Zucker, Eiern und Salz in eine Schüssel geben. Die Hefemilch dazugießen und alles zu einem Hefeteig kneten, bis er sich vom Schüsselrand löst. Abgedeckt etwa 1 - 1.5 Stunden gehen la

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.04.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

Hexenhaus

access_time 90 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 17.11.2003
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (33)

einfach himmlisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 16.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

traditionelle österreichische Mehlspeise

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.03.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Palatschinkenteig - einfach und schnell

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.04.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

nach Omas Art, ergibt 4 Laibe

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.03.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Für die Makronen die Eiweiß steif aufschlagen, dann Puderzucker und Kokosraspel vorsichtig unterheben. Mit 2 Teelöffeln Häufchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Im vorgeheizten Rohr bei 160°C ca. 15–20 Min. backen. Für die Creme die

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.10.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

aus Rührteig

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.08.2006