Rezepte nach Ländern: Kinder, Backen & Auflauf 18 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

typisch englisches Dessert

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

mit Zwieback und Vanille - Schmand

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Auflauf von Kartoffelbrei und Hackfleisch, Frankreich

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.09.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Spinat in einem Topf erwärmen, die Knoblauchzehen dazugeben und kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Gehackte in einer hohen Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Dann den Schmand dazugeben, anschließend den Spinat. Den Feta

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.01.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

eine ungarische Süßspeise

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.07.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

ein uraltes badisches Familienrezept, diesen Kuchen musste meine Oma meinem Papa immer zum Geburtstag backen

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.06.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Backofen auf 180 °C vorheizen Haferflocken, Salz und Milch unter ständigem Rühren aufkochen. Sobald die Masse kocht, den Topf vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen. Während die Haferflocken abkühlen, die Eier, Butter, Zucker und Zitronensaft

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.02.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Aus vier Eiern, Mehl, Käse, Salz und etwas Milch macht man einen dünnen Teig, den man etwas rasten lässt. Inzwischen wird der Spinat erwärmt, er sollte ziemlich dick sein (wenn nötig, Bechamel dazugeben), dann ein Ei darunterrühren. Aus dem Teig

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mit Hackfleisch und Spinat

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.10.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

beeriger Pfannkuchenauflauf, außergewöhnlich und lecker!

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.08.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

süße Resteverwertung ohne großen Zeitaufwand

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.01.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Brot in einer Schüssel mit kochender Milch übergießen und ca. 30 Minuten einweichen lassen. Restliche Zutaten untermischen und in eine gefettete Auflaufform geben. Mit Semmelbröseln und Butterflöckchen belegen und (je nach Höhe) 45-60 Minuten backen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.02.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

ohne Ei, ohne Vorkochen - ganz einfach!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Mehl mit den Eiern, dem Zucker und dem Salz mischen. Ein bisschen Milch dazugeben und den Teig so lange rühren, bis er schön leicht ist. Nach und nach langsam den Rest der Milch hinzugeben, dann die Kirschen (ohne Saft). Den Teig anschließend i

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

komplett selbst gemacht, aufwändig, aber es lohnt sich

access_time 180 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.04.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel sowie die Knoblauchzehe abziehen und beides fein würfeln. In einem Topf 1 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebel- sowie die Knoblauchwürfel darin andünsten. Dann mit etwas Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Anschließend mit den

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.09.2018
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Milch, geriebene Schokolade und Butter aufkochen. Das mit etwas Milch zu einem glatten Teig angerührte Mehl unter ständigem Rühren beifügen und zu einem dicken Brei kochen. Vom Herd ziehen. Eiweiß zu Schnee schlagen. Wenn die Masse etwas erkaltet,

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.04.2001
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Fleckerl nach Packungsanweisung, nur etwas über die halbe Kochzeit (ca. 4 Minuten) im Salzwasser kochen, abseihen und kalt abspülen, sodass der Kochvorgang gestoppt wird. Währenddessen das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln klein schneiden und

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.02.2009