Rezepte nach Ländern: Schmoren, Hauptspeise & Schwein 1.268 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 352 Bewertungen

für die leckeren Pork-Sandwiches - unglaublich zart und saftig, kann eingefroren werden

30 min. normal 28.11.2012
bei 48 Bewertungen

Mit hausgemachtem Coleslaw und frischen Burger Brötchen

90 min. normal 08.10.2015
bei 352 Bewertungen

Gänseschmalz in einem großen Topf erhitzen und die fein gewürfelten Zwiebeln darin anschwitzen. Gefrorenen Kohl dazugeben und ¾ Liter heiße Brühe angießen. Topf schließen und den Kohl bei geringer Hitze in ca. ½ Stunde auftauen. Von 2-3 Pinkel die Pe

30 min. normal 29.09.2004
bei 45 Bewertungen

schön vorzubereiten wenn Gäste kommen

45 min. normal 12.01.2009
bei 253 Bewertungen

Die Zwiebel abziehen und in Scheiben schneiden. Das Fleisch waschen, trocknen und in ca. 2 cm große Würfel schneiden. Den Speck in Würfel schneiden und auslassen. Die Zwiebel zugeben und etwa 5 Min. darin andünsten. Das Paprikapulver und das Tomaten

30 min. normal 08.10.2006
bei 662 Bewertungen

echtes Chili, ohne Bohnen

60 min. normal 13.08.2004
bei 152 Bewertungen

Die Zwiebeln und die Paprikaschoten putzen und in Würfel schneiden. Das Öl in einem weiten Topf erhitzen und das Fleisch darin portionsweise anbraten und herausnehmen. Im Bratfett die Zwiebelwürfel anbraten, das Tomatenmark und den Senf zugeben und

20 min. normal 29.03.2007
bei 131 Bewertungen

Fleischröllchen mit Salbei, Schinken und Käse in Sahnesoße

20 min. normal 08.02.2014
bei 108 Bewertungen

Zubereitung im Ultra oder in einer Auflaufform mit Deckel

5 min. simpel 17.09.2012
bei 23 Bewertungen

ein amerikanische Rezept für den Crockpot (Slowcooker)

20 min. simpel 16.01.2014
bei 693 Bewertungen

Acht schöne Blätter vom Kohl ablösen und blanchieren. In Eiswasser abschrecken und mit einem Küchentuch etwas trocknen. Den Hackfleischteig wie folgt zubereiten: hinein gehört ein Ei, ein eingeweichtes und ausgedrücktes Brötchen, 1 - 2 EL Senf, ein

50 min. normal 03.12.2005
bei 344 Bewertungen

sehr würzig, preiswert, etwas aufwändiger, wenn viele Leute großen Hunger haben.

30 min. normal 23.01.2007
bei 87 Bewertungen

Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und evtl. Kümmel einreiben, in heißem Öl-Schmalz-Gemisch gut anbraten, am besten in einem schönen Schmortopf. Aus der "Kachel" nehmen und in dem Bratfett die zerkleinerten Zwiebeln gut anrösten. Die Zwiebeln sollten brau

20 min. normal 02.03.2009
bei 17 Bewertungen

Den Rollbraten - er sollte Zimmertemperatur haben - gut trocken tupfen und mit dem Senf gut einreiben. Danach den Braten kräftig salzen und pfeffern und mit etwas Thymian bestreuen. Die Marinade eine halbe bis eine Stunde einziehen lassen. Derweil d

20 min. normal 22.10.2016
bei 63 Bewertungen

Eine Marinade aus dem Gyrosgewürz und dem Olivenöl herstellen. Die Rouladen damit einstreichen und eine halbe Stunde ruhen lassen. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprika waschen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Den

30 min. normal 01.09.2014
bei 730 Bewertungen

wie aus dem Urlaub bekannt als Schweinegulasch mit Nockerln

40 min. normal 10.04.2007
bei 63 Bewertungen

Das Fleisch klein schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin anbraten. Die fein gewürfelten Zwiebeln beifügen und mitrösten. Sobald die Zwiebel Farbe nimmt, die in Scheiben geschnittenen Champignons hinzugeben und kurz mitbraten.

30 min. normal 29.12.2010
bei 123 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanweisung gar kochen. Den Kohl inzwischen in Streifen, die Zwiebel in Würfel und die Champignons in mundgerechte Stücke schneiden. Das Hackfleisch ohne Zugabe von Fett krümelig braten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würze

20 min. normal 22.07.2008
bei 47 Bewertungen

Die Möhren putzen, schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und in Würfel schneiden. Die Butter zerlassen. Die Zwiebeln abziehen, fein würfeln und in der Butter anbraten. Die Kartoffel und Möhren hinzufügen und ebe

20 min. simpel 15.11.2008
bei 225 Bewertungen

Rezept von Rosi und Sani Somogyvary

20 min. normal 20.03.2008
bei 86 Bewertungen

Schweinefilet waschen und trocken tupfen. In etwas dickere Scheiben schneiden, würzen und kurz in einer beschichteten Pfanne mit wenig Öl, von beiden Seiten anbraten. Gehackte Zwiebel glasig dünsten, anschließend Sahne, Champignons und Schmelzkäse da

15 min. pfiffig 06.08.2004
bei 13 Bewertungen

kann man auch wunderbar mit Wild zubereiten

30 min. normal 25.11.2010
bei 115 Bewertungen

DDR - Rezept

45 min. normal 15.03.2006
bei 159 Bewertungen

das typische DDR - Würzfleisch oder Ragout fin

30 min. normal 18.05.2007
bei 48 Bewertungen

Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Kasseler in 1 EL heißem Öl von jeder Seite 1-2 Min. anbraten. Mit Pfeffer würzen, herausnehmen und in eine leicht geölte Auflaufform legen. Zwiebeln in Bratfett glasig dünsten. Sahne, Honi

60 min. normal 07.11.2007
bei 79 Bewertungen

polnisches Rezept - vielseitig zu variieren

45 min. normal 19.12.2006
bei 37 Bewertungen

Für die Vindaloo-Paste Koriander, Kreuzkümmel, Chilischoten, Pfefferkörner und Senfkörner in einer Pfanne anrösten. In einen Mörser geben und zu feinem Pulver zermahlen. Essig, Salz und Zucker hinzufügen. Gut verrühren, so dass eine sämige Paste ents

30 min. normal 29.09.2008
bei 291 Bewertungen

Geheimrezept meiner Ex-Schwiegermutter

15 min. simpel 24.10.2006
bei 35 Bewertungen

mit Hackfleisch

45 min. normal 30.03.2006
bei 92 Bewertungen

mit Spitzpaprika, nach traditioneller, ungarischer Art

15 min. normal 25.06.2009