Rezepte nach Ländern: Schmoren, Hauptspeise & Spanien 208 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 118 Bewertungen

eine Riesenroulade NT gegart

40 min. pfiffig 10.08.2009
bei 98 Bewertungen

Pollo al ajillo

20 min. normal 26.03.2007
bei 252 Bewertungen

Paprikaschote entkernen, waschen und klein würfeln. Tomate überbrühen, häuten, entkernen und in Streifen schneiden. Zwiebel häuten, fein würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne mit hohem Rand oder Topf erhitzen. Zwiebel und Kn

45 min. simpel 22.03.2006
bei 51 Bewertungen

Das Hähnchen mit einem schweren Messer in 8 Stücke zerteilen, bei Hähnchenschenkeln Ober- und Unterschenkel trennen. Die Hälfte der Thymianblättchen abzupfen. 5 Salbeiblätter, Rosmarinnadeln von 1 Zweig und 2 Knoblauchzehen fein hacken. Zitronenschal

30 min. pfiffig 29.08.2006
bei 25 Bewertungen

Schweinelende

20 min. normal 21.04.2009
bei 12 Bewertungen

Hackfleischbällchen aus Andalusien

40 min. normal 14.08.2009
bei 9 Bewertungen

Kaninchen in Beize nach Teneriffaart

30 min. normal 22.01.2006
bei 20 Bewertungen

pikant - da kommt Urlaubsfeeling auf !

20 min. normal 31.01.2010
bei 66 Bewertungen

Huhn in Weißwein

25 min. normal 30.09.2010
bei 58 Bewertungen

Kartoffeln mit Chorizo

15 min. simpel 09.07.2012
bei 30 Bewertungen

Am Vorabend die Rosinen etwa 30 - 45 Minuten im Sherry einweichen. Die Lammkeule entbeinen und das Fleisch in größere Stücke schneiden. Die Stücke in eine Schüssel legen, Rosinen, Datteln, Mandeln, Zimt und Kreuzkümmel zugeben. 300 ml Olivenöl, Salz,

30 min. pfiffig 17.07.2007
bei 5 Bewertungen

Geschmorter Ochsenschwanz

40 min. normal 12.07.2012
bei 6 Bewertungen

superzarte Zubereitung mit Niedertemperaturgarung

30 min. pfiffig 10.04.2011
bei 46 Bewertungen

Kaninchen zerteilen und im Schmortopf in reichlich Olivenöl anbraten. Zwiebeln achteln, Knoblauch in Scheiben schneiden und in einer Pfanne alles in Olivenöl glasig dünsten. Tomaten aus der Dose zerkleinern und zu den Zwiebeln/Knoblauch geben, kurz

60 min. normal 21.11.2005
bei 7 Bewertungen

Das Fleisch abspülen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer einreiben. Rosmarin und Thymian fein hacken und mit der abgeriebenen Schale von 1 Orange, 2 cl Sherry und 2 El Olivenöl verrühren. Das Fleisch damit einreiben und zugedeckt über Nacht im Kü

40 min. normal 14.04.2012
bei 28 Bewertungen

Das Kaninchen in 6-8 Teile teilen. Waschen und trockentupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Öl im Bräter erhitzen. Fleisch darin kräftig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfeln. Sellerie in Stücke schneiden. Tomaten kreuzweise einritzen,

30 min. normal 08.05.2002
bei 32 Bewertungen

Das Hühnerfleisch in Stücke schneiden, im Mehl wenden und in der Pfanne anbraten. Dann die restlichen im Mörser zerriebenen Zutaten dazutun und anbräunen, mit dem Wasser und dem Weißwein löschen und auf kleiner Pfanne schmoren lassen bis es gar ist.

15 min. normal 18.03.2004
bei 15 Bewertungen

Die Kaninchenteile mit Salz und Pfeffer einreiben. In einem großen Schmortopf das Öl erhitzen und das Fleisch rundherum anbraten und rausnehmen, die Speckwürfel im Topf kross anbraten und ebenfalls rausnehmen und beiseite stellen. Zwiebeln, Knoblauc

45 min. normal 10.10.2007
bei 4 Bewertungen

geschmorter Ochsenschwanz, Rezept aus Cordoba

30 min. normal 01.03.2010
bei 10 Bewertungen

Nudelpaella nach Seemannsart

45 min. pfiffig 26.02.2007
bei 11 Bewertungen

Estofado De Carne De Torro

30 min. normal 28.07.2006
bei 24 Bewertungen

Conejo en salmorejo

30 min. normal 19.02.2001
bei 41 Bewertungen

Estofat de porc amb prunes - ein katalanisches Rezept

30 min. normal 10.12.2005
bei 5 Bewertungen

Das Pouletfleisch und die Crevetten würzen. Das Öl in einer Paellapfanne oder einer großen Bratpfanne heiß werden lassen. Die Hitze reduzieren, Poulet ca. 15 Min. anbraten, herausnehmen. Die Crevetten ca. 4 Min. braten, herausnehmen, beiseitestelle

80 min. normal 29.10.2009
bei 6 Bewertungen

Huhn mit Knoblauch

15 min. simpel 19.11.2012
bei 30 Bewertungen

Schalotten und Knoblauch schälen. Kaninchen in 8 Teile schneiden. Olivenöl in einem großen Bräter erhitzen und die Kaninchenteile von allen Seiten kräftig anbraten. Herausnehmen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schalotten und Knoblauch im Bratfett

45 min. pfiffig 20.09.2007
bei 7 Bewertungen

Die Lammkeule am Vortag waschen und mit Küchenpapier trocken reiben. Für die Marinade den Saft von 1 Zitrone, 2 EL Olivenöl, 2 kleingeschnittene (nicht gepresste) Knoblauchzehen und etwas schwarzen Pfeffer aus der Mühle vermengen. Die abgezupften Nad

30 min. normal 19.01.2008
bei 7 Bewertungen

Die Hähnchenschenkel klein schneiden, den Knoblauch häuten und fein würfeln, die Zwiebel ebenfalls häuten und klein würfeln. Das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen und die gewürfelten Zwiebeln dazu geben und glasig werden lassen. Die Hähnchenschen

20 min. normal 10.06.2010
bei 14 Bewertungen

Hühnchen in Biersauce (aus la Mancha)

20 min. normal 09.11.2005
bei 11 Bewertungen

ganz schnell und megalecker!

20 min. simpel 26.05.2011