Rezepte nach Ländern: Schmoren, Hauptspeise & Marokko 93 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 79 Bewertungen

Tajine de lapin au sésame (hier jedoch mit Huhn anstelle von Kaninchen)

30 min. normal 22.08.2008
bei 15 Bewertungen

für Liebhaber der orientalischen Küche

35 min. normal 18.12.2009
bei 26 Bewertungen

auch für Tajine geeignet

40 min. pfiffig 08.01.2008
bei 46 Bewertungen

Die vorbereiteten Hühnchenteile in einer beschichteten Pfanne rundherum mit dem Tl. Öl anbraten, raus nehmen und in die vorbereitete Tajine geben, nun das Gemüse ebenfalls in der Pfanne anschmoren und rund um die Hähnchenteile geben. Den Bratensatz m

30 min. pfiffig 29.12.2008
bei 32 Bewertungen

mit Rindfleischbällchen à la Merguez

35 min. normal 16.12.2009
bei 8 Bewertungen

süß mit Aprikosen und Rosinen

40 min. normal 19.11.2017
bei 14 Bewertungen

Öl und Olivenöl in einen großen Topf geben. Die Zwiebeln, in Streifen geschnitten, die Petersilie, mit einem Faden zusammen gebunden, die Knoblauchzehen, klein gehackt, und die Gewürze hineingeben. Das Hähnchen in den Topf geben und darin wenden. Nun

20 min. normal 08.01.2009
bei 30 Bewertungen

Am Vorabend die Rosinen etwa 30 - 45 Minuten im Sherry einweichen. Die Lammkeule entbeinen und das Fleisch in größere Stücke schneiden. Die Stücke in eine Schüssel legen, Rosinen, Datteln, Mandeln, Zimt und Kreuzkümmel zugeben. 300 ml Olivenöl, Salz,

30 min. pfiffig 17.07.2007
bei 6 Bewertungen

Reis: Reis mit Wasser, Salz und Safran in einem Topf zum Kochen bringen. Anschließend den Herd ausschalten, den Topf auf dem heißen Herd stehen lassen. Der Reis ist ca. 30 min. später fertig. Soße: Zwiebeln, Tomaten und Gewürze in Olivenöl anbrate

30 min. normal 04.11.2011
bei 8 Bewertungen

Die Pflaumen ca. 30 Minuten in der heißen Brühe ziehen lassen, anschließend herausnehmen und beiseite stellen. (Die Brühe nicht weggießen). Die Mandeln längs halbieren und ohne Fett in einer beschichteten Pfanne goldbraun anrösten. Anschließend die

40 min. simpel 10.02.2008
bei 24 Bewertungen

marokkanische Hühnerschenkel mit Couscous

30 min. normal 28.07.2005
bei 6 Bewertungen

Schmortopf auf marokkanisch

30 min. normal 24.07.2014
bei 8 Bewertungen

mit geschmorten Auberginen und Avocado-Minzsalat

20 min. normal 07.02.2017
bei 9 Bewertungen

In einer Schüssel die Marinade-Zutaten mischen. Dies sind Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Koriander oder Petersilie, Safran, Zitronensaft, Salz, Olivenöl, Pfeffer. Man kann das Ganze auch im Mixer zusammenmixen. So entsteht eine schöne cremige Chermoula

30 min. normal 17.02.2012
bei 34 Bewertungen

aus Marokko

45 min. normal 18.11.2006
bei 21 Bewertungen

Sebha del Hdari

20 min. normal 18.04.2001
bei 89 Bewertungen

Paleo, natürliche Lebensmittel, laktosefrei

20 min. simpel 26.05.2015
bei 4 Bewertungen

lecker orientalisch

10 min. normal 24.07.2011
bei 6 Bewertungen

typisches Gericht aus Marokko

40 min. normal 16.08.2012
bei 28 Bewertungen

Stammt angeblich aus Marokko, gab es mal zu Weihnachten

60 min. normal 05.10.2003
bei 10 Bewertungen

Die Rosinen in warmem Wasser einweichen, das Hühnchen waschen und in Stücke teilen, salzen und pfeffern. Die Zwiebeln schälen und klein schneiden. Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, abkühlen lassen und zerkleinern. Das Olivenöl

30 min. normal 18.06.2007
bei 4 Bewertungen

ein Rezept aus einem Touristen-Kochkurs in Marrakesch/Marokko !

90 min. normal 17.09.2014
bei 3 Bewertungen

Olivenöl und Butter in einer Tajine oder einem Topf erhitzen und die gehackten Zwiebeln darin goldbraun andünsten. Kurkuma, Ingwer und Zimt zufügen. Das Fleisch zugeben und alles miteinander vermischen. Salzen und pfeffern. Wasser zugießen, so dass d

30 min. normal 29.02.2012
bei 12 Bewertungen

Knoblauch, Ingwer und Raz al Hanout in der Küchenmaschine pürieren, Olivenöl in einer Tajine oder in einem großen Topf mit dickem Boden erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten. Die Knoblauchmischung und Harissa oder Piment dazugeben und kurz mitbrat

30 min. normal 14.11.2009
bei 2 Bewertungen

Outdoorküche, Dutch Oven

60 min. normal 09.02.2015
bei 2 Bewertungen

typisch marokkanische Küche

30 min. normal 14.03.2019
bei 2 Bewertungen

Für die Hackbällchen Petersilie und Minzblättchen fein hacken. Hack, Kräuter, Ei und Semmelbrösel in einer Schüssel verkneten. Mit 1/2 TL Salz und 1/4 TL Pfeffer kräftig würzen. Mit angefeuchteten Händen zu 12 kleinen Bällchen formen und zugedeckt ca

75 min. normal 07.09.2017
bei 2 Bewertungen

in der Tajine

30 min. normal 19.08.2016
bei 5 Bewertungen

Tajine bel Khodares

40 min. simpel 07.05.2007
bei 5 Bewertungen

Das Hühnchenfleisch in Stücke schneiden und bei mittlerer Hitze in Öl mit den gehackten Zwiebel und dem gepressten Knoblauch in einem Topf oder einer Tajine anbraten. Alle Gewürze hinzufügen und kurz anrösten. Einige Minuten ziehen lassen und die B

30 min. normal 06.12.2014