Rezepte nach Ländern: Schmoren, Hauptspeise & Indien 245 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 66 Bewertungen

Rogan Josh

35 min. normal 02.07.2007
bei 52 Bewertungen

vegan, 5 bis 6 Portionen je nach Esser

45 min. normal 04.07.2013
bei 97 Bewertungen

in Paprika - Cashew - Kokosmilch - Sauce

45 min. normal 22.03.2010
bei 16 Bewertungen

Rezept für authentisches Gosht Biryani

105 min. pfiffig 12.12.2007
bei 189 Bewertungen

ein leckeres Curry, dessen Zubereitung ich von einem Freund gelernt habe.

30 min. normal 29.04.2009
bei 84 Bewertungen

indisch, vegan

20 min. normal 10.04.2012
bei 69 Bewertungen

Ghee in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln bei mittlerer Hitze unter Rühren glasig dünsten. Knoblauch, Chili, Ingwer, Kurkuma, Kreuzkümmel, Koriander und Chilipulver zugeben. Umrühren, bis alles gerade erhitzt ist. Fleisch zugeben und bei großer

60 min. normal 10.01.2006
bei 37 Bewertungen

Für die Vindaloo-Paste Koriander, Kreuzkümmel, Chilischoten, Pfefferkörner und Senfkörner in einer Pfanne anrösten. In einen Mörser geben und zu feinem Pulver zermahlen. Essig, Salz und Zucker hinzufügen. Gut verrühren, so dass eine sämige Paste ents

30 min. normal 29.09.2008
bei 21 Bewertungen

nordindisches, vegetarisches Gericht

30 min. simpel 25.04.2010
bei 47 Bewertungen

Knoblauch und Zwiebel fein hacken, die Hähnchenbrust in Würfel schneiden. Den Spinat auftauen. Öl in einem Topf erhitzen und Knoblauch und Zwiebeln darin hell anbraten, leicht salzen. Das Fleisch dazugeben und ca. 10 Minuten mitbraten. Rahmspinat, T

30 min. simpel 02.12.2009
bei 14 Bewertungen

low-carb, gluten-, lactose- und sojafrei

10 min. simpel 28.06.2016
bei 14 Bewertungen

ein indisches Gericht mit gelben Linsen und Spinat in einer sauer-scharfen Currysauce

20 min. simpel 18.11.2015
bei 10 Bewertungen

einfach, schnell, vegetarisch, vegan

30 min. normal 05.10.2015
bei 17 Bewertungen

würzige, sämige Sauce mit superzartem Fleisch

30 min. normal 30.05.2010
bei 76 Bewertungen

zu Basmatireis oder mit warmem indischem Brot

30 min. normal 07.09.2012
bei 99 Bewertungen

Joghurt, Mandeln, alle trockenen Gewürze, Knoblauch, Ingwer, Salz und Pelati in ein Mixglas geben und kurz pürieren. Diese Marinade und Saucengrundlage in eine Glasschüssel geben und die Hühnerstücke darin ca. 1 Stunde marinieren. Butter und Öl in e

20 min. simpel 23.07.2011
bei 38 Bewertungen

sehr fruchtig und leicht zuzubereiten

25 min. normal 23.08.2009
bei 14 Bewertungen

ein Rezept für einen 3,5 Liter Crockpot / Slowcooker

30 min. normal 03.09.2014
bei 265 Bewertungen

Hühnchen auf indisch - Mudderns Interpretation

20 min. simpel 26.09.2008
bei 15 Bewertungen

oder Chicken Palak, Hühnchen mit Spinat, mein indisches Lieblingsrezept

15 min. simpel 12.01.2016
bei 53 Bewertungen

Hähnchenfilets waschen und unerwünschte Stellen abschneiden. Die Filets dann in jeweils ca. 12 Stücke teilen, so dass die Stücke mundgerecht sind, eher etwas kleiner als zu groß. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Eine Pfanne ohne Fett

30 min. simpel 06.10.2011
bei 7 Bewertungen

Pfeffer, Salz, Ingwerpulver (wenn nicht frischer Ingwer verwendet wird), Garam Masala, Curry- und Korianderpulver in einer kleinen Schale vermischen und beiseite stellen. Knoblauch, Zwiebeln, Chilischoten und Ingwer (wenn frischer Ingwer verwendet w

20 min. normal 24.04.2013
bei 51 Bewertungen

Indisches Gemüsecurry nach einem Rezept aus England

25 min. simpel 12.11.2009
bei 21 Bewertungen

vegetarisches Hauptgericht oder Beilage

30 min. normal 31.10.2006
bei 46 Bewertungen

schnell, einfach und leicht

15 min. simpel 01.10.2007
bei 54 Bewertungen

Öl in einer hochwandigen Pfanne erhitzen. Knoblauch, Ingwer, Zitronengras, Chili, und Currypulver darin 3 Min. unter ständigem Rühren bei mittlerer Hitze anbraten. Hähnchenteile, Zwiebeln, Zucker und Salz zugeben und vorsichtig mischen. Zugedeckt 8 M

20 min. normal 17.11.2002
bei 7 Bewertungen

Die Gewürze mit dem Ingwer und dem Knoblauch mischen. In einer Pfanne die Zwiebel in etwas Pflanzenöl glasig andünsten. Dann die Knoblauch/Ingwer-Gewürzmischung mit den Zwiebel kurz weiter dünsten und mit den Tomaten ablöschen. Jetzt das Wasser hinzu

40 min. normal 18.08.2010
bei 21 Bewertungen

ein indisches Originalrezept

30 min. simpel 11.06.2011
bei 12 Bewertungen

Super zur Resteverwertung

30 min. simpel 15.06.2016
bei 19 Bewertungen

gravy = soßig, veganes Curry mit Blumenkohl und Kartoffeln, aus Nordindien,

20 min. normal 23.07.2013