Rezepte nach Ländern: Schmoren, Hauptspeise & Polen 41 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 79 Bewertungen

polnisches Rezept - vielseitig zu variieren

45 min. normal 19.12.2006
bei 97 Bewertungen

echte polnische Golabki, wie meine Oma sie zubereitet hat

40 min. normal 21.04.2007
bei 13 Bewertungen

mit Tofu

20 min. normal 07.03.2011
bei 23 Bewertungen

simpel, deftig, lecker

15 min. simpel 16.01.2015
bei 15 Bewertungen

polnischer Krauttopf - wie wir ihn in unserer Familie essen

45 min. normal 31.03.2011
bei 22 Bewertungen

Das polnische Nationalgericht.

60 min. normal 25.10.2006
bei 32 Bewertungen

Steinpilze und Trockenpflaumen 30 Minuten in eine Schüssel mit heißem Wasser geben. Danach abtropfen lassen und in kleine Würfel schneiden. Fleisch waschen, abtrocknen, in 2,5 cm große Würfel schneiden und in Mehl wälzen. Knoblauchwurst in 2,5 cm gr

60 min. normal 08.08.2002
bei 17 Bewertungen

Herzhafter Eintopf ideal

20 min. simpel 21.03.2011
bei 11 Bewertungen

Alle Fleischsorten sowie die Knoblauchwurst würfeln und nacheinander in Schweineschmalz anbraten, grob geschnittene Zwiebeln und Pilze zugeben und kurz mitbraten. In einem großen Topf Weißkraut in Schweineschmalz andünsten, das Fleisch mit den Zwiebe

60 min. normal 06.04.2004
bei 11 Bewertungen

Reis in reichlich Salzwasser gut 15 Minuten garen. Der Reis muss trocken sein. Vom Weißkohl die äußeren Blätter und den Strunk abschneiden, 8 schöne große Blätter ablösen und ca. 5 Minuten in kochendes Wasser legen. Das Hackfleisch mit Reis, Zwiebeln

35 min. normal 18.07.2005
bei 23 Bewertungen

Sauerkraut mit Fleisch

60 min. normal 11.12.2003
bei 32 Bewertungen

Weißkohl-Sauerkraut Eintopf

60 min. simpel 28.01.2002
bei 5 Bewertungen

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In einem großen Topf auf kleiner Flamme in Butterschmalz goldbraun anschwitzen. Die Pilze waschen, putzen, klein schneiden und zugeben. Den Tofu in Würfel schneiden und zu den Pilzen geben. Ca. 10 min. dün

15 min. simpel 21.10.2011
bei 4 Bewertungen

traditionelle polnische Küche

45 min. normal 08.01.2009
bei 7 Bewertungen

Wasser mit dem Brühwürfel in einen großen Topf oder Bräter geben und zum Kochen bringen. Weißkohl fein schneiden und dazu geben. Sauerkraut, in Ringe geschnittene Zwiebel, Lorbeerblätter, Knoblauch und Tomaten zugeben und kurz kochen lassen. Von den

40 min. normal 07.06.2006
bei 12 Bewertungen

Krautwickerl

30 min. normal 12.09.2003
bei 4 Bewertungen

golobki

90 min. normal 18.09.2006
bei 3 Bewertungen

schlesisch

15 min. simpel 19.06.2008
bei 2 Bewertungen

Wildschweinfleisch kurz waschen und trocknen. Haut und Sehnen gründlich abschneiden. Für die Beize Buttermilch mit Weinbrand in einer Schüssel mischen. Suppengrün putzen und geschälte Zwiebel schälen und klein schneiden. Wacholderbeeren zerdrücken.

60 min. pfiffig 28.06.2007
bei 4 Bewertungen

polnischer oder schlesischer Sauerkrauteintopf

45 min. normal 28.01.2010
bei 2 Bewertungen

wunderbar im Winter

30 min. normal 22.01.2011
bei 2 Bewertungen

polnischer Krauttopf / polnisches Nationalgericht

30 min. normal 22.02.2013
bei 4 Bewertungen

Zigeuner-Reibekuchen

30 min. normal 26.07.2012
bei 3 Bewertungen

herzhafter Eintopf

30 min. normal 16.05.2010
bei 1 Bewertungen

Weihnachtsessen aus unserem Nachbarland Polen

30 min. normal 05.04.2013
bei 3 Bewertungen

Kopytka, traditionelle polnische Küche

40 min. normal 17.04.2009
bei 5 Bewertungen

Zwiebeln, Champignons, Cabanossi und Schweinenacken getrennt in einer Pfanne mit jeweils etwas Öl anbraten und in einen großen Topf geben. Weißkohl und Sauerkraut dazugeben und mit Wasser auffüllen, bis alle Zutaten bedeckt sind. Die Lorbeerblätter u

180 min. normal 21.09.2010
bei 1 Bewertungen

einfach, deftig

30 min. simpel 24.11.2016
bei 2 Bewertungen

Beinscheibe und Suppengrün mit Wasser bedecken und ca. eine halbe Std. köcheln lassen. Wenn das Fleisch gar ist, rausnehmen und etwas abkühlen lassen. Dann das Fleisch abpulen, in etwas Butterschmalz anrösten, Mehl drüber streuen und mit der Brühe au

30 min. simpel 15.04.2003
bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel schälen und hacken. Die Pilze putzen, waschen und klein schneiden. Die Zwiebel in heißem Öl anrösten, Semmelbrösel hineinstreuen und mitrösten. Die Pilze dazugeben, kurz dünsten und die Zwiebel-Pilz-Mischung abkühlen lassen. Das Eigelb un

40 min. normal 06.01.2005