Rezepte nach Ländern: Schwein & gekocht 2.370 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Schwein
Asien
Beilage
Braten
Camping
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Fleisch
Frucht
gebunden
Geheimrezept
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Paleo
Party
Pasta
Pilze
Polen
raffiniert oder preiswert
Reis
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
Sommer
Spanien
spezial
Studentenküche
Suppe
Ungarn
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 977 Bewertungen

Rezept meiner Uroma Gertrud Stöcker aus Königsberg

45 Min. normal 13.12.2011
bei 941 Bewertungen

Schweineschmalz im Topf bei niedriger Stufe schmelzen. Klein gewürfelten Bauchspeck dazugeben und leicht auslassen. Dann die klein gehackten Zwiebeln mitdünsten bis sie glasig sind. Gewürfelte Karotten, Sellerie und klein geschnittenen Lauch dazugebe

25 Min. normal 20.02.2010
bei 165 Bewertungen

recht simpel

30 Min. normal 18.08.2006
bei 139 Bewertungen

Traditionelles Rezept

20 Min. normal 19.01.2009
bei 396 Bewertungen

Speck, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln würfeln, die Mettenden in Scheiben schneiden. Erst Speck, Mettenden und Zwiebeln anbraten, Möhren und Kartoffeln kurz mitbraten, dann mit der Fleischbrühe ablöschen und alles ca. 10 Minuten kochen. Bohnen hinzug

15 Min. normal 25.01.2008
bei 719 Bewertungen

Knoblauch, Zwiebeln, Sellerie, Karotten, Kartoffeln, Bohnen und Zucchini klein schneiden. Butter und Öl in einem großen Topf erhitzen und den Speck 2 Minuten anbraten. Knoblauch und Zwiebeln zugeben, 2 Minuten braten, dann Sellerie, Karotten und K

30 Min. normal 23.02.2008
bei 293 Bewertungen

angelehnt an das berühmte Rezept von Mamma Leone aus New York

40 Min. normal 07.12.2011
bei 23 Bewertungen

die nachhaltige Version

30 Min. normal 21.08.2018
bei 136 Bewertungen

Familienrezept

20 Min. simpel 12.06.2012
bei 351 Bewertungen

Eintopf wie bei Oma

40 Min. normal 01.07.2009
bei 99 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Streifen schneiden. Möhren und Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Den Wirsing putzen, vierteln, den Strunk entfernen und die Blätter grob hacken. Vom Kasseler, falls vorhanden, die Knochen wegschneide

30 Min. normal 10.01.2010
bei 30 Bewertungen

altes ungarisches Rezept

30 Min. normal 05.08.2007
bei 755 Bewertungen

ausgelegt ist die Menge für 4 Personen, bei uns reicht es allerdings gerade mal für 2

35 Min. normal 25.06.2004
bei 64 Bewertungen

Einen großen Topf mit Salzwasser aufsetzen. Lorbeerblätter, Wacholderbeeren, Pfeffer und die geviertelte Zwiebel hineingeben. Aufkochen und dann die Hitze so einstellen, dass das Wasser nicht kocht, aber immer noch sehr heiß ist. Schweinehaxen hinei

10 Min. normal 21.10.2010
bei 187 Bewertungen

japanische Art, mit überwiegend heimischen bzw. eher leicht erhältlichen Zutaten

45 Min. normal 08.12.2010
bei 75 Bewertungen

buntes Chili con Carne

20 Min. normal 15.03.2007
bei 31 Bewertungen

Polpette alla Casalinga in sugo di pomodori

60 Min. normal 02.02.2007
bei 54 Bewertungen

Für die Hackfleischbällchen das Hackfleisch mit allen Zutaten ordentlich verkneten und daraus kleine Bällchen formen (ergibt ca. 40 Stück, jedes etwa so groß wie eine Walnuss). Nun die Bällchen in etwas Olivenöl von allen Seiten bei mittlerer Hitze s

15 Min. normal 22.06.2015
bei 90 Bewertungen

ganz und gar selbst gemacht

50 Min. normal 23.02.2009
bei 489 Bewertungen

Die Erbsen in 1/2 l Wasser über Nacht einweichen. Am nächsten Tag mitsamt dem Wasser zum Kochen bringen. Nach ungefähr einer halben Stunde den Bauchspeck zugeben und alles eine weitere halbe Stunde kochen. Porreeringe, Möhren- und Kartoffelwürfel so

30 Min. normal 11.05.2007
bei 515 Bewertungen

Die Brötchen in heißem Wasser einweichen, anschließend gut ausdrücken. Die Schalotten schälen, in feine Würfel schneiden und in 1 EL Butter glasig andünsten. Die Zitrone heiß waschen, 1 TL Schale abreiben. Das Hackfleisch mit den Brötchen, Schalott

30 Min. simpel 20.11.2001
bei 1.714 Bewertungen

Schinken-Sahnesauce wie beim Italiener

20 Min. normal 07.04.2009
bei 54 Bewertungen

Die Brötchen in lauwarmer Milch einweichen und danach gut ausdrücken. Fleisch, Leber, Zwiebeln, gehackte Petersilie, Brötchen und Gewürze mit der 3,5 mm Scheibe wolfen. Dann die Semmelbrösel dazu geben und alles gut vermischen. Den Teig 1 Stunde st

20 Min. simpel 01.09.2008
bei 18 Bewertungen

dieses Rezept ist in unserer (ländlichen) Gegend heiß beliebt!!

30 Min. normal 27.03.2004
bei 84 Bewertungen

Blaue Zipfel, fränkische Spezialität

10 Min. simpel 14.02.2009
bei 57 Bewertungen

Originalrezept aus Italien

30 Min. normal 04.07.2008
bei 151 Bewertungen

Cabanossi in Scheiben schneiden. Gemüse putzen und waschen. Zwiebel fein hacken. Kartoffeln in kleine Würfel, Möhren in Scheiben und Lauch in Ringe schneiden. Fett in einem Topf erhitzen und die Cabanossischeiben darin anbraten. Zwiebelwürfel zufüg

30 Min. normal 25.04.2001
bei 148 Bewertungen

Den Speck bzw. Schinken nicht zu fein würfeln. In Olivenöl glasig anschwitzen. Beiseitestellen. Die Pasta in reichlich Salzwasser al dente kochen - auf keinen Fall weich, da die Pasta später noch etwas nachkocht. Gegen Ende der Kochzeit etwas Kochwas

15 Min. normal 18.02.2009
bei 101 Bewertungen

Partyknüller

30 Min. normal 22.10.2006
bei 57 Bewertungen

so, wie meine Tante aus Kalabrien sie macht. Sie schmecken sehr gut zu Spaghetti.

60 Min. normal 20.08.2010