Rezepte nach Ländern: raffiniert oder preiswert & Kinder 391 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Kinder
raffiniert oder preiswert
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Brotspeise
Camping
Dessert
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
fettarm
Fingerfood
Fleisch
Frittieren
Frucht
Frühling
Frühstück
gebunden
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Italien
Kartoffeln
Kekse
Kuchen
Lactose
Mehlspeisen
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Party
Pasta
Resteverwertung
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
Suppe
Süßspeise
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 247 Bewertungen

mit Blaubeeren und brauner Butter

30 Min. normal 30.03.2006
bei 110 Bewertungen

Vorbereiten: Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Hefeteig: Mehl in eine Rührschüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln, 1 Teelöffel von dem Zucker und etwas von der lauwarmen Milch hinzufügen. Mit einer Gabel vo

30 Min. simpel 19.02.2008
bei 46 Bewertungen

ein Muss zur Karnevalszeit, ergibt ca. 40 Stück

40 Min. normal 15.02.2006
bei 106 Bewertungen

sehr geschmackvoll, auch die Kinder lieben sie

30 Min. normal 02.09.2010
bei 125 Bewertungen

mit Sauerrahm - locker, fein und vanillig

25 Min. normal 17.08.2007
bei 157 Bewertungen

preiswert - als Hauptgericht oder Dessert

20 Min. normal 10.08.2008
bei 179 Bewertungen

Zutaten vermengen, mit den Knethaken des elektrischen Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ca. 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, anschließend in 12 Portionen teilen. An der Feuerstelle die Portionen zu einem ca. 20 cm

20 Min. simpel 20.05.2008
bei 252 Bewertungen

WW-geeignet

20 Min. normal 04.06.2008
bei 46 Bewertungen

raffiniertes, fruchtiges Dessert

30 Min. normal 28.04.2008
bei 28 Bewertungen

nach einem Rezept von meiner Oma

30 Min. normal 25.01.2010
bei 47 Bewertungen

Crêpes kann man sowohl süß als auch salzig füllen, das Grundrezept bleibt immer das Gleiche!

45 Min. simpel 19.10.2008
bei 176 Bewertungen

super schnell

5 Min. simpel 04.11.2009
bei 300 Bewertungen

mit wenig Aufwand und gut vorzubereiten

30 Min. normal 05.10.2008
bei 126 Bewertungen

die wahrscheinlich schnellste Tomatensauce der Welt

10 Min. simpel 01.03.2009
bei 8 Bewertungen

Nudeln mit gerösteten Bröseln und Apfelmus, schnell und einfach, vegetarisch, traditionell

5 Min. simpel 28.02.2018
bei 159 Bewertungen

Papstnudeln

15 Min. simpel 26.09.2007
bei 305 Bewertungen

amerikanisches Rezept

15 Min. simpel 07.08.2009
bei 40 Bewertungen

einfaches Grundrezept für Eierkuchen mit vielen Variationsmöglichkeiten

20 Min. simpel 21.08.2009
bei 57 Bewertungen

lecker mit Heidelbeeren, Äpfeln, etc.

20 Min. simpel 08.11.2008
bei 26 Bewertungen

Russisches Rezept mit Walnüssen und Milchmädchen

30 Min. simpel 10.04.2006
bei 24 Bewertungen

schmeckt am besten, wenn´s noch warm ist

10 Min. simpel 13.03.2008
bei 7 Bewertungen

Den Lauch putzen, waschen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Würstchen von ihrer Pelle befreien und zu kleinen Klößchen rollen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bratwurstbällchen rundherum anbraten, danach herausnehmen und abtro

25 Min. normal 05.05.2010
bei 10 Bewertungen

Milchsuppe mit Birnenstücken und Mehlklümpchen - ist mit Sicherheit auch ein Kinderessen

20 Min. simpel 26.10.2009
bei 7 Bewertungen

Noch mehr Resteverwertung!

40 Min. normal 26.09.2008
bei 17 Bewertungen

Rigatoni in reichlich Salzwasser al dente kochen. Während der Kochzeit das Olivenöl (z.B. Romanico Extra Vergine) leicht erhitzen und Butter hinzugeben. Den Schinken in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Mit dem zerdrückten Knoblauch (auf dem Bret

15 Min. normal 19.06.2004
bei 14 Bewertungen

Mehl mit Backpulver mischen und mit den restlichen Zutaten zu einem Teig verkneten und anschließend ausrollen. Den Teig auf ein gefettetes Beckblech legen. Aus Butter, Zucker und Mehl den Streuselteig herstellen und auf dem Teig verteilen. Bei 180°C

10 Min. simpel 03.07.2005
bei 33 Bewertungen

Zimt mit dem Zucker vermischen und beiseite stellen. Brötchen längs halbieren. Milch mit den Eiern verquirlen, die Brötchen in die Eiermilch legen und sich vollsaugen lassen. Je nachdem wie trocken die Brötchen sind, eventuell noch mal etwa Eiermilc

15 Min. simpel 23.02.2002
bei 8 Bewertungen

aus Hefeteig

30 Min. normal 01.09.2009
bei 74 Bewertungen

nicht kalorienarm, aber unheimlich lecker und gut für die Seele

30 Min. simpel 20.12.2007
bei 15 Bewertungen

kalorienarm

20 Min. simpel 14.07.2009