Rezepte nach Ländern: Suppe & raffiniert oder preiswert 705 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

raffiniert oder preiswert
Suppe
Asien
Beilage
Camping
Deutschland
einfach
Einlagen
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Fleisch
Frankreich
Frühling
gebunden
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Indien
Italien
kalorienarm
kalt
Kartoffeln
Kinder
klar
Krustentier oder Muscheln
Lactose
Low Carb
Nudeln
Österreich
Osteuropa
Party
Resteverwertung
Rind
Schnell
Schwein
Snack
Sommer
Spanien
spezial
Studentenküche
Thailand
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
bei 407 Bewertungen

Speck, Zwiebel, Möhren und Kartoffeln würfeln, die Mettenden in Scheiben schneiden. Erst Speck, Mettenden und Zwiebeln anbraten, Möhren und Kartoffeln kurz mitbraten, dann mit der Fleischbrühe ablöschen und alles ca. 10 Minuten kochen. Bohnen hinzug

15 Min. normal 25.01.2008
bei 357 Bewertungen

Eintopf wie bei Oma

40 Min. normal 01.07.2009
bei 107 Bewertungen

sehr geschmackvoll, auch die Kinder lieben sie

30 Min. normal 02.09.2010
bei 55 Bewertungen

Die getrockneten Mu-Err-Pilze mit kochendem Wasser übergießen und ziehen lassen, bis sie weich sind, dann in Streifen schneiden. Die Glasnudeln ebenfalls mir kochendem Wasser übergießen, 5 - 6 Minuten ziehen lassen, abgießen und mit einer Schere in

45 Min. normal 16.06.2006
bei 349 Bewertungen

Dal, indische Linsensuppe

20 Min. normal 20.03.2009
bei 68 Bewertungen

Südtiroler Käsknedl alla Tiziana Avi-Bona

20 Min. normal 09.09.2010
bei 236 Bewertungen

Die Karotten und den Ingwer in der Butter anbraten. Mit Zucker bestreuen und leicht karamellisieren. Mit dem Fond ablöschen und bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 1/3 der Karottenscheiben heraus nehmen und auf vier

20 Min. normal 11.10.2008
bei 14 Bewertungen

Das Gemüse für die Suppe grob schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und das Gemüse anbraten. Leicht salzen und pfeffern. Die Currypaste hinzugeben und ebenfalls kurz anschwitzen. Brühe, Kokosmilch und die Linsen hinzugeben und alles etwa 25 Minu

15 Min. simpel 18.09.2017
bei 18 Bewertungen

Bolivianische Erdnusssuppe, altes Familienrezept, für den modernen Vegetarier abgewandelt

30 Min. normal 13.08.2007
bei 11 Bewertungen

Avgo Lemono - ganz simpel, auch in großen Mengen zuzubereiten - selbst im Sommer erfrischend

30 Min. simpel 09.04.2009
bei 17 Bewertungen

Aus Mehl, Eiern, Salz und Milch mit der Küchenmaschine einen cremigen Pfannkuchenteig herstellen und in einer Pfanne mit Butterschmalz portionsweise Pfannkuchen ausbacken und diese für eine Stunde im Kühlschrank kalt stellen. In der Zwischenzeit fü

30 Min. normal 06.05.2009
bei 42 Bewertungen

Eine kräftige gebundene Suppe

30 Min. normal 23.01.2008
bei 24 Bewertungen

Die Nudeln in einer Schüssel mit kochendem Wasser weich werden lassen (für ca. 3-4 Minuten). Das Öl in einem Topf oder großem Wok heiß werden lassen. Das gewürfelte Hühnerfleisch dazu geben und 5 Minuten braten bis es leicht angebräunt ist. Die weiß

20 Min. normal 28.04.2005
bei 24 Bewertungen

Die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Knoblauchzehe mit etwas Salz zerdrücken und beides in heißem Öl langsam goldgelb rösten. Mit Mehl bestäuben und mit der heißen Brühe und dem Wein aufgießen und einige Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und

35 Min. normal 05.10.2008
bei 245 Bewertungen

Sopa de ajo, für wahre Knoblauchfans!

20 Min. simpel 23.07.2008
bei 52 Bewertungen

Olivenöl in einem Topf zergehen lassen und darin Sellerie, Knoblauch und Zwiebeln ca. 4-5 Minuten dünsten. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen. Die Hitze reduzieren und zugedeckt 25-30 Minuten den Sellerie weich kochen. Das weich gedünstete Gemüse

50 Min. simpel 20.10.2003
bei 95 Bewertungen

Schaltibarschtschiai

20 Min. simpel 01.01.2004
bei 66 Bewertungen

Zwiebel, Kartoffeln, 2/3 der Möhren, des Sellerie und das Weiße der Lauchstange – alles grob gewürfelt – in der Butter andünsten. Gut salzen und pfeffern, mit Brühe aufgießen, das Lorbeerblatt zugeben und etwa 35 Minuten kochen lassen. In der Zwische

50 Min. simpel 21.01.2004
bei 42 Bewertungen

In einer Pfanne zerlassen wir die Butter und lassen die Zwiebel, die wir fein gehackt haben, ganz langsam darin braten, bis sie richtig braun ist. Die Brötchen bzw. das Weißbrot und den Speck schneiden wir in kleine Würfel und geben alles in eine g

30 Min. normal 06.05.2008
bei 38 Bewertungen

Ezo Gelin Corbasi

15 Min. normal 10.01.2009
bei 29 Bewertungen

Wurstspatzen

45 Min. simpel 06.04.2007
bei 393 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. simpel 04.05.2010
bei 34 Bewertungen

Möhren, Apfel, Zwiebeln, Kartoffeln und Knoblauch in 1,5 Liter Wasser mit der entsprechenden Menge Brühpulver zum Kochen bringen, ca. 20 Minuten köcheln lassen und pürieren, wenn alles Gemüse weich ist. Mehl und Sahne miteinander verrühren und in die

20 Min. simpel 14.01.2009
bei 44 Bewertungen

Am besten schon am Vortag: Mit ca. 3 Liter kaltem Wasser das Huhn zum Kochen bringen (das Huhn sollte gerade bedeckt sein). Abschäumen. Dann die Gemüse und Gewürze zufügen und 2 Stunden zugedeckt köcheln lassen. Dann die Geflügelinnereien zufügen und

90 Min. normal 30.04.2003
bei 69 Bewertungen

Butter in einem Topf schmelzen lassen, das Gemüse dazugeben und kurz anrösten. Mit Weißwein, Fischfond und 400 ml Wasser ablöschen, Suppengewürz zufügen und die Suppe ca. 20 Minuten köcheln lassen. Die Krabben waschen, trocken tupfen und mit Zitron

20 Min. normal 11.05.2008
bei 62 Bewertungen

Meerrettichsuppe

20 Min. normal 25.01.2008
bei 8 Bewertungen

4 Scheiben Toastbrot grob würfeln. Die Knoblauchzehe schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Die Brotwürfel mit Knoblauch und 4 EL Öl vermengen und 30 Min. ziehen lassen. Inzwischen die Gurke waschen. Die Zwiebel schälen. Die Paprikaschoten

30 Min. simpel 28.06.2009
bei 41 Bewertungen

Fleischbrühe mit Flädle aus Pfannkuchen als Vorsuppe

20 Min. normal 10.01.2009
bei 67 Bewertungen

nahe am Originalrezept eines italienischen Freundes

15 Min. normal 04.07.2007
bei 38 Bewertungen

exotische Sommersuppe, die auch an kühleren Tagen wunderbar schmeckt

15 Min. normal 27.07.2010