Rezepte nach Ländern: Nudeln, raffiniert oder preiswert, Auflauf & Vegetarisch 58 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 621 Bewertungen

schmeckt auch Gemüse-Verschmähern!

35 min. normal 06.09.2008
 bei 780 Bewertungen

vegetarisch und kalorienarm

20 min. normal 02.12.2008
 bei 422 Bewertungen

mit Tomaten- und Béchamelsauce

30 min. normal 31.01.2009
 bei 149 Bewertungen

Nicht nur bei Vegetariern beliebt!

20 min. simpel 17.05.2009
 bei 38 Bewertungen

Auberginen putzen, in Würfel schneiden und etwas in Salzwasser legen (15-20min), damit sie nicht so herb schmecken. Champignons und Tomaten ebenfalls in Würfel schneiden, die rote Paprika in Streifen. Auberginen abgießen, trockentupfen und in etwas O

45 min. normal 07.03.2007
 bei 36 Bewertungen

Die gewürfelte Zwiebel in der Butter glasig braten. Zucchiniwürfel und Peperoniwürfel dazugeben und mitbraten. Vom Herd nehmen und Hüttenkäse, Kräuterquark, Schnittlauch und Sahne unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln bissfest k

15 min. normal 16.05.2010
 bei 107 Bewertungen

mit Spinat - Parmesan - Sauce

25 min. simpel 16.02.2008
 bei 45 Bewertungen

das Lieblingsrezept meiner Tochter Annika

30 min. normal 02.03.2009
 bei 34 Bewertungen

Die Zwiebeln klein hacken, die Möhren schälen und würfeln, die Champignons putzen und würfeln. Möhren und Zwiebeln in einer großen Pfanne in etwas Öl anschwitzen, die Champignons dazugeben und mit anbraten. Mit den passierten Tomaten ablöschen, auf

35 min. normal 01.06.2010
 bei 10 Bewertungen

vegetarisch

30 min. normal 18.06.2007
 bei 17 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. In reichlich kochendem Salzwasser in ca. 15 Minuten gar kochen. Nach ca. 7 Minuten die Hörnchennudeln zufügen und alles wieder rasch zum Kochen bringen. Den Backofen auf 175 Grad vorhe

20 min. simpel 26.10.2008
 bei 6 Bewertungen

Nudeln, Auberginen, Tomaten und Käse - Italien pur!

45 min. normal 22.11.2008
 bei 29 Bewertungen

Bei diesem italienischen Klassiker werden die Cannelloni aus Lasagneblättern gerollt

35 min. normal 04.11.2005
 bei 19 Bewertungen

Bohnen und Mais abtropfen. Zwiebeln würfeln, Knoblauch fein hacken. Chilischote halbieren, entkernen und in Ringe schneiden. Öl in der Pfanne erhitzen, Zwiebeln glasig dünsten, Knoblauch, Majoran und Chili zufügen und kurz mit anschwitzen. Tomatenmar

40 min. simpel 19.05.2003
 bei 15 Bewertungen

Leckere vegetarische Variante

20 min. normal 30.05.2010
 bei 13 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch, Möhren, Sellerie und Champignons in Öl andünsten. Die Tomaten vom Stielansatzbefreien, pürieren und dazu gießen. Mit Thymian, Tomatenmark, Salz und Pfeffer würzen und etwas einkochen lassen. Für die Béchamelsauce die restliche

20 min. normal 09.06.2008
 bei 7 Bewertungen

Die Auberginen waschen, trocknen und putzen. Dann quer in Scheiben schneiden. Diese dann ohne Fett in der Pfanne auf beiden Seiten braun braten und beiseite legen. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Den Sellerie und die Möhre schälen und hacken.

40 min. normal 24.11.2008
 bei 7 Bewertungen

Die Auberginen waschen und in Würfel schneiden. Die Zucchini waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebel in Ringe schneiden. Oregano fein hacken. Die Oliven entsteinen und in Ringe schneiden. Den Mozzarella in kleine Würfel schneide

30 min. normal 10.08.2007
 bei 13 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen, abtropfen lassen. Butter in einem großen Topf zerlassen. Zwiebel, Knoblauch und Paprika hineingeben und 3-4 Minuten anbraten. Mehl einrühren, nach ca. 3 Minuten Milch und Tomatenmark, gut rühr

20 min. normal 07.11.2007
 bei 19 Bewertungen

Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Tomaten waschen, die Stielansätze entfernen, und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Den Mozzarella ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und fein ha

15 min. simpel 20.03.2008
 bei 6 Bewertungen

Den Spinat auftauen lassen. Knoblauch und Zwiebeln schälen. Möhren, Paprika, Tomaten und Aubergine schälen bzw. putzen und waschen. Alles, bis auf 3 Tomaten, würfeln. Öl erhitzen, Knoblauch, Zwiebeln und Gemüsewürfel kräftig darin anbraten. Den Spin

30 min. normal 04.07.2008
 bei 5 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser al dente kochen. Abgießen und mit etwas Öl vermischen damit sie nicht kleben. Den Backofen auf 160°C (Umluft) einstellen. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze braten. Tomaten, Paprikasc

30 min. normal 27.03.2008
 bei 10 Bewertungen

Für den Nudelteig das Mehl auf ein großes Holzbrett sieben und zu einem Häufchen zusammenschieben. In die Mitte eine Mulde drücken, Eier, das Olivenöl und eine Prise Salz hineingeben und alles zu einem glatten, elastischen Teig verkneten. Den Teig in

45 min. normal 12.09.2007
 bei 57 Bewertungen

Nudeln mit Kräuterquark überbacken

15 min. simpel 18.09.2008
 bei 20 Bewertungen

Zwiebeln schälen und Paprikaschote putzen. Beides klein würfeln. Den Dill waschen und fein hacken. Den Parmesan reiben. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig werden la

40 min. normal 10.04.2007
 bei 5 Bewertungen

Lasagne mal anders, schmeckt frisch und leicht

20 min. normal 25.10.2007
 bei 5 Bewertungen

Eigenkreation; leckeres, leichtes, vegetarisches Sommerrezept

30 min. simpel 01.11.2006
 bei 4 Bewertungen

Brokkoli auftauen lassen, in Röschen teilen. Abwechselnd mit dem Frischkäse in die Cannelloni füllen. Diese dann in eine gefettete Auflaufform legen. Tomatensoße mit der Milch und den ital. Kräutern verrühren. Den Knoblauch abziehen, dazupressen. So

20 min. simpel 31.05.2008
 bei 4 Bewertungen

Mozzarella und Gorgonzola in kleine Würfel schneiden. Mit dem Mascarpone gut vermischen. Backofen auf 200 Grad vorheizen (Umluft 180 Grad). Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen. In reichlich Salzwasser ca. 5 Minuten blanchieren. Abtropfen

30 min. normal 15.11.2007
 bei 2 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch klein schneiden und in Öl anbraten. Den aufgetauten Spinat hinzu fügen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Alles köcheln lassen, bis die Flüssigkeit größtenteils verdampft ist. Die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl hi

30 min. normal 03.03.2009