Rezepte nach Ländern: Backen, raffiniert oder preiswert, Österreich & Winter 11 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (110)

Vorbereiten: Milch in einem kleinen Topf erwärmen. Hefeteig: Mehl in eine Rührschüssel geben und in die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln, 1 Teelöffel von dem Zucker und etwas von der lauwarmen Milch hinzufügen. Mit einer Gabel vo

30 min. simpel 19.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (17)

Das Kraut fein hobeln, Zwiebel und Knoblauch fein hacken. In einem großen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin leicht Farbe nehmen lassen. Den Zucker dazu geben und kurz durchrösten, dann die Speckwürfel und das Kraut einrühren und unter Rühr

25 min. normal 15.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (25)

Sauerkraut waschen und in Wasser und Gewürzen weich kochen. Sauerkraut gut abseihen, geriebene Kartoffel und Sauerrahm untermengen. Krautmasse auf 2/3 des Strudelteigs verteilen. Den restlichen Teig mit zerlassener Butter bestreichen und alles einrol

30 min. simpel 06.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zwiebel klein schneiden und gemeinsam mit dem Speck anbraten (Speck soll knusprig sein), klein geschnittenes Kraut hinzufügen und dünsten (n.B. Wasser zugeben). Wenn das Kraut halbwegs weich ist (muss nicht komplett weich sein, wirds dann eh im Ofen

30 min. normal 25.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

aus Alt - Österreich

60 min. normal 19.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (2)

Füllung besteht aus Konfitüre, Zimt und Kakao

20 min. normal 23.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

Fein geschnittenes Kraut salzen, zusammenpressen und mind. 2 Stunden marinieren lassen. In den Speckwürfeln den Zucker schmelzen, die Zwiebel anrösten, das Kraut beigeben und unter häufigem Rühren weich dünsten. Auskühlen lassen. Inzwischen einen

30 min. simpel 08.05.2008
Abgegebene Bewertungen: (3)

altes Rezept

30 min. simpel 10.10.2003
Abgegebene Bewertungen: (0)

österreichischer Klassiker mal anders

45 min. pfiffig 26.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Eiweißverwertung

60 min. pfiffig 20.11.2002
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Kartoffeln in der Schale kochen. Dann gut ausdampfen lassen. Die Kartoffeln schälen und durch eine Kartoffelpresse drücken. Aus Kartoffeln, Mehl, Ei und Salz einen glatten Teig kneten. Selchfleisch, Speck und Wurst feinwürfelig schneiden. Die Z

45 min. normal 11.01.2009